Brustwarze angeschwollen

11.04.09 23:11 #1
Neues Thema erstellen

Striker ist offline
Beiträge: 3
Seit: 11.04.09
Hallo,
Ich bin 15 Jahre und Männlich.
Seit einigen Tagen ist meine linke Brustwarze leicht angeschwollen und tut beim draufdrücken leicht weh. Was könnte es sein?
Beim googlen hab ich nur immer gefunden , dass es eine Hormonbedingte Schwellung ist und dass es ganz normal wär in der Pupertät. Aber man soll ja nicht alles glauben, deswegen frage ich nochmal hier . Sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Vielen Dank !


Brustwarze angeschwollen
Männlich Bodo
Zitat von Striker Beitrag anzeigen
Seit einigen Tagen ist meine linke Brustwarze leicht angeschwollen
und tut beim draufdrücken leicht weh. Was könnte es sein?
Es könnte sich um eine leichte Entzündung handeln. Durch das Reiben
der Warze an Unterhemd bzw. Shirt kann diese sensibilisiert werden
und dann (bereits bei sanfter Berührung) schmerzen. In Deinem Alter
kann das Anschwellen ggf. hormonbedingt sein, einen Arzt brauchst
Du (noch) nicht zu kontaktieren.

Beobachte genau, wie sich die Schwellung entwickelt. Um eine zusätzliche
Reizung der empfindlichen Warze zu vermeiden, klebe diese mit einem luftigen
Pflaster ab. Ist denn zusätzlich der Warzenhof betroffen?
(Das ist die pigmentierte, runde Umgebung der Warze)




HGB

Brustwarze angeschwollen

Striker ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 11.04.09
Ist denn zusätzlich der Warzenhof betroffen?
(Das ist die pigmentierte, runde Umgebung der Warze)
Nein der Warzenhof ist noch nicht betroffen.

Um eine zusätzliche
Reizung der empfindlichen Warze zu vermeiden, klebe diese mit einem luftigen
Pflaster ab.
Okay ich werde es zukünftig mit einem Pflaster schützen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort (:

Brustwarze angeschwollen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Angeschwollene Brustwarzen beim Mann - geschwollene, große Brustwarzen bei Männern

In diesem Link wird alles in allem gesagt, daß das meistens nicht weiter schlimm ist. Allerdings wird immer von beiden Brustwarzen gesprochen.
Wenn es sich nicht bessert, würde ich zu einem Arzt gehen.

Gruss,
Uta

Brustwarze angeschwollen

Striker ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 11.04.09
Hallo Uta,

danke dass du dir nocheinmal die Mühe gemacht hast und einen Artikel zu dem Thema herrausgesucht hast.
Ich werde einmal abwarten und schauen, was passiert und wie es sich entwickelt.

Doch in dem von dir herrausgesuchten Artikel steht
Die Pseudogynäkomastie ist zumeist bedingt durch die so genannte Adipositas, besser unter dem Namen Fettsucht bekannt. Hier entwickeln sich aufgrund der großen Fettansammlungen im Körper regelrecht Brüste.
Dies kann bei mir aber nicht der Fall sein, da ich eher untergewichtig bin, aufgrund meiner extremen sportlichkeit.
Deswegen hat es noch etwas zu verirrung geführt. Doch wie schon erwähnt, ich werde schauen wie es sich in den nächsten Tagen/Wochen entwickelt.

Vielen Dank !!

Brustwarze angeschwollen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Bei Dir ist dann ganz sicher nicht die Fettsucht die Ursache sondern eher hormonelle Entwicklungen .

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht