Alle 30 Minuten urinieren

05.02.09 21:41 #1
Neues Thema erstellen

nico1991 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 02.02.09
Hallo

ich hatte mich ja schon mal gemeldet wegen meiner mundtrockenheit.

nun hab ich aber das problem das ich alle 30min auf toilette muss und urinieren muss, obwohl ich z.b in denn 30min garnix trinke oder so.
also diabetes hab ich nicht.
urin ist relativ normal.

meine fragen:

1. koennte das mit der mundtrockenheit zusammen liegen? wenn ja was kannich dagegen tun weil ich kein bock hab ständig soviel trinken zu wollen.

2. woher koennte die ursache kommen das ich zuviel wasser auscheiden lassen muss?

3. koennte das lebensgefährlich sein?

ich war heute beim arzt wegen durchfall undso er meinte leichte darminfektion
könnte das auch mit den urinieren zutun haben ?

bitte helft mir weil ich echt nicht mehr kann bzw. will

alle 30min urinieren...kein bock mehr :(

mythentor ist offline
Beiträge: 173
Seit: 05.12.08
@nico1991
Pathologisch gesehen kann 1Kg Fett bis zu 6 liter Wasser binden

Wenn ansonsten keine anderen Erkrankung vorliegt wie z.B. Diabetes, Prostatittis oder IC, dann kann es auch an einer Überreizung der Nieren liegen. Beispiel wären da Birkenblätter, Brennessel, Spargel usw.
Es kann aber auch ein Lebensmittel sein, das bei dir diese Nierenanregung bewirkt.
__________________
Gruß Andreas

Alle 30 Minuten urinieren

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Was heißt Urin ist relativ normal? Was wurde denn alles untersucht?
Wieviel trinkst Du am tag? Hast Du weitere Beschwerden? Isst Du salzreich/-arm? Seit wann ist das so?
__________________
Liebe Grüße Carrie

Alle 30 Minuten urinieren

nico1991 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 02.02.09
also normal heißt das jetzt nicht irgendwie blut dabei ist oder so normale leicht gelbliche farbe halt

untersucht wurde nur blutzuckerkrankheit also der urin soll normal sein sagte der arzt...weiteres wurde noch nicht untersucht.

naja seit samstag hab ich die mundtrockenheit und seit freitag ungefähr ist mir aufgefallen das ich öfters mal urin ablassen muss. seit heute ist es extrem das ich so alle 30-40min ganz viel ablassen muss.

ich trinke schon relativ wenig obwohl ich die mundtrockenheit habe...abrr nur aus denn grund weil ich dann noch öfters dann auf toilette muss.
bis gestern habe ich jedoch 3-4 liter wasser getrunken.

und habe keine weiteren beschwerden außer wie gesagt die mundtockenheit
und irgend was leichtes mit dem darm/bauchschmerzen.

naja ich esse sowie immer halt ganz normal.

Geändert von nico1991 (05.02.09 um 22:20 Uhr)

Alle 30 Minuten urinieren

GabiW ist offline
Beiträge: 27
Seit: 01.02.07
Hallo Nico,

immer wenn solche "Renntage" bei mir angesagt sind, kann ich nachvollziehen, daß ich was konsumiert habe, was mein Körper schnell wieder loswerden will. Dann ist es auch ziemlich egal, wieviel oder wenig ich getrunken habe, ich kann rennen und rennen und ...
Ich würde sagen, daß ist eine recht gesunde Reaktion eines Körpers, der was loswerden will und Dir mit der Mundtrockenheit signalisiert: Bitte mehr Flüssigkeit, dann kann das ganze besser rausgespült werden.

Sofern Du nicht viel zuviel Wasser eingelagert hast, würde ich an Deiner Stelle zusehen, daß ich Wasser und ggf. Mineralien wieder zuführe, sonst entwässerst Du noch zu stark und bekommst Probleme mit dem Elektrolythaushalt.

Du schreibst, daß Du vorher 3-4 Liter getrunken hast. Ist das Dein normales Tagespensum?

LG Gabi
__________________
..... Ich bin Laie und schreibe hier nur auf der Basis meiner persönlichen Erfahrungen. .....
Vielleicht kann ich trotzdem den ein oder anderen Puzzlestein zur Lösung eines Problems beitragen.

Geändert von GabiW (05.02.09 um 22:32 Uhr)

Alle 30 Minuten urinieren

nico1991 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 02.02.09
nein es nicht mein normales tagesvrbrauch weil vorher hab ich nur 1 liter am tag getrunken und war höchsten 2-3 am tag auf toilette.

hach wie mich das nervt <.<

Alle 30 Minuten urinieren

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
War denn irgendwas Besonderes, als es damit losging? Seit wann ist das so?
Klingt für mich auch als ob Dein Körper irgendwas entgiften muss.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Alle 30 Minuten urinieren

nico1991 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 02.02.09
naja eigentlich war alles so wie immer.
es ging ungefähr letzten samstag alles los, und seit gestern ist es extrem schlimm.

entgiften ? was denn? ich hab doch nichts zu mir genommen !

Alle 30 Minuten urinieren

GabiW ist offline
Beiträge: 27
Seit: 01.02.07
Hi Nico,

es können nicht nur mit der Nahrungsaufnahme Gifte in den Körper kommen, sondern es können z.B.bei bakteriellen Infektionen toxische Abbauprodukte entstehen, die der Körper rausschleusen will.
In dem Fall hättest Du, wie Du schreibst, nichts zu Dir genommen und dennoch was in Dir, was schnellstens raus soll, und zwar in dem Fall über die Niere und dafür benötigt sie viel Flüssigkeit.

Wie ich schon mal schrieb: Eigentlich passen Dein trockener Mund und die Menge der Ausscheidung von der Logik recht gut zusammen.

Überleg doch noch mal, ob Du nicht doch irgendwas aufgenommen hast (dazu zählt auch einatmen oder Haut-/Schleimhautkontakt), was toxisch sein könnte.
Zudem würde ich den Arzt bitten, mal Entzündungswerte zu bestimmen.

Und in jedem Fall trinken, Du entwässerst sonst zu stark!

LG Gabi
__________________
..... Ich bin Laie und schreibe hier nur auf der Basis meiner persönlichen Erfahrungen. .....
Vielleicht kann ich trotzdem den ein oder anderen Puzzlestein zur Lösung eines Problems beitragen.

Alle 30 Minuten urinieren

nico1991 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 02.02.09
aso ich bin mir nicht bewusst was ich für gifte aufgenommen haben soll

mir viel ein das mein hals tuch nach parfurm riechte ...und ich trage es immer um denn mund und atme dorte durch.

koenntees daran liegen...?

aber ich benutze es seit 1woche nicht mehr.


Optionen Suchen


Themenübersicht