Erschöpfung bei geringer Belastung

12.03.09 19:13 #1
Neues Thema erstellen
Erschöpfung bei geringer Belastung

irnee ist offline
Beiträge: 484
Seit: 20.06.07
Zitat von climbim Beitrag anzeigen
Ich hab mich verschiedentlich über CFS informiert und finde, viele Symptome sind zutreffend.
Da würde ich auch sagen, erst mal Schilddrüse abklären, könnte eine Tendenz zur Unterfunktion sein durch eine Autoimmunerkankung der Schilddrüse.

Nebennierenschwäche kann damit einhergehen (die ist das körperliche Pendant zum Burn-out, aber in der dt. Endokrinologie nicht wirklich anerkannt - da brauchst Du privat zu zahlende Tests und Behandler, drum würde ich der Einfachheit halber bei der Schilddrüse anfangen).

Vitamin C schadet nix, wird im dem Fall aber nicht reichen.

Erschöpfung bei geringer Belastung

Adlerxy ist offline
Beiträge: 726
Seit: 31.10.08
Unterzuckerung kämme eventuell auch noch in Frage ?

Wie macht sich eine Unterzuckerung (Hypoglykämie) bemerkbar?


Optionen Suchen


Themenübersicht