Zittern und Zucken am ganzen Körper

29.01.09 19:42 #1
Neues Thema erstellen
Zittern und Zucken am ganzen Körper

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wenn ich in ein neues Auto einsteige (nicht immer, aber meistens), dann wird es mir nach spätestens einer Stunde übel, ich bekomme Kieferschmerzen, die Mouches Volantes in den Augen werden stärker, und ich bin froh, wenn ich wieder aussteigen kann.

In neuen Autos gibt es eine Menge Schadstoffe. Insofern würde ich das im Kopf behalten, falls bei der Suche nach anderen Ursachen so gar nichts herauskommt.

Es müßte Dir dann z.B. in guter Luft, im Urlaub usw. gut gehen oder wenigstens besser.

Gruss,
Uta

Zittern und Zucken am ganzen Körper

HEROS ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 29.01.09
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Wenn ich in ein neues Auto einsteige (nicht immer, aber meistens), dann wird es mir nach spätestens einer Stunde übel, ich bekomme Kieferschmerzen, die Mouches Volantes in den Augen werden stärker, und ich bin froh, wenn ich wieder aussteigen kann.

In neuen Autos gibt es eine Menge Schadstoffe. Insofern würde ich das im Kopf behalten, falls bei der Suche nach anderen Ursachen so gar nichts herauskommt.

Es müßte Dir dann z.B. in guter Luft, im Urlaub usw. gut gehen oder wenigstens besser.

Gruss,
Uta
das stimmt Uta in neuen Autos werden auf Grund der vielen Plastiksachen Schadstoffe ausgestoßen( Lösungsmittel etc.. ) denke aber trifft bei mir nicht zu da die Symptome da ich nun schon mehrere Wochen zu Hause bin nicht weg gegangen sind...!!

Danke behalte es aber im Auge

Zittern und Zucken am ganzen Körper

Summertime ist offline
Beiträge: 263
Seit: 10.12.07
Zitat von HEROS Beitrag anzeigen
Magnesiummangel würde ich ausschliesen wollen da ich schon mind. ein Monat und länger jeden Tag Magnesium extra zu mir genommen habe. keine Besserung efolgt!
Das bedeutet nicht unbedingt, daß man einen Magnesiummangel ausschließen kann. Manche Magnsiumverbindungen werden kaum aufgenommen. Außerdem erhöht z.B. viel Kalzium den Magnesiumbedarf, durch viel Kaffee/ Alkohol wird mehr Magnesium ausgeschieden. Das könnte auch ein Tropfen auf den heißen Stein gewesen sein. Einige Symptome gehen schon in die Richtung.
Du könntest das mal für alle Fälle im Blut abklären lassen. Die Werte müssen im allerobersten Bereich sein, sonst ist es laut einem erfahrenen Arzt schon ein Mangel.

Wenn Du Magnesium nimmst, würde ich Dir zu Magnesiumcitrat raten, da ist gesichert, daß es auch aufgenommen wird.

Schau auch mal hier im Forum (Suchfunktion), da gibt es einige interessante Threads zu Magnesium.

Geändert von Malve (15.02.13 um 07:44 Uhr) Grund: Auf Wunsch gelöscht

Zittern und Zucken am ganzen Körper
Weiblich KimS
Hallo Heros,

Solche werte werden beim "normalem standart Blutbild" nicht mitgetestet. Da müsstest Du also gezielt nach Fragen beim Arzt.

Manche Ärzte meinen (wegen B12), dass wenn der Hb wert (Hämoglobin) in Ordnung wäre, es auch keinen Mangel an B12 geben könnte. Das stimmt so nicht. (Ein Mangel könnte da Probleme verursachen, muss es aber nicht). Wenn die Werte grenzwertig ausfallen, sollte spezifischer weiter getestet werden, wenn keine andere Ursache für Deine Symptome gefunden wird. Mehr dazu (B12) findest Du auch hier im Forum im Wiki und über die Suchfunktion.

