Partielle Gesichtslähmung links

05.02.09 14:30 #1
Neues Thema erstellen

andi1971 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 05.02.09
Ich leide seit ca. 7 Jahren an einer partiellen facialis parese links. Die Nervenleitfähigkeit auf der kranken Seite beträgt nur mehr ca. 25 %. Weder neurologische Untersuchungen noch Schädl-MRTs konnten eine Ursache erkennen lassen.

Da ich an immer gröberen Nahrunsunmittelverträglichkeiten leide (Milcheiweiss, Fructose etc.) ist durch Zufall der Verdacht aufgekommen, dass Zöliakie eine mögliche Ursache sein könnte ......
Die Ergebnisse des bereits gemachten Anti-Körperbluttests kenne ich noch nicht, allerdings sind Mangelerscheinungen (Eisen etc.) bei mir nicht feststellbar.

Kennt Ihr Fälle, wo Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu Gesichtslähmungen führen können ?
Ist Zöialie immer feststellbar. Was wenn der Bluttest kein Ergebnis bringt ?

Liebe Grüße
Eure Andi



Optionen Suchen


Themenübersicht