Magen-Darm Virus

20.03.09 11:03 #1
Neues Thema erstellen

ybeler ist offline
Beiträge: 1
Seit: 20.03.09
Hallo zusammen

Ich muss kurz ausholen um meine aktuelle Situation genauer zu beschreiben.
Letzte Woche Mittwoch war ich beim Arzt, er diagnostizierte eine Bronchitis, ich bekam ein Antibiotika und Schmerzmittel, ich fuhr am gleichen Tag für 5 ins Trainingslager, das Antibiotika und Schmerzmittel machte mich natürlich etwas müde und erschöpft. Bei uns im Lager ist aber ein Magen-Darm Virus ausgebrochen, ich dachte eigentlich das ich mich wegen dem Antibiotika nicht anstecken kann. Doch seit Montag ist mir auf dem Magen auch nicht mehr gut, ich musste zwar nicht erbrechen aber mir ist häufig schlecht und habe häufig Bauchschmerzen. Apettit ist nur mittelmässig vorhanden aber ich esse eigentlich soweit es geht normal, das komische an der Sache ist das ich zugleich auch extrem müde und erschöpft bin (trotz viel schlafen) zudem fühle ich mich total kraftlos. Hat das einen Zusammenhang mit diesem Magen-Darm Virus oder sind das noch die Nachwirkungen des Antibiotika?


Alter: 21 (männlich)

lieber Gruss
Ybeler

Magen-Darm Virus

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Ybeler,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Antibiotika wirken nur bei einer bakteriellen Erkrankung (dazu muss es das entsprechende Mittel sein, denn nicht jedes Antibiotikum wirkt gegen alle Bakterien gleichzeitig). Bei einer viralen Ansteckung - wie z.B. Magen-Darm-Infektion - ist es nutzlos; insofern kann es sehr wohl sein, dass Du Dir etwas eingefangen hast.

Vielleicht ist Dein Körper aufgrund der vorhergegangenen Bronchitis noch geschwächt, und eine zusätzliche Infektion hatte ein leichtes Spiel.
Dass Du Dich erschöpft und müde fühlst, ist nicht verwunderlich.
Möglicherweise hat das Antibiotikum Deinen Magen-Darm-Trakt zusätzlich belastet - dies könnte auch die Ursache für Deine Beschwerden sein.

Liebe Grüsse,
uma

Magen-Darm Virus

Red ist offline
Männlich Red
Beiträge: 2
Seit: 20.03.09
Eine Magen-Darm-Grippe wie zum Beispiel eine Infektion mit Noroviren kann manchmal nicht voll ausbrechen (mit Erbrechen und Durchfall), sondern jemanden nur "streifen". Das äussert sich dann genau so wie du es beschrieben hast und wäre eine mögliche Erklärung.

siehe auch PharmaWiki - Noroviren - Magen-Darm-Grippe

Das es sich um Nebenwirkungen der Antibiotika handelt, würde ich aber nicht ausschliessen.

Herzliche Grüsse
Red


Optionen Suchen


Themenübersicht