Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

13.03.09 17:28 #1
Neues Thema erstellen
Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

DNG ist offline
Weiblich DNG
Themenstarter Beiträge: 109
Seit: 05.12.07
Hallo!
meine Ärztin hat gemeint ich solle das Medi wieder absetzten da es nicht normal sei das es meine Symptome so verstärkt... das sei wohl ein nebenbefund..
Was soll ich nur tun..??
hab auch schon wieder abgenommen.. mir geht es sehr schlecht..

Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
Hmm .. Ich würde versuchen mal schnell die Nebennieren abklären zulassen , weil die verschlimmerung kann auch auf Nebennieren zeigen zwecks Cortisol wert .. Ob du sie jetzt weiter nehmen sollst oder nicht das weiss ich nicht hoffe sagt noch jemand was zu ..

LG
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Grüß dich!

Ich musste die Behandlung leider auch abbrechen, aber ich weiß auch, dass mich das auf Dauer nicht weiterbringt. Wenn du empfindlich bist, dann kann das schon sein, dass das alles nur eine Erstverschlimmerung ist. Damit haben halt viele zu kämpfen.

Ich weiß, dass ich all meine Symptome erst los werde, wenn meine Schildi richtig eingestellt ist, und alles, was ich momentan versuche, ist nichts Halbes und nichts Ganzes.

Ich glaube, wenn du nichts machst, wird auch nichts besser. Wenn du im Moment den Mut verlierst, dann kann ich das verstehen, so ging es mir ja auch. Aber du solltest auf jeden Fall erstmal die Ursache für den TSH-Wert finden, womöglich hast du wirklich Hashi. Wäre zumindest die logischste Erklärung. Lass nicht locker! Wie gesagt, ich habe für mich auch noch keine Lösung gefunden, aber ich stehe (oder krieche) dafür in einer Warteschleife und nichts wird besser!

Ich hatte im Hashiforum mal gefragt, wie andere da durchgekommen sind. Vielleicht magst du das ja mal lesen!?!

Durch welche Symptome und Nebenwirkungen musstet ihr beim Einschleichen??? Hilfe!!! - Autoimmune Schilddrüsenerkrankungen

Ich weiß, es gibt noch andere Threads, die sich mit dem Thema beschäftigen. Manchmal ist es sehr schwer, den Körper an das Hormon zu gewöhnen. Aber auf Dauer wirst du ohne nicht auskommen, vermute ich.

Liebe Grüße
Sonora

Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

DNG ist offline
Weiblich DNG
Themenstarter Beiträge: 109
Seit: 05.12.07
Hallo ihr Lieben!

Mag fast nicht am Comp. schreiben..

Mir geht es grauenhaft.. obwohl ich keine medis seit montag nehme... kann fast nicht auf den beinen stehen..
kann das sein? Meine Tage habe ich auch nicht bekommen (3tage) .. obwohl die immer sehr pünktlich sind!
Morgen habe ich einen Termin in einer Schilddrüsenklinik bekommen..

Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

Shajen ist offline
Beiträge: 3
Seit: 18.03.09
Steht der Befund auf Hashimoto (Autoimmunerkrankung) schon?
Denke mal ja, wenn dir LT verschrieben wurde!

Anfangs ist es mit den Hormonen wirklich eine Qual!
Ich hätte am liebsten nen Kopfstand auf dem Dach vom Hochhaus gemacht, so beschissen gings mir...
Aber man muss durchhalten. Der Körper muss sich langsam an die Hormone gewöhnen. Man sollte nicht zu schnell steigern, aber auch nicht zu langsam.
Anfangen (2 Wochen lang) kann man gut mit 25mcg, dann auf 50mcg steigern - diese dann unter allen Umständen 4-6 Wochen halten und dann wieder eine Blutuntersuchung ansetzen.

Bis man eine gute Einstellung erreicht hat, können Jahre vergehen - es wird aber nach spätestens 1/2 Jahr merklich besser!


Falls du spezielle Fragen hast, schreib mir einfach eine private Nachricht. Habe den ganzen Mist selbst erst vor gut 1 Jahr durchgemacht!

Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo Shajen!

Eigentlich wäre es schöner, wenn die Sachen nicht unbedingt per PN besprochen würden (es sei denn, es ist etwas, das du für dich behalten möchtest). Viele lesen diese Threads und suchen sich Hilfe in diesen Texten. Schreibst du also hier alles auf, dann können sehr viele Leute davon profitieren!

Liebe Grüße
Sonora

Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

Shajen ist offline
Beiträge: 3
Seit: 18.03.09
Natürlich beantworte ich auch alles gerne hier!
Nur viele Sachen, die mit der Schilddrüse einhergehen sind psychischer Natur und manchen Leuten unangenehm (zumindest war es bei mir damals so).
Diese hätte ich mir nicht offen in einem Forum getraut zu diskutieren, das meinte ich mit den "speziellen Fragen"!

Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo Shajen!

Ich weiß, es ist schwer, manche Sachen anzusprechen. Aber ich kann mich noch erinnern, als ich meine ersten Informationen gesucht habe, war ich unheimlich froh über jeden Thread, der für mich interessant war wegen der Themen. Ich habe alles von vorne bis hinten durchgelesen, ausgedruckt, angestrichen, Mäppchen gemacht usw. Ich weiß, das tun viele. Und viele trauen sich tatsächlich nicht zu fragen. Aber lesen tun sie. Sie saugen die Sachen einfach auf.

Ich gehöre auch zu denen, die das Thyroxin einfach nicht reinkriegen. Daher lese ich einfach alles, was ich dazu finde. Es muss ja nicht alles auf mich zutreffen, aber auch, wenn es nächstes Mal jemandem helfen kann, dem man diesen Thread zeigen kann oder daraus erwähnen kann, ist es gut, dass alles mal aufgeschrieben wurde.

In meinem Fall ist es kein psychisches Problem, so weit ist es bei mir sicher. Aber es ist für mich wirklich sehr interessant, wie du beschrieben hast, was in dir vorging. Damit komme ich mir dann schon nicht mehr so alleine vor.

Du musst bedenken, viele Leute sitzen ganz alleine zu Hause und suchen krampfhaft nach Antwort.

Alles, was du zu schreiben hast, ist für irgend jemanden sehr wichtig. Du kannst ja das, was dir zu peinlich ist, weglassen, niemand muss seelischen Striptease machen. Aber alles, was hier öffentlich steht, steht auch noch in ein paar Jahren hier und kann helfen. Alles andere hast nur nur für eine einzelne Person geschrieben.

Viele liebe Grüße
Sonora

Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

DNG ist offline
Weiblich DNG
Themenstarter Beiträge: 109
Seit: 05.12.07
nein, habe bisher nur die werte die ich aufgeschrieben habe..
kann man von denen auch schon vermutungen haben oder kann es einfach "nur"eine unterfunktion sein..?
und aufgrund dessen das es mir so mies ging hat mir die ärztin das medi verschrieben.. doch jetzt wo es mir noch schlechter geht.. meint sie dass das nicht von dem kommen kann und ich solle es sein lassen.

Was ist nur los? Bitte helft mir! Schilddrüse

DNG ist offline
Weiblich DNG
Themenstarter Beiträge: 109
Seit: 05.12.07
wegen der Psyche:
Ich habe gefühle und Angstzustände bekommen die gar nicht zu mir passen!!

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht