mir wird immer nur gesagt was ich nicht habe...

03.04.09 23:56 #1
Neues Thema erstellen

snoopy01 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 03.04.09
hallo, ich bin neu und zufällig auf diese seite gestoßen...vielleicht könnt ihr mir ja helfen...ich habe inzwischen schon ca. 2 monate starken ausschalg an den beinen.es bilden sich zunächst weißliche große pickel, die dann zu richtigen kleinen kreisförmigen wunden werden. außerdem sind meine augen ständig geschwollen, ich hatte auch schon exzeme.inzwischen muss ich sie mind. 5 mal am tag mit fettiger creme eingekremen und so geht es nciht weiter. mein augenarzt meint es sei nur heuschnupfen, aber ich habe schon immer heuschnupfen und ich bin davon überzeugt, dass es das nciht sein kann! ich habe schon so einige tests hinter mir, u.a. einen allergietest, bei dem aber nichts herauskam...auf grund einer grippe bekam ich eine kortisonspritze, die für kurze zeit ( ca. 3 wochen ) für linderung gesorgt hat.es wäre echt super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet!!
lg.


mir wird immer nur gesagt was ich nicht habe...

Tito ist offline
Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
Hallo,

welche Art Allergietests wurden gemacht ?
Hast du vor Beginn der Ausschläge etc. deine Wohnung renorviert ?
Hast du vor Beginn der Ausschläge etc. dein Waschmittel gewechselt ?
Hast du vor Beginn der Ausschläge etc. Impfungen durchführen lassen ?


Gruß

mir wird immer nur gesagt was ich nicht habe...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
...
Siehst Du einen Zusammenhang zwischen Deiner Ernährung und den Ausschlägen?

Dann wären für Dich evtl. Intoleranzen ein Thema (die kann man über Allergietests nicht herausfinden):
Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Ernährung

Gruss,
Uta

mir wird immer nur gesagt was ich nicht habe...

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo,

ich hatte eine Patientin bei der Arbeit, sie bekommt Abszesse. Sie hatte auch an den Beinen welche, jetzt im Analbereich, sehr schmerzhaft. Sie hat mehrere Piercing am Körper, hat kein Amalgam. Ihr habe ich geraten sämtliche Piercing zu entfernen, könnte ja eine Allergiereaktion darauf sein
Evtl hast Du ja auch Piercing?

Ich könnte mir vorstellen daß es auch bei dir auf ein Metall oder anderes Material eine Allergiereaktion sein könnte. Welche Materialien hast Du denn im Mund? Hast Du Plomben, Kronen? Ich würde gegebenfalls einen Allergietest auf Zahnmaterialien (Epicutantest) machenlassen.

mir wird immer nur gesagt was ich nicht habe...

snoopy01 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 03.04.09
hallo. danke für eure einträge! (: das einzige was bisher festgestellt wurde ist, dass ich einen relativ hohen allergiefaktor von 143 habe ( normal sind 20 ). außerdem wurde mir heute mitgeteilt, dass ich an laktose-intoleranz leide, was aber soviel ich weiß nichts mit diesen symptomen zu tun hat... ): laut meiner ärztin wird das wohl eine endlose suche nach den ursachen...also wenn einer von euch etwas mit diesen symptomen anfangen kann, meldet euch bitte!! (;

mir wird immer nur gesagt was ich nicht habe...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist eigentlich schon irgendwie auf Parasiten getestet worden?

Uta

mir wird immer nur gesagt was ich nicht habe...

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
da stecken mit ziemlicher Sicherheit A l l e r g i e n oder Unverträglichkeiten dahinter. Meine Verdachtsgründe sind folgende:
1.) Die Hauterscheinungen an Beinen und Augen und die Ekzeme-
2.) Der festgestellte hohe Allergiefaktor.
3.) Die schon bekannte Lactose-Intoleranz.
4.) "schon immer Heuschnupfen" gehabt
5.) Cortison hat geholfen

Dass die Schulmedizin keine Allergie fand,besagt überhaupt nichts.Wir haben da sehr viel mehr Möglichkeiten der Testung mit Biophysikalischen Methoden.

Besten Gruss, Nachtjäger

mir wird immer nur gesagt was ich nicht habe...

herringbone ist offline
Beiträge: 7
Seit: 06.04.09
Hallo Snoopy!

Die Hautausschläge können schon von einer Unverträglichkeit kommen. Wenn mann an einer Allergie leidet, ist die Wahrscheinlichkeit, bestimmte Ekzeme zu bekommen erhöht. Ein Allerigetest muß auch nicht unbedingt positiv sein, um Ekzeme zu bekommen. Wo ist denn der Ausschlag, außen in der Handbeuge auf der Vorderseite der Beine? Wie groß sind die Pickel? Wurde schon mal eine Gewebsprobe entnommen?
Schuppt sich die Haut? Hast Du Schuppenflechte? Gibt es Hautkrankheiten in Deiner Familie?

Herringbone

mir wird immer nur gesagt was ich nicht habe...

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.601
Seit: 20.05.08
Hallo snoopy,
auch Bakterien (zB. Staphylococcus aureus) können Ursache einer Hautveränderung sein. Ein Test bringt Klarheit!
MfG


Optionen Suchen


Themenübersicht