Dünne Haut

30.09.06 14:46 #1
Neues Thema erstellen

Chaotic ist offline
Beiträge: 56
Seit: 28.08.06
hallo zusammen,
hab heute einen kleinen schock bekommen, als ich bewusst in den spiegel geschaut habe: meine haut wird einfach immer dünner!! im decolté sieht man mehr und mehr die adern. ganz schlimm ist es an den/um die augen. da ist die haut ja eh schon eher dünn... ebenso sieht man immer mehr dünner äderchen auf dem rücken, den schultern etc. besenreisser habe ich schon seit drei jahren, die werden auch immer schlimmer. habe ein richtiges nest an einem oberschenkel und viele leichte ansammlungen an dünneren äderchen an ober- und unterschenkeln.

meine vermutung: erhöhter cortisolwert... mitte juli wurde mein cortisolwert mehrmals getestet und war immer über der norm. keine ahnung wie lange das schon so ist. cushing konnte allerdings ausgeschlossen werden (laut endo und dexamethasontest und 24h-urin). hole montag die werte ab und bespreche das dann noch mal mit meinem hausarzt.

mir fällt noch was ein: in letzter zeit strengen mich leichte sachen mehr an als früher. z.b. schmerzen meine oberschenkel wenn ich nur 30 treppenstufen steige. ich kann auch nicht lange meine arme zur seite ausstrecken. und langes stehen (z.b. im überfüllten zug) gehen gar nicht. muss dann immer mein gewicht verlagern etc. kann das in einem zusammenhang stehen??

aber wie gesagt: um meine haut mache ich mir echt sorgen... hat wer ne idee? oder: wie wahrscheinlich ist das cortisol die ursache?
(bin übrigens 27 und w, deswegen ist dünne haut ja eher nicht "normal")

Geändert von Chaotic (30.09.06 um 14:53 Uhr) Grund: neue infos

dünne Haut

theDude ist offline
Beiträge: 18
Seit: 18.09.06
Hast du viel stress, bei der Arbeit , oder zuhause? hast du dich auch schon mal auf borreliose testen lassen? wegen den schmerzen im oberschenkel.

grüsse und stärke wünsch ich dir.

dünne Haut

Chaotic ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 28.08.06
wg. borreliose: mich hat noch nie ne zecke gebissen, deswegen würde ich es erstmal ausschließen...

warum fragst du das mit dem stress? weil bei stress der cortisolgehalt im körper höher ist? bin eigentlich recht ausgeglichen... hatte ein halbes jahr ziemlichen stress, aber hat sich alles wieder eigependelt...


Optionen Suchen


Themenübersicht