Meine Werte spinnen!

08.04.09 09:36 #1
Neues Thema erstellen
Meine Werte spinnen!

DNG ist offline
Weiblich DNG
Themenstarter Beiträge: 109
Seit: 05.12.07
Das finde ich auch..
vorrallem waren meine Werte ja auch nicht optimal bis ich cortison bekommen habe und dann dan extrem reagiert hat..

habe meine Regel jetzt auch 9tage lang gehabt... das ist doch auch nicht normal...

was soll ich nur tun? So kann ich nicht mehr

Meine Werte spinnen!

Sonora ist offline
Beiträge: 2.951
Seit: 10.09.08
Hallo DNG!

Wenn du das Geld erübrigen kannst, dann solltest du dir vielleicht mal einen Umweltarzt leisten. Hier bei mir (bei meinem Arzt, meine ich) kostet so eine Stunde 130 Euro (ca.), bei einem Erst-Gespräch könntest du mal alles ansprechen. Du könntest ja dann mit ihm absprechen, was evtl. an Untersuchungen gemacht werden müsste und was dafür an Kosten anfallen würden, und danach dann nur das machen, was geldmäßig drin ist.

Ich wäre sicher nicht weitergekommen ohne einen solchen Arzt. Ich hatte dir ja glaube ich schon geschrieben, was bei mir mittlerweile alles nicht mehr gestimmt hat. Schon allein, dass mein Darm saniert wurde und ich Nahrungsmittel-Allergene weglasse, hat mir unglaublich geholfen. Mir geht es zwar nicht gut, aber nicht mehr so, wie es war.

Es muss doch langsam mal rausgefunden werden, was mit dir los ist. Tut mir echt leid, dass du nicht weiterkommst.

Ein Umweltarzt ist wirklich das einzige, was mir noch einfällt. Denn der kennt sich wirklich mit den ganzen Zusammenhängen aus (sollte er zumindest). Hol dir doch einfach mal einen Termin für ein Beratungsgespräch!

Hattest du eigentlich mal den HPU-Test gemacht?

Viele liebe Grüße
Sonora

Meine Werte spinnen!

DNG ist offline
Weiblich DNG
Themenstarter Beiträge: 109
Seit: 05.12.07
Hallo Sonora!

Das Problem ist das ich schon bei so einem Arzt war.. und schon wirklich viel gemacht habe..
Darmsanierung, allergene usw.
hat einen minimalen erfolg gebracht.. aber überhaupt nicht ansatzweise dass was es hätte bewirken müssen...
Meine situation ist so verzwickt das die ärzte gar keine lust mehr haben sich mit mir zu beschäftigen..
ich weiss selber nicht mehr wo ich hingehen soll..

Ich habe das wegen dem HPU test meiner hausärztin weitergegeben ..
Sie hatte gemeint dass ich das wahrscheindlich nicht habe weil irgendetwas was auch gemessen wird im urin bei mir gut war! aber ein Zinkmangel wurde nachgewiesen bei mir und die bin ich am nehmen.

Hat jemand eine Idee zu was ich für einen Arzt noch gehen könnte oder was ich noch kontrollieren sollte?
Meine Tage hatte ich auch 9tage lang.. das ist auch zu lange oder?

vielen Dank für eure Hilfe!!

Meine Werte spinnen!

Sonora ist offline
Beiträge: 2.951
Seit: 10.09.08
Hallo DNG!

Ich habe auch am Anfang so einen Test beim Arzt gemacht. War negativ. Daher meinte ich, dass du einfach mal den Internet-Test für dich selber machen solltest, dann hättest du eine bessere Übersicht.

Ich habe dann den 24-Stunden-Sammelurintest gemacht. Wenn man schon lange damit herumdümpelt, dann wird das ganze nicht mehr so leicht in einem normalen Urintest festgestellt.

Aber es muss ja auch gar nicht sein, dass es HPU ist. Nur: Der Test ist ganz easy zu machen und sicher sehr aufschlussreich.

Dass du Zinkmangel hast, ist ja schon mal bezeichnend. Den habe ich auch. Würde sehr gut ins Bild passen.

Aber ich kann dich gut verstehen. Wenn du wüsstest, was ich hinter mir hatte, bevor ich das eine oder andere herausgefunden hatte. Man zweifelt an sich selbst und an der Welt. Und irgendwann steht man da und denkt: Hurraaa, ich bin krank!!! So bekloppt kann die Welt sein.

Übrigens: Und wenn die ganze Welt meint, deine Schildi hat nichts mit allem zu tun – ich bin damit noch lange nicht fertig. Ich habe grad Besa was dazu geschrieben, weil dort auch was mit der Schilddrüse nicht stimmt. Schau dir das doch mal an!

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...tml#post290302

Das Schlimme ist ja, man kann auch gleichzeitig Flöhe UND Läuse haben, wenn du verstehst, was ich meine! Da kommt eins zum andern, wenn erstmal alles aus dem Lot ist. Man muss dann den Punkt finden, an dem man ansetzen kann.

Hattest du deinen Vitamin D-Status eigentlich überprüfen lassen? Der kann auch viele Probleme machen und scheint immer häufiger aufzutauchen. Besonders, wenn man sich mit gutem Lichtschutzfaktor vor der Sonne schützt.

Liebe Grüße
Sonora


Optionen Suchen


Themenübersicht