Schmerzen, Stiche beim Stuhlgang

05.04.09 18:10 #1
Neues Thema erstellen

tim trucker ist offline
Beiträge: 7
Seit: 05.04.09
habe da ein ernstes problem.
habe seit etwa 1 woche (bin derzeit noch mit dem lkw unterwegs) nach einem ausgedehnten spaziergang durch neapel schmerzen beim stuhlgang. der schmerz tritt NUR beim stuhlgang auf. ja, wie erkläre ich es am besten ohne das es ekelig wird?
wenn der stuhl den darm verlässt oder kurz davor, besonders wenn er etwas härter ist bekomme ich stiche bis in den penis. als wenn jemand eine nadel vom after bis zum penis sticht. nach dem stuhlgang schmerzt es nicht mehr. es sticht ausschließlich während des stuhl lassens.
habe mich telefonisch beim urologen angemeldet. dorthin komme ich aber frühestens nach ostern. unterwegs ist ein arztbesuch schwierig. vor allem spezialisten sind schwirig zu finden bzw. mit dem lkw (schwertransport) zu erreichen.
es ist meiner meinung nach (wenn dann versteckt) kein blut im stuhl. ich bin am 12.03 50 jahre alt geworden und war im dezember 08 zur vorsorgeuntersuchung beim urologen. wäre nett wenn jemand rat wüsste.

der tim der freundlich grüßt.

Schmerzen, Stiche beim Stuhlgang

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Hallo Tim,

keine Sorge, Beschreibungen solcher Themen sind hier an der Tagesordnung

Hast du generell oder speziell in letzter Zeit eher harten Stuhl? Oder kannst du nicht immer dem entsprechenden Bedürfnis folgen wann du willst? Du hast einen Beruf, in dem du extrem viel sitzt. Das allein macht vielen Leuten schon Probleme beim Stuhlgang. Ich vermute du hast eine Afterfissur (ein Riss in der Schleimhaut am Darmausgang), das tut weh beim Stuhlgang, weil die Schleimhaut dabei stark gedehnt wird und der Riss weiter aufreißt.

Alternativ könnte es auch sein, dass du Hämorrhoiden hast. Die Symptome sind ähnlich, Hämorrhoiden sind aber Verdickungen/Ausstülpungen verstopter Blutgefäße in der Schleimhautwand.

Der passende Arzt dazu ist ein Proktologe, den solltest du auf jeden Fall aufsuchen. Dass die Schmerzen bis in den Penis ziehen, ist wahrscheinlich eine Ausstrahlung, die Nerven sind n dem Bereich sehr empfindlich.

Was du für dich tun kannst:
Nach jedem Stuhlgang den Darmausgangmit einem feuchten Hygienetüchlein reinigen (ohne Parfüm, sonst reizt du die Schleimhaut noch mehr) und dann mit Zinksalbe (desinfiziert und fördert die Heilung) den After innen 1-2 cm einreiben. Klingt erstmal aber man gewöhnt sich dran

Und achte drauf, dass dein Stuhl möglichst weich ist und "flutscht". Evtl. Ernährung umstellen auf viel Gemüse, andere Hilfsmittel in der Ernährung sind Flohsamenschalen, Vitamin C oder Magnesium.

Gruß
mezzadiva


Optionen Suchen


Themenübersicht