Was hab ich denn bloß?

04.04.09 19:31 #1
Neues Thema erstellen
Was hab ich denn bloß?

fak2411 ist offline
Beiträge: 791
Seit: 18.02.08
Dann bist du eine von 70 Prozent !!!!!!! die auch nicht von einem Zeckenbiss wussten ! Aber mach erst mal die Zähne fertig, scheint ja daran zu liegen.
Gruß

Was hab ich denn bloß?
Maracuja
Themenstarter
vor ca 13 Jahren hab ich mal eine Zecke bei mir entdeckt die gerade dabei war sich festzubeißen...konnte sie grad noch so abpflücken.
Aber das ist sicher zu lange her oder?

Was hab ich denn bloß?

fak2411 ist offline
Beiträge: 791
Seit: 18.02.08
Theoretisch ist alles möglich. Eventuell war da noch eine, irgendwann, die du nicht bemerkt hast.
Lies dich doch im Wiki oder dem Link durch und entscheide selber ob es für dich in Frage kommt. Letztlich ist es nur ein Tipp, aber die Symptome passen sehr gut. Das mit den Zähnen würde ich auch abklären. Wenn du es testen lassen willst, dann such dir einen Borrelioseerfahrenen Arzt, nicht dein Hausarzt. Du findest sie im Internet oder in Selbsthilfegruppen in deiner Nähe, wo man anrufen und fragen kann. Bitte nicht der Hausarzt !
Gruß

Was hab ich denn bloß?
Maracuja
Themenstarter
Ja mein Hausarzt nimmt mich eh nicht ernst.
Der sagt mir immer ich soll nen ordentliches Mittag essen und nen schwarzen Tee trinken und wie lange ich denn krank geschrieben werden möchte.
Der nimmt mich nicht für voll...macht nur wiederwillig auf Anfrage irgendwelche Tests.
Werd ihn morgen mal um ein großes Blutbild bitten und um ne Überweisung zum HNO, der soll mal schauen wegen dem Tinnitus...

Was hab ich denn bloß?

fak2411 ist offline
Beiträge: 791
Seit: 18.02.08
Du sorry, geh einfach nicht mehr zu ihm, was soll den das ?
Wenn du Glück hast, findest du in dem Arzt der sich auf Borreliose spezialisiert hast auch einen besseren Arzt als dein Alter, auch wenn es nicht Borreliose sein sollte. Deiner hätte bei mir verschissen!
Gruß

Was hab ich denn bloß?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Sind denn Deine Schilddrüsenwerte gemacht worden? KÖnntest Du sie bitte mal hierher stellen?

In Deinem Fall könnte es ja sein, daß der entzündete Zahn schon vor der Wurzelbehandlung gestreut hat und Deine Beschwerden verursacht hat. Im Grunde kannst Du im Moment nur abwarten, ob sich etwas bessert. Dann geht das Rätselraten weiter: ist die Wurzelbehandlung gelungen? Oder doch nicht?

Hattest Du vor ca. 5 Wochen evtl. einen Unfall, STurz oder sowas? Hast Du Probleme mit der Halswirbelsäule?

http://www.zahn-online.de/presse/presse2994.shtml
http://www.dr-friese.de/down/tinnitus.htm

Gruss,
Uta

Was hab ich denn bloß?
Maracuja
Themenstarter
Meine SD Werte wurden von einer Vertretungsärztin überprüft.
Hab sie nie bekommen, mir wurde nur gesagt, dass alles OK ist.
Ich weiß nicht ob die Wurzelbehandlung gelungen ist...ich mein da tuts immernoch weh, also scheinbar ist noch nicht alles OK.
Die wollte den Zahn schon teuer überkronen, aber das hab ich erstmal abgelehnt...falls der dann doch raus muss.

Ne ich hatte nie Probleme mit der Halswirbelsäule und auch keinen Unfall/ Sturz..

Was hab ich denn bloß?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hast Du Dir die Links oben angesehen? - Da geht es um den Tinnitus.

Laß Dir doch bitte alle Deine Werte, Untersuchungsberichte usw. in Kopie geben. Die stehen Dir zu, und es ist immer besser, die Werte auch zu Hause zu haben.

Gruss,
Uta

Was hab ich denn bloß?
Anne B.
Sorry, noch eine Frage:

Und was ist jetzt für eine Füllung im Zahn?

Was hab ich denn bloß?
Maracuja
Themenstarter
ja hab alles Links gelesen und auch sonst schon viel über Tinnitus gelesen.
Kann ja auch alles mögliche bedeuten :-/

Der Zahn jetzt hat ne Kunststofffüllung.
Hatte vorher da ne riesen Amalgamfüllung bestimmt 15 Jahre lang drin, wenn das mal reicht.
Bis auf eine kleine Amalgam ist jetzt alles raus und durch Kunststoff oder Zement ersetzt worden


Optionen Suchen


Themenübersicht