Schmerzen im rechten Knie

19.02.09 21:59 #1
Neues Thema erstellen

Sanix ist offline
Beiträge: 5
Seit: 19.02.09
Hallo zusammen,
Ich habe seit einiger Zeit schmerzen im rechten Knie. Aber nur beim Kampfsport (Karate), wenn ich einen Fussschlag mit dem linken bein ausführe. Das sieht etwa so aus (schwierig zu beschreiben)


Das Komische ist, dass es nur beim einten Knie auftritt und erst seit etwa einem Monat. Wenn ich diesen Schlag mehrmals ausführe, habe ich danach für etwa eine Stunde leichte Schmerzen. Der Schmerz ist ein Stechen auf der rechten Seite des rechten Knies. Vor hatte ich keinerlei Probleme und hatte auch nie Verletzungen an diesem Kniegelenk.


Schmerzen im rechten Knie

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Das könnte auf einen gereizten Meniskus hinweisen, evtl. auch auf ein Außenband. Aber so vom Forum aus läßt sich das wirklich nicht sagen.

Eine mögliche Therapie ist, für eine Weile Ruhe zu geben, Umschläge mit Weißkraut zu machen und zu schauen, ob sich das ganze dann beruhigt.
Wenn Dir das nicht so gefällt, bleibt Dir wohl nur der Weg zum Orthopäden übrig, damit der sich das ganze mit Ultraschall, Tests und evtl. Röntgen anschaut. - Wobei ich das Röntgen nicht machen lassen würde, denn einen verengten Gelenkspalt, den man da sehen würde, hast Du höchstwahrscheinlich nicht. Dann lieber MRT, weil man da auch die Menisken und Bänder sieht.

Evtl. könnte Dir auch ein guter Osteopath helfen. Denn am Knie setzen allerlei Bänder an, die nach oben und unten führen. Knieschmerzen können dazu auch von der Hüfte ausgehen.

Gruss,
Uta

Schmerzen im rechten Knie

Sanix ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 19.02.09
Hallo Uta, vielen Dank für deine Hilfe. Du lagst mit dem Meniskus richtig. Laut dem Arzt habe ich einen kleinen Meniskusriss. Was ist der Unterschied zwischen einer Reizung und einem Riss? Er sagte, dies heile höchstwahrscheinlich nicht aber ich solle mal 2 Woche die belastenden Bewegungen nicht machen und schauen obs weg geht. Sonst müsse ich ein MRT machen und nachher operieren.
Ich habe mich noch ein bisschen erkundigt und eine Operation dauert ziemlich lang zum Heilen, ist das richtig?

Schmerzen im rechten Knie

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Sanix,

Laß erst einmal ein MRT machen um zu schauen, ob es wirklich ein Riß ist oder evtl. nur eine Art Zerrung. Dann kannst Du weiter sehen.

Mit einer Meniskus-Riß-Op habe ich keine Erfahrung. Wahrscheinlich würde die arthroskopisch gemacht, aber mehr weiß ich dazu nicht.

Ich würde so eine Op allerdings nur in einer Klinik machen lassen (wahrscheinlich geht das sogar ambulant), die sehr erfahren mit solchen OPs ist.

Gruss,
Uta

Schmerzen im rechten Knie

Sanix ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 19.02.09
Ist zwar ein bisschen spät aber falls wer dasselbe Problem hat. Der Meniskus war nicht das Problem aber wäre normalerweise ein Kandidat dafür. Es ist sehr wahrscheinlich eine Sehne die entzündet ist.
Deshalb habe ich über ein Jahr Physio gemacht aber ohne wirklichen Erfolg. Nun habe ich selber stärker zu dehnen begonnen, da ich eine verkürzte Muskulatur habe. Dies ist einfach aufgrund meines Körperbaus so. Dies hat einiges gebracht, jedoch muss ich massiv in den Schmerz hinein dehnen, was man sonst nicht tun sollte. Jedoch hat sich das Ganze massiv verbessert.


Optionen Suchen


Themenübersicht