Was kann das sein?

12.02.09 19:24 #1
Neues Thema erstellen

Tanzfee ist offline
Beiträge: 80
Seit: 12.02.09
Hallo,

ich bekomme meine Werte einfach nicht in den Griff. Jetzt hab ich schon mein Statin seit 4 Wochen abgesetzt um zu sehen ob mit einer guten SD- Einstellung mein Cholesterin sich bessert ,aber im Gegenteil er ist schlechter geworden. Meine Leberwerte sind immer noch erhöht.

Was kann ich noch machen? Nehme nun schon so viele NEM´S

Vitamin B12 499 (197-866)
Ferritin 39,6 (22-122)
Fibrinogen +6,82 (1,80-3,50)
Ast (Got) 29 (10-35)
Alt (Got) +44 (10-35)
GGT + 40 (-38)
CRP + 12 (-5)
Cholesterin ges. +252 (150-240)
LDL +181 (- 150)
HDL -39 (45-65)
Triglyceride 158 (70-180)


Außerdem ist mein TSh wohl suppremiert aber ich fühle mich irgendwie noch sch...


TSH: -0,09 (0,27-4,20)
ft4 16,5 (12-22)
ft3 5,8 (3,1-6,8)



Medis:

LT 112,5µg, Cipralex 10mg, Eisen, MG,Zink,Selen 100, Vitamin B-Komplex,Vitamin E, Q10.


Kann jemand was dazu sagen?
Hab ich ein erhöhtes Herzinfarktrisiko

Lg
Tanzfee:

Was kann das sein?

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Nehme nun schon so viele NEM´S
Hallo Tanzfee, welche nimmst du denn aktuell?

Wie ist deine momentane Ernährung?
Nach meiner Erfahrung gehen die Cholesterinwerte ganz schnell runter, wenn man genügend Fette zu sich nimmt.
Mir hatte damals auch die Umstellung auf Low Carb geholfen und zwar direkt ketogen. Das hat so einige Übel beseitigt, wie Sodbrennen, Reizdarm, schlechte Blutfettwerte, ...
Nimmst du für die Leber schon Silymarin?

LG


Hab gerade noch mal geguckt, dein Cholesterin ist doch ganz ok. Wenn 252 kein Schreibfehler ist, brauchst du dir da eher keine Sorgen zu machen.
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Geändert von ADo (12.02.09 um 20:22 Uhr) Grund: Zusatz

Was kann das sein?

Tanzfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 80
Seit: 12.02.09
Hallo Ado,

nehme z. Zt.

LThyroxin 112,5µg, Cipralex 10mg, Eisen, MG,Zink,Selen 100, Vitamin B-Komplex,Vitamin E, Q10.


Cholesterin ges. +252 (150-240) eindeutig zu hoch

LDL +181 (- 150)
eindeutig zu hoch

HDL -39 (45-65)
eindeutig zu niedrig.


Ich glaube, dass diese Cholesterinkonstellation nicht gerade optimal ist.

Mit Low carb hab ich auch schon versucht aber auf Dauer halt ich das nicht durch.

LG
Tanzfee

Was kann das sein?

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Das Cholesterin ist unproblematisch. Bloß keine Statine mehr nehmen.
Wegen deiner Leber, da hätte ich das Citalopram evtl. im Verdacht.
Wenn du Vitamin E als Ergänzung nimmst solltest du auch Vitamin C substituieren das kann sonst nach hinten losgehen. Vitamin C fördert auch den Cholesterinabbau. Wieso ist das CRP so hoch?? Hängt das mit Hashi zusammen (kenn mich da nicht so aus)

Was kann das sein?

Tanzfee ist offline
Themenstarter Beiträge: 80
Seit: 12.02.09
Hallo MArkus,

die CRP - Erhöhung erkläre ich mir so, dass ich gerade eine dicke Erkältung hinter mir habe und deswegen Blut abgenommen wurde.

Wie meinst Du das mit dem Vitamin E, dass es nach hinten losgehen kann?

LG
Tanzfee


Optionen Suchen


Themenübersicht