Alkohol -> Brustschmerzen

03.04.09 20:28 #1
Neues Thema erstellen

Orange ist offline
Beiträge: 3
Seit: 03.04.09
Ich bin 21 Jahre alt und konsumiere eigentlich sehr selten Alkohol. Hin und wieder bemerke ich, wenn ich etwas getrunken habe, ein beengendes Gefühl im Oberkörper; habe es aber als "normal" oder "Einbildung" abgestempelt und nicht ernst genommen.
Die letzten Male ist das Stechen aber immer intensiver und schmerzhafter geworden, sodass ich nun daran zweifel, dass Schmerzen wirklich zum Alkoholgenuss gehören (normalerweise kommen sie schließlich erst am Morgen danach ).
Dazu kommt, dass sich mein linker Arm oft, wie jetzt gerade auch, "lahm" anfühlt. [Weiß aber nicht, ob das etwas damit in Verbindung gebracht werden kann.]

Ich frage mich nun ob das ein ernsteres Problem ist, oder ob ich einfach mehr Flüssigkeit, Bewegung oder Vitamine brauche?

Alkohol -> Brustschmerzen
Herbstinaut
was genau trinkst du denn, wenn du was trinkst?

Alkohol -> Brustschmerzen

Orange ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 03.04.09
Schwer zu sagen, weil ich dann Verschiedenes zusammen trinke. Also Sekt, Schnaps, usw. Das beengende Gefühl tritt auch nicht immer auf.

Das Problem mit dem Arm ist letzte Woche wieder verstärkt aufgetreten... bin nun auch dabei meinen Arm mehr zu bewegen um die Durchblutung zu fördern (wobei ich sowieso Linkshänderin bin), was aber nicht viel bringt.

Weiß jemand Rat?

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht