komische Symptome! :/

26.02.09 14:05 #1
Neues Thema erstellen

Kuerbismonster ist offline
Beiträge: 2
Seit: 26.02.09
Hallo!

Meine Schwester (26 Jahre) hat seit Tagen komische Symptome, die irgendwie zu nichts passen...ich versuche mal aufzulisten...

besonders auffällig ist, das sie enorme Schluckbeschwerden/schmerzen und Atembeschwerden hat. Außerdem hat sie Heiserkeit und ihre Stimme kratzt dauernd ab.
Heute morgen hat sie Blutigen Schleim abgehustet und hustet auch sonst ständig zähen Schleim, dabei hat sie Brustschmerzen. Sie hatte übrigens Anfang Februar eine schlimme Grippe, ich dachte deswegen zuerst an Bronchitis...?
Desweiteren sind ihre Lymphknoten extrem geschwollen, ihr ist schwindelig und sie hat Kopfschmerzen. Außerdem hat sie so einen komischen Ohrendruck und sagt das sie das Gefühl hätte ihre Ohren wären dauernd "zu"...
Was ich noch sehr komisch finde ist, das sie keinen Geschmackssinn mehr hat, ihre Gelenke weh tun und ihr schon die ganzen Tage über übel ist und sie schlimme Magenschmerzen hat...

Weiß einer vielleicht Rat? Oder hatte schonmal ähnliches?
Bitte schreibt mir!!



Kürbismonster

komische Symptome! :/

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Kürbismonster,

es wäre sinnvoll, wenn Deine Schwester sich beim Arzt vorstellen könnte - wenn sie es mittlerweile nicht schon getan hat.

Liebe Grüsse,
uma

komische Symptome! :/

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Hallo Kürbismonster,

verdacht auf: Pfeiffer-Drüsenfieber ? Wikipedia schon geprüft...


gute Besserung Thomas

komische Symptome! :/

Melfine ist offline
Beiträge: 138
Seit: 18.12.08
Hallo Kürbismonster,

Deine Schwester hatte im Februar eine schlimme Grippe,dadurch war ihr Immunsystem geschwächt......
Da sie Blutigen Schleim abhustet ist damit nicht zu spasen-
Geh mit ihr sofort zum Arzt oder ins KH.

Da ihre Lymphknoten extrem geschwollen sind können verschiedene Erkrankungen in Betracht kommen:


Bei Infektionen wie z.B. einer Halsentzündung sind die Lymphknoten am Hals schmerzhaft geschwollen.

Sind die Lymphknoten am ganzen Körper geschwollen, spricht das für eine Krankheit, die den ganzen Körper betrifft: Beim Pfeifferschen Drüsenfieber, einer Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus, oder bei einer HIV-Infektion kann es zu Lymphknotenschwellung am ganzen Körper kommen.

Auch Krebserkrankungen wie Leukämie (Blutkrebs) führen zu Lymphknotenschwellungen. Je nach Krebsart und Stadium sind nur einige wenige oder alle Lymphknoten beteiligt.

Ab zum Arzt

Knuddels

Nicole


Optionen Suchen


Themenübersicht