Unterschiedlich dicke Beine

23.08.06 14:53 #1
Neues Thema erstellen

starlet ist offline
Beiträge: 2
Seit: 23.08.06
Hallo zusammen,
Ich dachte mir, dass es vielleicht auf diesem Forum jemand gibt der mir bei meinem komischen Problem weiterhelfen kann...
Ich, 26 Jahre, 163cm 58 kg, habe vor etwa 15 Monaten regelmässig Sport machen angefangen, Krafttraining 2-3 mal pro Woche, joggen und schwimmen. Natürlich viel bessers Lebensgefühl, an Muskeln zugenommen und Fett verloren,alles toll usw. ABER jetzt hab ich ein Bein, dass plötzlich wesentlich dicker (ca. 4-5 cm) ist als das andere und zwar am Po und Oberschenkel. Ich war beim Arzt welcher (lächelnd) nichts gefunden hat, nur dass ich mehr Fettmasse habe an einem Bein als am anderen, hab darauf meine Lymphen intensive dränieren lassen und mach im Moment die Apfelessig-Kur (jeden Morgen ein EL Apfelessig und Honig in Wasser verdünnt, mh lecker !).
Mit der Dränage wurde die einte Pobacken von der Form her wenigstens wieder ungefähr gleich wie die andere aber an Umfang hat sich nichts gross getan...
Hat vielleicht jemand noch andere Ideen da ich wirklich nicht weiter weiss - ausser einer Fettabsaugung ?!
Danke !

Unterschiedlich dicke Beine

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo,

da können auch genetische Faktoren ein Rolle spielen, die vielleicht erst jetzt durch antrainieren von Muskelmasse mehr auffallen.
Auf Fotos von früher konnte ich immer wieder sehen, dass ein Bein meiner Oma auch dicker war, ich habe die gleichen Gene, mein rechtes Bein ist ebenfalls dicker.
Ich denke, dass es aber keinerlei pathologische Auswirkungen hat.

Liebe Grüße
Anne S.

Unterschiedlich dicke Beine

starlet ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 23.08.06
Hallo Anne,

Also du hast das auch ?! Du bist bis jetzt nämlich die Erste die mit sowas Erfahrung hat! 1 - 2 cm sind ja normal... aber bei mir finden das alle (Arzt und Therapeuten) sehr komisch und dass sie noch nie sowas gesehen haben.

Ich stimme dir zu und denke auch nicht dass es gesundheitlich Probleme geben wird. Aber einfach so aus dem nichts und mit 26 taucht ein Vererbung auf ? Ist irgendwie auch ungewöhnlich...

Und wie ist das bei dir ? Hast du den das schon seit klein auf ?
Und wie gehst du damit um ? Ziehst du zum Beispiel nur noch Röcke an oder weite HOsen ? Musste nämlich meinen halben Kleiderschrank leeren und neu kaufen und zum "Sünnele" bleib ich sowieso nur auf dem Rücken liegen...
Sind ja kleine Details im Leben aber trotzdem echt doof !
Grüsse
myriam


Optionen Suchen


Themenübersicht