Hautproblem

30.01.09 21:59 #1
Neues Thema erstellen

Moros ist offline
Beiträge: 1
Seit: 30.01.09
Hallo zusammen,
mein Vater hat seit einigen Tagen ein grosses Hautproblem, hauptsaechlich an den Haenden. Er lebt in Casablanca und ist schon seit mehreren Jahren bettlaegerisch,der Hausarzt war kurz da meinte es waere eine Allergie und hat ihm eine Salbe und Antibiotika gegeben.Diese Diaknose hat uns aber nicht wirklich befriedigt und deshalb wollte ich mal hier fragen, ob jemand eine Ahnung hat um was es sich handelt. Hier die Fotos :

img120.imageshack.us/img120/6305/pict0245mk2.th.jpg

Ich habe selbst im Net ein wenig recherchiert.Koennte das vielleicht Miliaria sein?

Vielen Dank im Voraus fuer eure Antworten.

Gruss,
Moros

Hautproblem

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Moros,

die Beschreibung von Miliaria rubra passt vor allem von den betroffenen Hautstellen her nicht so recht: DermIS - Miliaria rubra (Information zu der Diagnose)
Vielleicht kannst Du auf der dermis-Seite etwas finden, was der Haut Deines Vaters entspricht.

Eine Allergie kann ich mir auch gut vorstellen; hat er denn eine Ahnung, worauf? Und helfen die Medikamente bzw. die Salbe?

Grüsse,
Uta

Hautproblem

Mike ist offline
Beiträge: 1.855
Seit: 16.02.05
Die Fotos wurden (wenn die Datumseinstellung der Kamera stimmt) am 7.12.2008 gemacht. Das sind schon mal mehr als ein paar Tage. Um hier überhaupt was sagen zu können wären ein paar Hintergrundinformationen schon recht hilfreich. Da es scheinbar nur die Hand betrifft kommt eine Kontakt-Dermatitis schon in Frage. Wurde er vielleicht mit einem anderen Hautwaschmittel gewaschen (Ober- und Unterseite betroffen) oder hat Ihm jemand z.B. eine Pflanze geschenkt ? Wichtig wäre jedoch zu wissen ob es inzwischen besser geworden ist und wie lange es gedauert hat vom ersten Auftreten. Denn die Haut sieht so aus als wäre das schon länger am brodeln und jetzt erst so richtig rausgekommen. Hier auf den Punkt zu kommen ist ernsthafte Sharelock Holmes Arbeit aber das sollte im Notfall zu schaffen sein. Ein wichtiger Aspekt ist auch noch ob es brennt oder juckt oder sonstwas macht in dieser Richtung. Und der Kameramann sollte vor den nächsten Fotos mal die Makro-Funktion bei der Kamera suchen, damit üben und dann auch einsetzten.

Gruss

Mike

Hautproblem
Weiblich Pummeluff
Wurde er eventuell von etwas gestochen oder gebissen? Auf jeden Fall sollte diese Erkrankung schnell möglichst behandelt werden denn sonst könnte es zu schwerwiegenden Infektionen kommen..


Optionen Suchen


Themenübersicht