div. Symptome

13.03.09 10:18 #1
Neues Thema erstellen

sally ist offline
Beiträge: 182
Seit: 06.12.08
Hallo!

Auf gut Glück möchte ich hier gerne meine Symtpome schildern, unter denen ich seit gut 5 Monaten leide und für die ich noch keinen Namen gefunden habe, bzw. die Ärzte.

Es besteht sicher der dringende Verdacht auf Endometriose, wobei die keine relevanten Beschwerden verursacht und deshalb zur Zeit nur "beobachtet" wird. Seit Anfang Jahr nehme ich deshalb die Pille (Valette).

Meine Symptome sind folgende (ich hatte sie bereits bevor ich die Valette einzunehmen begann, sie verstärken sich aber durch das Oestrogen und vor der Periode, unter Valette und auch bei Livial, das ich in dieser Zeit eingenommen hatte): Brennen in der Lunge, Augen-, Gesicht-(inkl. leichte Rötung der Haut) Stirn und Nasenbereich, meine Nasenschleimhäute sind entzündet gem. HNO-Arzt und die Augen werden richtig rot und tränen bei etwas Wind, Gelenkschmerzen (Finger, Handgelenke, Knie, Hüft), manchmal Ameisenlaufen in den Händen und im Gesicht. Diese Symptome verstärken sich durch die Einnahme von Oestrogen (Livial, Valette). Die Symptome können sich soweit verstärken, dass es zu akutem Schmerz in der Lunge kommt und Kreislaufproblemen, dass ich mich hinlegen muss und keinen klaren Gedanken mehr fassen kann, es fühlt sich an wie eine Grippe, ich habe jedoch kein Fieber. Wenn ich die Pille absetze (was ich jedoch nicht längerfristig darf wegen der Endometriose) gehen die Symptome zurück. Als mir das das 1. Mal passierte, nahm ich die Pille noch nicht. Im Winter hatte ich mehrmals einen Zeh, der ganz weiss und gefühllos wurde.

Heute war ich bei meinem Hausarzt/Internist, er sagte mir, die Symptome seien zu unspezifisch und keiner Krankheit zuzordnen, allerdings wisse er wenig von Hormonen. Hätte mir jemand noch einen Tipp? Die Gynäkologen sind sich einig, dass diese Symptome nicht von der Endometriose kommen.

Ich war übrigens immer völlig gesund bis vor der Diagnose Endometriose (gem. MRI und div. Experten) vor 5 Monaten, bin 37 Jahre alt und lebe gesundheitsbewusst. Speziell ist also, dass ich wirklich nie etwas hatte und dass diese Symptome letzten Herbst mit erstem bemerkbar machen der Endometriose durch starke Schmerzen im Eierstock alle relativ gleichzeitig einsetzten. Trotzdem komme es nicht von der Endometriose.

Danke im voraus für jede Idee!

liebe Grüsse

sally

div. Symptome

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo sally,

die Schilderung Deiner Beschwerden habe ich hierher kopiert:
http://www.symptome.ch/vbboard/fraue...ometriose.html

Vielleicht bekommst Du in dieser Rubrik hilfreiche Hinweise, die Dir weiterhelfen können.

Liebe Grüsse,
uma

div. Symptome

sally ist offline
Themenstarter Beiträge: 182
Seit: 06.12.08
Ok, vielen Dank! ich hab mich auch mit anderen Endo-Frauen jedoch seit monaten ausgetauscht und keinen schlüssigen Hinweis bekommen, was meine Symptome betrifft. Etwas daran ist untypisch, auch meine Oestrogenempfindlichkeit. Zur Zeit am Abklären bin ich rheumatische Krankheiten, wie z.B. Lupus.

liebe Grüsse
sally

Weiterlesen
Ähnliche Themen
FI Symptome - ??
 
Symptome
 
Symptome


Optionen Suchen


Themenübersicht