Kopfhaut Pilz? Schuppen?

01.03.09 16:43 #1
Neues Thema erstellen
bara blanc
Ich habe mir im Sommer (Juli) die Haare blondiert. Da nicht das gewünschte Farbergebnis eingetreten ist, habe ich gleich nochmal hinterher blondiert.
Ich meine, dass ich seitdem erhebliche Kopfhaut Probleme habe.
Oft eine juckende und spannende Kopfhaut. Im Oktober habe ich mir dann die Haare ganz kurz abschneiden lassen und trage seitdem meine normale Haarfarbe. Allerdings sind die Beschwerden auch nicht wirklich besser geworden. Außerdem habe ich seitdem auch Probleme mit Schuppen. Diese sehen aber nicht wie gewöhnliche Schuppen aus. Sondern eher wie kleine weiße Kügelchen bzw. Pünktchen. Sie sind eben auch fester.
Ich wasche meine Haare mit dem Rosmarin Shampoo von Weleda und nutze auch ab und an das Rosmarin Haarwasser.
Was kann ich tun um mein Problem in den Griff zu bekommen?
Ihc hoffe, mir kann geholfen werden.
Vielen lieben Dank.

Kopfhaut Pilz? Schuppen?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.737
Seit: 10.01.04
Ich würde ja zunächst - falls nicht schon geschehen - zum Hautarzt gehen, damit der sich die Kopfhaut mal anschaut und eine Hautprobe abnimmt, um auf Pilz zu untersuchen.

Gruss,
Uta

Kopfhaut Pilz? Schuppen?
bara blanc
Themenstarter
Ja, beim Hautarzt war ich. Er hat dies aber nicht ernst genommen. Meinte es sei vielleicht Eisenmangel. Den habe ich aber laut Blutbild nicht.
Ich halte Hautärzte nicht für sonderlich kompetent - seit meinen Erfahrungen.

Kopfhaut Pilz? Schuppen?

zadorra125 ist offline
Beiträge: 149
Seit: 28.02.09
ICh bin gelernte Friseurin, und weiß was Blondierflüßigkeiten auf der Haut anstellen. Und dann zwei mal hinter einander.

Olivenöl auf die Kopfhaut massieren, das über einige Wochen wiederholen, kann auch mal über Nacht einwirken.

Had and Sholders Shampoo für empfindliche Haut kaufen, und auch mal bei Gelegenheit die Haare seltener waschen.

Das kann dauern!

lg Pia

Kopfhaut Pilz? Schuppen?
bara blanc
Themenstarter
Ich habe leider sehr dünnes und feines Haar, also muss ich es jede Tag waschen, da es morgens immer gleich fettig ist

Kopfhaut Pilz? Schuppen?

zadorra125 ist offline
Beiträge: 149
Seit: 28.02.09
Zitat von bara blanc Beitrag anzeigen
Ich habe leider sehr dünnes und feines Haar, also muss ich es jede Tag waschen, da es morgens immer gleich fettig ist
Da gibt es auch specielles Shampoo von H&S. Ich meinte nur wenn du nicht weg musst, kann man ja zu Hause so gehen. Du kannst auch das massieren auf der Kopfhaut lassen, das regt die Fettproduktion auch an!

lg Pia

Kopfhaut Pilz? Schuppen?
bara blanc
Themenstarter
Ja, wenn ich mal einen Tag nicht aus dem Haus muss, wasche ich sie auch nicht. Aber wie gesagt besser ist es noch nicht geworden.

Danke aber schon mal für die Anworten

Kopfhaut Pilz? Schuppen?

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
bara,
Mein Tip:
RAUSCH Heilerde-Kopfhaut-Packung, ein bis zwei mal wöchentlich.
Kriegste in Drogerie oder Apotheke.
Mir hilft das sehr gut. Haare möglichst nicht fönen.

Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.


Optionen Suchen


Themenübersicht