keine Hilfe vom Arzt!

28.03.09 21:48 #1
Neues Thema erstellen

dani2710 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 28.03.09
Hallo Zusammen,

ich leide seit ca. ca 2 Monaten an Kopf- und Gleiderschmerzen, Müdigkeit etc. eigentlich die typischen Grippeerscheinungen....habe vom Arzt Antibiotika verschrieben bekommen, die haben aber nicht wirklich geholfen....
Nach einigen wiederholten Besuchen beim Arzt meint er, es ist ein starker Virus...kann schon mal vorkommen....
Nach langem hin und her habe ich eine Blutuntersuchung auf eigene Rechnung machen lassen, bei der alle Werte bis auf den IgA Wert vob 0,66 unauffällig waren!

Hat jemand ne Idee was es sein könnte?

D.

keine hilfe vom Arzt!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo dani,

hast Du denn auch erhöhte Temperatur oder sogar Fieber?

Vor zwei Monaten war Ende Januar/Anfang Februar. Da haben in etwa die Haselnußpollen und etwas später die Erlenpollen angefangen zu fliegen. Ob Du evtl. eine starke Reaktion auf diese Pollen hast?
Du könntest es ja mal mit einem Antihistamin versuchen?

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht