Knochenschmerzen seit über einem Jahr! Wird immer schlimmer

13.03.09 02:14 #1
Neues Thema erstellen

laurag2008 ist offline
Beiträge: 26
Seit: 11.03.09
HallO! Ja es geht um mich! Habe knochschmerzen und mir gehts sehr schlecht! Ich gehe kaum noch raus war seid sonntag nicht mehr drausen! Ich hänge nur im bett oder auf dem sofa rum! Wenn ich den haushalt abends mache gehts mir ganz gut bis auf die knochen die immer wieder weh tun! War schon seid 2 jahren nicht mehr beim Arzt ! Das letzte mal war ich beim Frauenarzt weil ich schwanger war und ich habe zu Hause entbunden ! Da fiel der ärztin nur auf das mein läukozyten etwas erhhöt waren! Habe die schmerzen auch schon länger! Nun kommt noch der magen die leber und nieren dazu Übelkeit, Müdigkeit Ich weiß nicht weiter ! Ich trinke schon kein kaffee aber nichts hilft! Vieleicht weißt ja jemand von euch was ich machen kann ! Liebe grüße Laurag2008 (Andrea)

Knochenschmerzen seid über ein jahr! Wird immer schlimmer

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Andrea,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Da es Dir sehr schlecht geht - wie Du schreibst - und seit zwei Jahren nicht mehr beim Arzt gewesen bist, wäre es sinnvoll, Dich doch wieder einmal dort vorzustellen. Die Leukozyten waren damals schon erhöht, deshalb wäre eine Kontrolle bzw. Untersuchung meiner Ansicht nach unbedingt notwendig.

Liebe Grüsse,
uma

Knochenschmerzen seid über ein jahr! Wird immer schlimmer

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
Hallo und Herzlich Wilkommen ..

Ich weiss nicht ich würde auf jedenfall erstmal zum Arzt gehen , warum gehst du nicht hat es bestimmte gründe ?

LG
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Knochenschmerzen seid über ein jahr! Wird immer schlimmer

laurag2008 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 11.03.09
Hallo! Guten Morgen !

Habe Angst zum Doc zu Gehen! Ich weiß nicht warum! Vor 3 Jahren war ich einfach umgekippt beim Aldi! Der Rettungsdienst mit Notarzt war sofort da ! Bin ins Krankenhaus gekommen , dort stellte man dann fest das ich ein minengiom im schmetterlingsflügel im inneren des Girhirns Habe! Hätte weiter zu Untersuchung gemusst bin aber nicht gegangen! Ich habe einfach angst Bei uns sind schon viele an Krebs gestorben und ich hab einfach nur Angst !
Wenn ich jetzt nicht gehe dann hab ich auch keine diagnose , Ich sage mir immer das kommt physichisch , Früher als kind war ich jeden tag beim Doc! das Hat aber was mit meiner vergangenheit zu Tun ! Was möchte ich hier aber nicht hin schreiben weil ich nicht will das es jeder lesen kann! Mein arzt ist nun auch noch 2 wochen im Urlaub somit müsste ich sowieso 2 wochen warten bis ich zum doc kann! Ich weiß nur das ich mich tag für Tag immer schlechter fühle!

Knochenschmerzen seid über ein jahr! Wird immer schlimmer

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
Hmmm ..

Aber ich denke es wäre wichtig zum Arzt zugehen gerade wegen der vorgeschichte ! Ich kann deine Angst schon verstehen aber es muss abgeklärt werden so kann dir denke ich keiner helfen und kann auch keiner weil wir keine Ärzte sind ! Also gehe zum Arzt für Dich und dein Wohl .

Wünsche Dir viel Glück und gute Besserung ..
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Knochenschmerzen seid über einem Jahr! Wird immer schlimmer

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.734
Seit: 05.10.06
Hallo Andrea,

schön, dass du jetzt hier gepostet hast. Es ist allerdings nicht leicht, dir zu raten. Ich mache auch um Arztpraxen einen großen Bogen, aber natürlich nur, wenn ich meinen Körper einigermaßen im Griff habe.
Klar kann bei dir die Psyche der Schmerzauslöser sein, aber es mag auch andere Gründe geben. Für Knochenschmerzen gibt es so viele Ursachen, dass ich sie gar nicht hier anfüge, um dich nicht zu verwirren.
Mein Vorschlag: Beschäftige dich einmal mit den Schüssler Salzen. Es gibt welche, die bei Knochenschmerzen helfen sollen. Ich würde das ausprobieren.