Viel Erfolg und gute Besserung

Herzliche Grüsse,
Kim

Zittern und Zucken am ganzen Körper

HEROS ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 29.01.09
Hallo Summertime,

das wäre ja toll wenns " nur " der Magnesiummangel wäre. Mache auf alle Fälle den Bluttest in die Richtung auch in die von Kims B6, B12 Mangel. Stelle das Ergebnis dann hier ein. Das mit dem Kaffee trifft ja auch zu, denn nach Kaffeegenuss habe ich immer Probleme ( schwindelig, kalte Hände, Magen-Darm-Drücken, zittrig, allg. Unwohlsein )

Was passiert eigentlich wenn zuviel Magnesium im Körper ist, z.B. durch die nachträgliche Zufuhr ???

Vielen Dank für die Info Summertime

Zittern und Zucken am ganzen Körper

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Kaffee hat ja für viele Leute unangenehme Wirkungen. Viele finden ihn wiederum angenehm,

Was mir gerade einfällt: bei einer Histaminintoleranz ist Kaffee auch kritisch zu sehen. Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Ernährung.

Gruss,
Uta

Zittern und Zucken am ganzen Körper

margie ist offline
Beiträge: 4.488
Seit: 02.01.05
Hallo Heros,

habe leider keine Zeit, aber ich würde bei Dir die Krankheit vermuten, die ich habe: M. Wilson (Kupferspeicherkrankheit).
Es ist eine Leberkrankheit und bei Dir liegt aufgrund des erhöhten Leberwertes sicher eine Leberkrankheit vor (die Leberwerte gehen erst dann hoch, wenn die Leber schon schwer krank ist).

M. Wilson macht neurologische, psychiatrische und organische Beschwerden, eigentlich würde alle Deine Beschwerden dazu passen. Die meisten davon kenne ich bei mir.
Wenn die Leber krank ist, kann man nachts kaum schlafen. Das war bei mir das erste Symptom.

Da ich wirklich nicht viel Zeit habe, hier ein paar Links, die Du mal studieren solltest:
www.hc-forum.net/eurowilson/?page=0&sousPage=0&langue=de
AWMF online - Leitlinie Neurologie: Morbus Wilson
MorbusWilsonEV
(mit Ärzteliste)

Und hier im Forum gibt es auch eine Rubrik dazu.
Siehe unter "Erbkrankheiten" (Erbkrankheit heißt aber nicht, dass noch mehr in Deiner Familie die Krankheit haben müssen. Am ehesten wären die Geschwister auch davon betroffen, weil sie meist das gleiche Erbmaterial haben, sie müssen die Krankheit aber nicht haben).

Gruß
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller

Zittern und Zucken am ganzen Körper

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hallo HEROS,

ich denke, Candida ist auch wahrscheinlich. Die Zuckungen können davon kommen und die Magen-Darm-Beschwerden sprechen auch dafür.

Hast oder hattest Du Amalgam in den Zähnen?

Viele Grüße,
Kerstin

Zittern und Zucken am ganzen Körper

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Morbus wilson - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Auch hier gibt es erste Infos über Morbus Wilson.

Gruss,
Uta

Zittern und Zucken am ganzen Körper

docstra ist offline
Beiträge: 10
Seit: 25.01.09
Hallo Heros,

vieles was Du so beschreibst, kenne ich genau so!

- Blei in den Beinen
- Zuckungen am ganzen Körper
- Muskel / Nervenschmerzen
- Schlafstörungen

Bei mir wurde nach langer Suche eine Borreliose-Infektion festgestellt.

Viele Symptome wurden während der Antibiotika-Behandlung schlagartig besser, andere - u.a. ein chronisches Schmerzsyndrom in den Beinen - habe ich heute noch.

Aber alles in allem geht es mir heute - verglichen zu vor drei Jahren - wieder richtig gut. War 2006 das komplette Jarh arbeitsunfähig.

Gruß


docstra


Optionen Suchen


Themenübersicht