seit Samstag Mundtrockenheit

02.02.09 23:15 #1
Neues Thema erstellen

nico1991 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 02.02.09
Hallo bin der Nico und bin 17 jahre alt.
nehme keine medikamente - oder drogen.
habe auch keine chrom. krankheiten.

und zwar hab ich seit Samstag ständig trockenden mund und hals.
ich trinke jetzt schon am tag 4liter fast wasser.
wenn ich trinke brauch ich nur 5-10min warten dann ist es wieder total trocken.
ich war heute beim arzt...der mir aber nicht genaueres sagen konnte außer abwarten -.-. er machte nur blutzucker test - wurde ausgeschlossen. nun meine frage was koennte es sein, und wie kann man dagegen vorgehen, weil ich kann schon keine trockenden sachen mehr essen weil die nötige speichel fehlt.
dankeim voraus

gruß nico

seit Samstag Mundtrockenheit
Weiblich Pummeluff
Hallo

was meint dein Doc mit abwarten.. hat er sir keine tipps gegeben..
Also ich weiß das es an einer Hormonellen Störung liegen könnte da du jetz noch im Eachstumsalter ist kann s durch die Produktion vermehrter Hormone zu solchen Symptomen kommen.. Es ist Vorsicht geboten da durch den vermindeten Speichelfluss leichter Infektionen im Mund entstehen können..!

Gruß Pummeluff

seit Samstag Mundtrockenheit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Nico,

kann es sein, dass Du eine Erkältung bekommst? Da hat man ja auch oft einen total trockenen Mund.
Oder hast Du evtl. Heuschnupfen?
Oder warst Du beim Zahnarzt?

Viel trinken ist auf jeden Fall gut.

Gruss,
Uta

seit Samstag Mundtrockenheit

nico1991 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 02.02.09
hm naja also ich hab weder heuschnupfen bzw. hab oder bekomm ich ne erkältung!

mein arzt sagte halt nur abwarten, weil er es selber noch nicht weiß
er sagte nur medizin gäbe es dafür nicht...ich soll halt viel kaugummi kaun.


Optionen Suchen


Themenübersicht