Meine Sinne werden immer empfindlicher

02.03.09 16:14 #1
Neues Thema erstellen
Meine Sinne werden immer empfindlicher

kronik ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 02.03.09
Ja, Schimmel, ist ein Stichwort.

Den habe ich jetzt Gottseidank hinter mir gelassen. Hatte vorher dauernd Schimmel, in allen Wohnungen, aber jetzt in der neuen Wohnung eben nicht.

Möglicherweise wurde meine Sinneswahrnehmung vorher getrübt und bekommt jetzt nach und nach erst wieder ihren vollen Umfang. Andererseits hatte ich die Lichtempfindlichkeit schon vorher.

Meine Sinne werden immer empfindlicher
Toxicwarrior
Zitat von kronik Beitrag anzeigen
Hallo,
ich bin neu hier und bevor ich wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt gehe, wollte ich mal sehen, ob mir hier jemand einen Rat geben kann.

Seit einigen Monaten sind meine Augen extrem lichtempfindlich.
Meistens kann ich tagsüber nur noch mit Sonnenbrille herumlaufen, selbst wenn es bewölkt ist.
Nachts sehe ich sehr gut, aber beim Autofahren beispielsweise, blenden mich alle Lichter. Ob Laternen, Rücklichter anderer Autos oder entgegenkommende Fahrzeuge.
Der Augenarzt hat mir für nächtliches Autofahren jetzt eine Brille mit Gelbfiltern verschrieben.

Seit etwa 2 Wochen fangen nun auch meine Ohren an so überempfindlich zu reagieren.
Eigentlich ist das gar nicht so schlecht, da ich für mein Hobby (DJing) ein gutes Gehör brauche. Aber ich stopfe mir nun täglich Watte in die Ohren um die Umgebungsgeräusche abzudämpfen. Vorgestern war ich im Kino ohne Watte in den Ohren und musste mir bei den Effekten die Ohren zuhalten.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Ich bin für jeden Rat dankbar!

MfG
kronik
Klischee-Frage: Als DJ bist Du überwiegend Abends bzw. Nachts unterwegs - sofern ich das richtig Verstanden habe - hältst Dich in dunklen Räumen mit Kunstlicht auf das blinkt?! (Discolicht)
Glaube auch dass Du reizüberflutet bist - Nimmst Du Drogen? Das verstärkt auch Dein subjektives Empfinden. Zudem ist selten dass drin was der Dealer behauptet (Streckmittel). Auch Marihuana bzw. Haschisch ist selten rein - Fungizide, Pestizide, Streckmittel etc.

Meine Sinne werden immer empfindlicher

kronik ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 02.03.09
Klischee-Frage: Als DJ bist Du überwiegend Abends bzw. Nachts unterwegs - sofern ich das richtig Verstanden habe - hältst Dich in dunklen Räumen mit Kunstlicht auf das blinkt?! (Discolicht)
Glaube auch dass Du reizüberflutet bist - Nimmst Du Drogen? Das verstärkt auch Dein subjektives Empfinden. Zudem ist selten dass drin was der Dealer behauptet (Streckmittel). Auch Marihuana bzw. Haschisch ist selten rein - Fungizide, Pestizide, Streckmittel etc.
Nein, Drogen sind seit etwa 6 Jahren gar kein Thema mehr. Gott sei dank! :-)
Da ich das Djing derzeit nur hobbymässig betreibe, bin ich auch nicht jedes Wochenende auf der Piste, eher einmal pro Monat. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass meine Symptome eine mögliche Nachwirkung sein könnten. Nach 6 Jahren sollte längst alles aus dem Körper sein, oder?

Meine Sinne werden immer empfindlicher

kronik ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 02.03.09
kurzes Update: Also ich habe jetzt endlich die Brille, seit ca. 2 Wochen und sie hilft mir sehr. Das Licht blendet nicht mehr so stark und nachts sehe ich alles bestens. Allerdings trage ich sie nicht die ganze Zeit, sondern eben nur wenn nötig.


Optionen Suchen


Themenübersicht