...und die Ärzte sagten, es wäre normal!

21.03.09 19:46 #1
Neues Thema erstellen

Nascool ist offline
Beiträge: 15
Seit: 27.01.09
Hallo liebe Community,

Mein Problem ist, dass ich des öffteren Symptome habe, die ich nicht einornen kann.

Angefangen mit Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Juckreiz am kopf und der haut, Herzrasen.

Oftmals habe ich durchfall direkt nach einer malzeit. Ich lebe mit sehr wenig stress (zumindestens zurzeit) und kann dies eigentlich auch ausschließen. Bin übrigens auch erst 17 ;-)

Nun mal eine kleine liste von lebensmitteln bei denen ich diese Reaktionen kurze zeit nach der Einnahme bemerkt habe.

Mars (Schokoriegel)
Fertig Pizza
Orange
Kirschsirup
Tintenfischringe
Kakao
Kaffee

Bei allen Tests die man so machen kann, kam ich mit den besten ergebnisen raus (keine laktose/fructose/glucose Intolleranz)


Jemand ne ahnung was das sein könnte?


Lg Nascool

...Und die Ärzte sagten, es wäre normal!

fak2411 ist offline
Beiträge: 791
Seit: 18.02.08
Hallo.
Was ist mit Gluten oder Histamin ?
Gruß

...Und die Ärzte sagten, es wäre normal!

Jochen78 ist offline
Beiträge: 39
Seit: 21.03.09
MAl Candita Pilz im Stuhl geprüft ??

...Und die Ärzte sagten, es wäre normal!

Nascool ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 27.01.09
Gluten test war negativ
Histamin Test (also der auf der haut) war positiv, aber soweit ich weiss, is des bei vielen so oder?

Stuhlprobe wurde auch schon gemacht, aber ob sie im Labor nach Candita Pilz gesucht haben weiss ich nicht...

...Und die Ärzte sagten, es wäre normal!

Lena18 ist offline
Beiträge: 13
Seit: 18.03.09
Was ist mit magen u. Darmspiegelung?

...Und die Ärzte sagten, es wäre normal!

Nascool ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 27.01.09
Haben schon zwei Gastroenterologen bei mir abgelehnt, da sie sich sicher sind, dass es zu keinem ergebnis führen würde.

...Und die Ärzte sagten, es wäre normal!

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Juckreiz am kopf und der haut, Herzrasen.

Mars (Schokoriegel)
Fertig Pizza
Orange
Kirschsirup
Tintenfischringe
Kakao
Kaffee

Bei allen Tests die man so machen kann, kam ich mit den besten ergebnisen raus (keine laktose/fructose/glucose Intolleranz)

Hallo Nascool

Die moderne Ernährung ist halt nicht gesund, das ist einfach so.
Zucker, Zuckerersatz, Geschmacksverstärker, Aromen, zuviel Salz, Koffein usw ..
Da braucht es keine "meßbare Unverträglichkeit"; man merkt ja selber,
ob einem etwas bekommt oder nicht. Wenn einem erfahrungsgemäß
etwas nicht bekommt, liegt nahe, es nicht mehr zu essen.

Pizza zum Beispiel kann man auch selber machen. Schmeckt mindestens
genauso gut wie fertige, und man weiß wenigstens was drin ist.
Bei Obst ist oftmals das Gift, mit dem es eingesprüht wird, das Problem
und daß die Früchte unreif geerntet werden, was sie weniger verträglich macht.
Schwarze Tees sollte man meiden. Pfefferminz- und Kamillentee oder Grüner Tee
sind Alternativen, die nicht so unangenehm aufputschen (wenn man sie ungesüßt trinkt).

Sei froh, daß dein Körper dir so früh signalisiert, daß solches Essen nicht gut für dich ist.
So kannst du bereits in jungen Jahren entsprechend reagieren bevor sich Schäden einstellen.

LG
Gina

...Und die Ärzte sagten, es wäre normal!

Nascool ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 27.01.09
Hey Gina-NRW,

Danke für deinen Post.
Meinst du damit, dass es nur auf die ungesunde Ernährung zurück zu führen ist?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass dadurch die ganzen Probleme entstehen.

Da ich im Außendienst tätig bin, komme ich nicht an Mc Donalds usw. vorbei.

=(

...Und die Ärzte sagten, es wäre normal!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hast Du schon einmal geschaut, wie es Dir geht, wenn Du alle histaminhaltigen Lebensmittel/Getränke/Medikamente und sonstigen Auslöser der Symptome einer Histaminintoleranz so gut wie möglich weg läßt?

Histamin-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Wie ist denn die Glutenintoleranz festgestellt worden, also mit welchen Blutwerten?
Wie sieht es mit einer Laktose-Intoleranz (Atemtest) aus?

Gruss,
Uta

...Und die Ärzte sagten, es wäre normal!

Nascool ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 27.01.09
Hey Uta
Also mit dem histaminarmen ernähren habe ich probiert, bringt in sofern was, dass ich die Übelkeits - Anfälle weg bekommen hab. Aber an den bauchschmerzen und dem juckreiz hat sich leider nichts geändert.

Welche werte sie genommen haben weiss ich nicht, aber sie haben es zwei mal gemacht...

Der Laktose test fiel negativ aus also kann es das auch nicht sein


Optionen Suchen


Themenübersicht