Schüsslersalze Anwendungsgebiete: Knochenschmerzen

Hilft es nicht, würde ich bei einem Arzt nach einer Diagnose suchen - und danach völlig frei entscheiden, ob ich mich auf eine Therapie einließe.

Viele Grüße, Horaz

Knochenschmerzen seid über einem Jahr! Wird immer schlimmer

laurag2008 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 11.03.09
Meine Beschwerden !

Müdigkeit

Leistungsschwäche

Kopfschmerzen

Schlaflosigkeit

Schwitze nachts

Lymphknotenschwellungen

Atemnot und Herzklopfen bei körperlicher Belastung

verlängerte Regelblutung

Knochenschmerzen

Häufige Infektionen (war sonst immer kern gesund )

Schwindel

Knochenschmerzen seid über einem Jahr! Wird immer schlimmer

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Hallo Laura,

irgendwie müßte dich jemand mal feste drücken, lieb haben und in den Arm nehmen.
Du solltest etwas Abwechslung haben und sei es nur ein halber Tag. Lade dich ins Restaurant ein oder lass dir dein Lieblingsgericht kochen von Mann, Mutter, Freundin etc. gönne dir mal was und sei es nur ein schöner Apfel eine Banane oder Orange ... Verschaff dir etwas Bewegung

Deine Symptome sind zu unspezifisch es reicht für eine verschleppte Grippe wie für einen Burn-out ...

Als Rettungsassistentin müßtest du doch etwas medizinische Phantasie entwickeln können um deine Symptome zu einem Verdacht werden lassen der dann überprüft werden kann.

Bist du mal von einer Zecke gebissen worden, hattest Du eine Wanderröte?
Knochenschmerzen: "Alle Knochen" oder immer wieder bestimmte Gelenke ?



mfg Thomas

Geändert von toxdog (14.03.09 um 23:24 Uhr)

Knochenschmerzen seid über einem Jahr! Wird immer schlimmer

laurag2008 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 11.03.09
HallO!
Ja Verwöhnen lassen kann ich mich sehr schlecht ich bin kein typ der sich aufs sofa haut und die anderen machen lässt! Mein Mann bringt in der woche die kids in die kita und zur schule!Was ich ihm hoch anrechne weil es nicht seine eigenen Kiddis sind auser der kleine wurm Laura jetzt 4 monate ! Ja ich lerne im Rettungsdienst aber bin länngst noch nicht so weit eine dignose fest stellen zu können! Heute habe ich wiedr kaum geschlafen ich habe so geschwitz! Fühle mich als wenn ich tag lang nicht geschlafen hätte! Meine knochen tun überall weh! Von den Zehen bis in den kopf! Ich schlafe mit kopfschmerzen ein und wache mit schmerzen in den knochen wieder auf! Manchmal kann ich gar nicht schlafen vor lauter knochnschmerzen ich fühle mich einfach nur krank! Am liebsten den ganzen tag schlafen was ich ja wenn die kinder morgens weg sind auch tue bis um 1 uhr . Vielicht ist es etwas physichisches! ??? Und die schmerzen sind ein entzündung! Ich meinemeine Läukozyten sind ja erhöht! Das weißt ja auf eine entzündung im körper hin! Ich war früher nie krank Noch nicht mal ine magen darm grippe hat mich gestört! Wenn meine Familie Krank war war ich kern gesund und hab mich gekümmert! Jetzt hole ich mir alles! Schnupfen, Husten uvm... Liege oft flach hab fieber und mir gehts einfach nur bescheiden!

Knochenschmerzen seid über einem Jahr! Wird immer schlimmer

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Andrea,

ich fürchte, ohne Arzt kommen wir hier nicht weiter.
Meiner Meinung nach wäre eine Blutuntersuchung notwendig, möglicherweise noch weitere Abklärung - das würde dann vom Befund abhängen.

Es gibt vieles, was als Ursache bei Dir infrage kommen könnte; mich würden einmal die Schilddrüsenwerte interessieren, weil viele Deiner Beschwerden mit einer hormonellen Störung zusammenhängen könnten - den Symptomen nach zu urteilen. (Es gibt übrigens eine Schilddrüsenentzündung, die mit leicht erhöhten Leukozyten einhergeht - dies nur nebenbei.)

Liebe Grüsse,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht