diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft!

17.02.09 19:58 #1
Neues Thema erstellen

Massima ist offline
Beiträge: 47
Seit: 11.06.08
Hallo, nun schreibe ich mal eine Etage höher. Alle zusammen sind wir ja schlauer
Mein Sohn 8 Jahre hat folgende Symptome

-zittern, schon morgens, Feinmotorik ist kurz vor dem Greifen unsicher, zittriger

-Vergesslich , unkonzentriert (zieht verschieden Schuhe an, vergisst Schlüssel, Uhr, es ist nicht mehr normal!!

-Probleme mit Zahlen (Dreher 68 anstatt 86
versteht auf dem Feld Fussbal nicht, kann sein Mannschaft Tor nicht aueinander halten)

-kann keine Bälle fangen (schnappt anstatt zu fangen)
-unsportlich schnell aus der Puste und er ist 8 Jahre jung!
- kann noch nicht schaukeln

Für mich ist das beschwerenste die Vergesslichkeit. Der Alltag ist eingeschränkt. Als Baby hatte er Kiss, wurde von Biedermann und Maggi behandelt. Die HMA brachte ein B12 Mangel, die Neorologin weiss nichts in die Richtung. Am Mo haben wir ein MRT-Kopf vor, warum weshalb was dabei raus kommt k.A. Soll ich es überhaupt machen lassen??

Bitte, bitte einfach mal Brainstorming, das hilft mir schon DAAANKE Andie

diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft !

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Hallo,
wurde der B12 Mangel ausgeglichen? Wurde herausgefunden, woran es liegt (intrinsic factor)?
B-Vitamine sollen am Besten wirken, wenn sie zusammen gegeben werden. B1 ist eins der B-Vitamine, das, wenn ein Mangel vorliegt, auch solche Symptome hervorrufen könnte.
Ich würde wohl den Arzt nach einem kompletten Vitaminstatus fragen.

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft !

margie ist offline
Beiträge: 4.488
Seit: 02.01.05
Hallo,

wurden die Leberwerte im Blut mal überprüft?
Ich halte eine Leberkrankheit für möglich.

Gruß
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller

diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft !

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wie sehen die Schilddrüsenwerte aus?:
TSH, fT3, fT4, Antikörper?

Ist der Blutzucker normal?

Gruss,
Uta

diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft !

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Andie

Wenn der B12 Mangel schon nachgewiesen ist, dann unbedingt supllementieren und danach rsache des b12 Mangels suichen (Instrinktfaktor, hg Belastung, Darmabnormalitäten etc)
Empfehle Dir unbedingt eine spezielle B12 Form zu geben, MB12. An Deiner Sttelle würde ich umgehend die MB12 Lotion von Cenaverde B.V. Nahrungsergänzungsmittel: Startseite bestellen. Wenn Du es auf der page nicht findest, kannst du auch anrufen.

Ist das KISS wirklich weg?

Kann Dir eine Fragebogen zustellen, aufgrund dessen ich Dir wahrscheinlich mehr sagen könnte.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft !

Massima ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 11.06.08
Hallo
Danke! Ich hab ein Bluttest abgemacht werde nach Vitamin - Leber und Schulddrüsenwerten fragen.

Beat schick mir mal den Fragebogen. MB12 von Now hatten wir schon, ich habe aber kein unterschiedbemerkt, wie lang dauert es bis man etwas merkt? Was ist ander Lotion besser? LG ANdie

diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft !

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Andie

Mit Blutest können nicht alle Vitalstoffstatusse verlässlich bestimmt werden. Ein orthomolekularmediziner sollte dies wissen, andere Ärzte oft nicht.

Für Fragebogen brauiche ich eine mailadresse zB per PN

Wegen dem hier schon genannten Intrinsic Factor können einige B12 sehr schlecht absorbieren. Bei oraler Einnahme muss man deshalb zB über 30000% (100% ist tagesbedarf) einnehmen um eventuell genug zu bekommen. Die Lotion geht über die Haut ins Blut und wird deshalb gut aufgenommen. Noch besser wären MB12 Spritzen zB von der Klösterl-Apotheke in München.

Manchmal merkt man den Unterschied dann innert Tagen, manchmal geht es auch 3 Monate selten sogar mehr.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Geändert von Oregano (18.02.09 um 10:43 Uhr)

diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft !

copi2k ist offline
Beiträge: 167
Seit: 04.10.08
Moin,

bei Lebererkrankungen müsste das Kind gelb sein oder ab und an gelb werden über einen längeren Zeitraum. Zudem geht eine Lebererkrankung meistens mit Bauchschmerzen und Appetitlosigkeit einher.

Dein Sohn ist 8 Jahre alt, also recht jung. Ich nehme an er hat viel draußen gespielt?! Wie sieht es da mit Parasiten und Zecken aus??

mfg

diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft !

Massima ist offline
Themenstarter Beiträge: 47
Seit: 11.06.08
Hi copi2k, ja er hatte oft schon 2-3 mal eine Zecke!!!
Beat, zu welchem Arzt soll ich denn nun? Ich habe am Mo ein Termin wegen dem MRT Kopf, der Arzt ist ein Radiologe, auf der Visitenkarte stet auch Nuklearmedizin. Bin ich da richtig? Danke ANdie

diese Symptome kann ich nicht zuordnen, bitte helft !

margie ist offline
Beiträge: 4.488
Seit: 02.01.05
Hallo,

bei Lebererkrankungen müsste das Kind gelb sein oder ab und an gelb werden über einen längeren Zeitraum.
Ich bin von Geburt an leberkrank und ich war als Kind ganz bestimmt nie gelb.
Gelb wird man bei Leberkrankheiten erst, wenn die Leber schon ziemlich kaputt ist. Das ist aber bei einem Kind noch nicht zu erwarten.

Zudem geht eine Lebererkrankung meistens mit Bauchschmerzen und Appetitlosigkeit einher.
Auch diese Beschwerden bekommt man bei Lebererkrankungen erst im Spätstadium.
Ich selbst habe eine Leberzirrhose (schon seit mind. 13 Jahren) und ich habe einen guten Appetit.

Gruß
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller


Optionen Suchen


Themenübersicht