Heiserkeit mit Stimmverlust

09.10.06 16:13 #1
Neues Thema erstellen
Heiserkeit mit Stimmverlust
suwara
Liebe Sanna,
mir ist dieses Jahr etwas passiert, was sich mit deinem zu decken scheint. Meine wichtigste Frage ist jetzt, hast du deine Stimme wiedergefunden und wenn, wodurch? Bin am Anfang meiner Ärzte-Odyssee und würde gerne die Verantwortung behalten.
Liebe Grüße in Hoffnung auf eine Antwort.
suwara

auf meiner endlosen Info-Suche im Netz bin ich hier gelandet und will gleich mal die Chance nutzen euch von meinem Problem zu erzählen.

Angefangen hat alles im Januar diesen Jahres. Ich bekam eine harmlose Erkältung, war heiser, wurde mit Antibiotika behandelt und nach 2-3 Wochen war alles wieder okay.
Allerdings wurde ich Anfang April wieder heiser, diesmal ohne Erkältung und diese Heiserkeit hält noch immer an.
Ich bin so heiser, dass ein normales Gespräch nicht mehr möglich ist. Meine Stimme ist leise, verhaucht und oftmals ganz weg.
Im Prinzip so, als wäre ich wirklich extrem Erkältet. Begleitet wird diese Heiserkeit von Kurzatmigkeit und Kreislaufproblemen.
Lezteres wurde damit Begründet, dass meine Stimmbänder nicht mehr komplett schliessen und viel Luft unkontrolliert entweicht.
Warum meine Stimmbänder nicht schliessen weiss man nicht, ebenso sind die verschiedenen Ärzte sich nicht mal einig, ob die Biester nun schliessen oder nicht. Jeder Arzt hat eine andere Meinung und helfen konnte mir keiner.
Die psychische Schiene habe ich auch komplett durch, wobei diese nun ausgeschlossen wurde.
Leider wurde auch mein Fall irgendwie abgeschlossen. Ich habe alles schulmedizinische durch, keinen Befund, keine Therapie und steh nun da mit meinem kurzen Hemd.

Ich habe noch immer keine Stimme, habe div. kleine Weh-Wehchen, bei denen ich mir nicht Sicher bin, ob diese normal sind und nur von mir als wichtig empfunden werden oder ob all diese Kleinigkeiten evtl. eine "Großigkeit" ergeben.

LG
vom Stimmwunder sanna

*eigentlich Sandra, aber dieser Name ist ja ein Sammelbegriff fürs weibl. Geschlecht und als Nick immer schon vergeben *[/QUOTE]

Heiserkeit mit Stimmverlust

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo suwara,

wie sieht es denn bei Dir mit Amalgam in den Zähnen aus?
Bist Du Allergikerin oder könnte die Heiserkeit außer mit der Erkältung auch mit fliegenden Pollen zu tun haben? Ab Januar fliegen fast überall schon die Haselnußpollen durch die Gegend.

Welche weiteren Wehwehchen hast Du denn noch?
Weißt Du, ob Deine Schilddrüse in Ordnung ist? (Du könntest die Werte mal hierher stellen).
Die Irritation des Nervus recurrens ruft Heiserkeit hervor.
Struma / Kropf

Grüsse,
Uta

Heiserkeit mit Stimmverlust

Sheena10 ist offline
Beiträge: 16
Seit: 14.10.08
Hallo Suwara

Kannst Du mal alle Symtome, welche Du hast aufschreiben und auch Optionen wenn es besser ist. z.B. Kopfschmerzen im Hinterkopf abends besser od. draussen an frischer Luft besser usw.

Versuche die Symptome auch zu Beschreiben.

z.B. wenn Du Deine Mens hast: Hast Du stechen, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen, Heisshunger usw. und auch hier in welcher Situation es bessert.


Gruss
Sheena

Geändert von Oregano (16.05.09 um 11:49 Uhr)

Heiserkeit mit Stimmverlust

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo suwara,

sind eigentlich Deine Stimmbänder untersucht worden?

Gruss,
Uta

Heiserkeit mit Stimmverlust
suwara
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Hallo suwara,

wie sieht es denn bei Dir mit Amalgam in den Zähnen aus?
Bist Du Allergikerin oder könnte die Heiserkeit außer mit der Erkältung auch mit fliegenden Pollen zu tun haben? Ab Januar fliegen fast überall schon die Haselnußpollen durch die Gegend.

Welche weiteren Wehwehchen hast Du denn noch?
Weißt Du, ob Deine Schilddrüse in Ordnung ist? (Du könntest die Werte mal hierher stellen).

Struma / Kropf

Grüsse,
Uta
Hi Uta,
mache gerade einen medizinischen Dauerlauf: bin völlig in Ordnung, egal ob Blutwerte, Schilddrüse oder Stimmbänder. Arzt für Stimmbildung sagte, nach Vireninfektionen kann eine Muskelschwäche auftreten, die zu meinem Symptom führen kann. Dauert einige Monate, soll aber von allein weggehen. Auf keinen Fall die Stimme schonen!
Nun warte ich und es beginnt sich zu bessern...
vielen Dank für die Unterstützung.
Grüße

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Heiserkeit
 
Heiserkeit


Optionen Suchen


Themenübersicht
Weiterlesen