Hörsturz, Tinnitus, HWS-Probleme

15.02.09 20:46 #1
Neues Thema erstellen

cathy1305 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 15.02.09
Hallo,

ich habe über eine Freundin den Weg hierher gefunden und hoffe auf neuen Input oder Anregungen. Ich hab Oktober 08 einen Hörsturz gehabt, lt. HNO völlig austherapiert, jetzt Tinitus auf beiden Ohren und dazu diverse Unannehmlichkeiten wie Lagerschwindel, Schwindel, immer wieder HWS-Probleme ...

Hörsturz, Tinnitus, HWS-Probleme

Mickybaby67 ist offline
Beiträge: 309
Seit: 04.10.07
Hallo Cathy,

bin hier im Forum leider auch eher medizinischer Laie...aber wollte dir trotzdem mal antworten,
ein Lagerschwindel ist ja sonst eigentlich immer gut zu behandeln, was meint denn dein HNO dazu, weshalb du austherapiert bist?
Seit wann hast du denn die HWS-Probleme??
..schon vor dem Hörsturz?
Hast du es schonmal mit einem Ginko-Präparat probiert(wegen dem Tinnitus)?
lg, Micky
__________________
Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt, und sie dir vorsingt, wenn du sie längst vergessen hast.

Hörsturz, Tinnitus, HWS-Probleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Cathy,

hier kannst Du Beiträge zum Thema Lagerungsschwindel finden:
Das Ende der Symptombekämpfung - Suchergebnisse
Vielleicht sind hilfreiche Informationen für Dich dabei?

Liebe Grüsse,
uma

Hörsturz, Tinnitus, HWS-Probleme

Laborarzt ist offline
Beiträge: 20
Seit: 28.12.07
Tinnitus ist nichts anderes als eine Symptom für Nitrostress. Kanns noch nicht beweisen, aber entsprechende Studien sind am laufen.

Einige Fakten:
die Zellen im Innenohr sind extrem empfindlich. Eine Störung der mitochondrialen Energiegewinnung macht sich hier rasch bemerkbar

Tinnitus tritt meist nach einer Infektion oder Stress auf. Die gleiche auslösenden Triggerfaktoren, die auch bei der Entstehung des CFS, MCS oder Fibromyalgie diskutiert werden.

Hörsturz, Tinnitus, HWS-Probleme

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Laborarzt,

Tinnitus ist nichts anderes als eine Symptom für Nitrostress
Das kann ich mir gut vorstellen, weil ja anscheinend der Nitrostress für unglaublich Vieles verantwortlich ist.

Ist denn auch schon bekannt, was genau man bei Tinnitus durch Nitrostress tun kann?

Gruss,
Uta

Hörsturz, Tinnitus, HWS-Probleme

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo cathy,

es kann aber auch an den Zähnen liegen, vor allem an den Weisheitszähnen oder anderen Beherdungen im Zahn-Kieferbereich.

Liebe Grüße
Anne S.

Hörsturz, Tinnitus, HWS-Probleme

loeckchen73 ist offline
Beiträge: 7
Seit: 23.02.09
Hallo Cathy

Ich habe auch schon 13 mal einen Hörsturz gehabt.Mit Tinnitus Schwindel.

Ich weiß das es bei mir Streß war.

Aber als ich diese Hörstürze hatte war mir das nicht bewußt das ich solchen seelischen Streß hatte.

Lieben Gruß


Optionen Suchen


Themenübersicht