Auge: Kreatisverletzung, Ablagerungen, verschleierte Sicht

30.01.09 12:50 #1
Neues Thema erstellen

mar ist offline
mar
Beiträge: 2
Seit: 30.01.09
Hallo,
ich habe , ich nenne sie mal "weiße Punkte" im Auge. Ich war Kontaktlinsenträgerin und zwar von Day N Night-Linsen. Zwei Wochenende im Monat habe ich sie ausgesetzt, pausiert.
Mein Augenarzt war sehr wütend, als er dass erfuhr. Davor war ich leider ca.3Jahre nicht beim Augenarzt gewesen(Beschwerdefrei). Die Horn-und Bindehaut wird ja bei dem Dauertragen mit zu wenig Sauerstoff versorgt.- Auch ist es sehr unhyginisch, da sich die Hornhautzellen alle 10 Tage erneuern und wo sollen die abgestorbenen Zellen hin, wenn ständig(Tag&Nacht) ein "Deckel" auf dem Auge ist?!

Nun ich bin seit ca. Nov 2008 bei meinen Augenarzt in Behandlung, auch die Überweisung in die Augenklinik brachte nicht viel. Hier habe nur schlechte Erfahrungen gemacht, man war sehr unfreundlich zu mir. Man machte zwar Fotos von meinem Augen, die auch der Chefarzt sah, doch die Cortisontropfen brachten keine Besserung.

Ich schätze, ich habe diese alte Hornhautverletzung und die Ablagerungen von dem Ablösen einer Kontaktlinse, die sich damals quasi festgesaugt hatte. Damals hatte ich mein rotes schmerzendes Auge mit Bausch & Lomb Tropen aus der Apotheke behandelt. Ich dachte an eine Bindehautentzündung. Erst als die weißen Punkte erschienen und nicht mehr weggingen, ging ich zum Arzt.

Nun sehr ich durch diese Punkte, nur noch auf meinem Linken Auge verschwommen. Doch mein Augenarzt scheint ratlos wie diese Ablagerungen verschwinden / entfernt werden können.
Auch bin ich schmerzfrei, kein Kratzgefühl.

Natürlich trage ich heute meine Brille und kann jedem anderen nur von Tages-Nachtlinsen abraten!

Es wäre schön wenn mir jemand helfen kann. Oder hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?
Ich habe Angst um mein Augenlicht.


Auge: Kreatisverletzung, Ablagerungen, verschleierte Sicht

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo mar,

da kenne ich mich leider nicht aus.

Du solltest dich einfach in verschiedenen Kliniken erkundigen, welche Diagnostiken und Behandlungen angeboten werden.

UKE - Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde - Hornhautchirurgie

gesundheit.de - Augen-Forum

Liebe Grüße
Anne S.


Optionen Suchen


Themenübersicht