Eure Erfahrungen mit Vergesslichkeit

10.04.09 23:51 #1
Neues Thema erstellen
Vergesslichkeit

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Zitat von OlZ Beitrag anzeigen
Ich wüsste auch nicht zu welchem Arzt ich rennen sollte...
Hallo OLZ,
Zuerst zum Hausarzt und dann ev. zum Neurologen.
Vielleicht findest Du hier einen Anhaltspunkt.
de.mimi.hu/krankheit/vergesslichkeit.html
Liebe Grüsse
Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Vergesslichkeit

HRoesch01 ist offline
in memoriam
Beiträge: 1.425
Seit: 06.04.09
Hallo OIZ!

Na Du fängst mal früh an. In deinem Alter hatte ich noch ein
fotografisches Gedächtnis, zumindest für Dinge die mich interessiert
haben.

Aber im Ernst: Zwei Dinge kommen mir spontan in den Sinn. Du hältst
deinen Computerkonsum vor allem mit Actionspielen im Griff, wie ich hoffe?

Und zur Ernährung kann ich die berühmten Omega 3-Fettsäuren sehr
empfehlen. Ich habe mal eine Studie gelesen, wo bei Kindern unter
Omega 3-Supplementierung in relativ kurzer Zeit eine durchschnittliche
Steigerung der Intelligenz um 15 IQ-Punkte erzielt wurde. Omega 3
kannst Du direkt supplementieren oder viel Leinöl, Walnüsse und Tief-
seefisch in deine Ernährung einbauen.

Wärest Du älter, dann käme natürlich noch Ginko oder die Extensionisten-
Geheimwaffe Cognitex auf die Empfehlungsliste. Aber dafür bist Du wirklich
noch zu jung.

Viele Grüße

Heinz

Vergesslichkeit

asdfasdf ist offline
Beiträge: 9
Seit: 14.04.09
Ist denn Vergesslichkeit dein einziges Symptom? Bist du nur vergesslich oder auch verpeilter als sonst /unkonzentriert? Oder auch besonders müde, frierst oder anderes?

An sich können einfache Nährstoffmängel zu Gedächtnisproblemen führen, spontan fallen mir Eisen und B12 ein. Sind aber sicher auch noch andere.

Durch eine Schilddrüsenunter- oder überfunktion passieren auch komische Sachen mit dem Gedächtnis.

Um Nährstoffmängel aufzudecken würde es reichen beim Hausarzt ein Blutbild machen zu lassen, evt. bestimmte weitere Werte, die nicht standardmäßig dabei sind, dazuzunehmen.
Lg
asdfasdf

Vergesslichkeit

OlZ ist offline
OlZ
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 10.04.09
Zitat von HRoesch01 Beitrag anzeigen
Hallo OIZ!

Na Du fängst mal früh an. In deinem Alter hatte ich noch ein
fotografisches Gedächtnis, zumindest für Dinge die mich interessiert
haben.

Aber im Ernst: Zwei Dinge kommen mir spontan in den Sinn. Du hältst
deinen Computerkonsum vor allem mit Actionspielen im Griff, wie ich hoffe?

Und zur Ernährung kann ich die berühmten Omega 3-Fettsäuren sehr
empfehlen. Ich habe mal eine Studie gelesen, wo bei Kindern unter
Omega 3-Supplementierung in relativ kurzer Zeit eine durchschnittliche
Steigerung der Intelligenz um 15 IQ-Punkte erzielt wurde. Omega 3
kannst Du direkt supplementieren oder viel Leinöl, Walnüsse und Tief-
seefisch in deine Ernährung einbauen.

Wärest Du älter, dann käme natürlich noch Ginko oder die Extensionisten-
Geheimwaffe Cognitex auf die Empfehlungsliste. Aber dafür bist Du wirklich
noch zu jung.

Viele Grüße

Heinz
Servus,

Spielen nicht zuoft, Counterstrike, Half-Life 1 & 2 Episode 1 & 2.
Okai mal probieren ob es mit Nüssen klappt. xD

Danke.

Vergesslichkeit

OlZ ist offline
OlZ
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 10.04.09
Zitat von asdfasdf Beitrag anzeigen
Ist denn Vergesslichkeit dein einziges Symptom? Bist du nur vergesslich oder auch verpeilter als sonst /unkonzentriert? Oder auch besonders müde, frierst oder anderes?

An sich können einfache Nährstoffmängel zu Gedächtnisproblemen führen, spontan fallen mir Eisen und B12 ein. Sind aber sicher auch noch andere.

Durch eine Schilddrüsenunter- oder überfunktion passieren auch komische Sachen mit dem Gedächtnis.

Um Nährstoffmängel aufzudecken würde es reichen beim Hausarzt ein Blutbild machen zu lassen, evt. bestimmte weitere Werte, die nicht standardmäßig dabei sind, dazuzunehmen.
Lg
asdfasdf
Ich könnte noch andere Sachen aufzählen,
- manchmal obwohl es nicht sehr warm ist kommt es vor das ich auf einmal schwitze. o.O Noch toller im Winter, draußen gefroren und im Bus geschwitzt. -.-'
- Ab und zu fallen mir Wörter nicht ein... wenn ich Brille oder sonstiges zur Seite lege, suche ich sie nach 10 Minuten wieder. -.-

Joa das ist mir noch so eingefallen...
Aber das mit dem vergessen geht wieder ein bisschen besser... also nicht mehr so übel als im Winter. ôô

Gruß, OlZ

Vergesslichkeit

OlZ ist offline
OlZ
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 10.04.09
Zitat von zantos Beitrag anzeigen
Hallo OLZ,
Zuerst zum Hausarzt und dann ev. zum Neurologen.
Vielleicht findest Du hier einen Anhaltspunkt.
* Vergesslichkeit - (Krankheit): Definition
Liebe Grüsse
Zantos
Ich habe das mal bisschen durchgeschaut... Demenz würde am ehesten passen. ôô

Vergesslichkeit

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Zitat von OlZ Beitrag anzeigen
Ich habe das mal bisschen durchgeschaut... Demenz würde am ehesten passen. ôô
Nö, dann würdest Du es selber wahrscheinlich gar nicht bemerken.
Ab und zu fallen mir Wörter nicht ein... wenn ich Brille oder sonstiges zur Seite lege, suche ich sie nach 10 Minuten wieder.
Das passiert jedem, aber behalte es im Auge. Wenn es zu häufig und deutlich wird, solltest Du es abklären lassen. Je früher man Gedächtnisprobleme behandelt, desto besser sind die Aussichten.
Du könntest auch etwas Gehirnjogging machen. Google mal danach.
Counterstrike, Half-Life 1 & 2 Episode 1 & 2
Kein nexuiz ?

lg
Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Vergesslichkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Aber das mit dem vergessen geht wieder ein bisschen besser... also nicht mehr so übel als im Winte
In welchen Räumen hast Du Dich denn im Winter hauptsächlich aufgehalten? Es könnte ja sein, daß Du in Räumen warst, in denen etwas ausdünstet? - Jetzt, wo es warm ist, lüftet man ja viel mehr.

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht