Bauchschmerzen - ich mag nicht mehr

28.01.09 13:04 #1
Neues Thema erstellen

magic ist offline
Beiträge: 3.989
Seit: 15.01.09
Ich habe seit über einem Jahr immer mal wieder auftretende Bauchschmerzen.
Dabei hab ich ein brennen beim Wasserlassen, Stiche im Unterbauch ( mal rechts mal links ) teilweise Krämpfe und Durchfall.
Das tritt immer mal wieder auf, hab es im letzten Jahr bestimmt 10 mal gehabt.
Mein alter HA hat mich immer auf Blasenentzündung behandelt ( obwohl keine weißen Blutkörperchen zu finden waren )
Mein neuer HA hat das Blut untersucht: alle Werte OK
Ultraschall: auch OK
hat mich zum Gyn geschickt: auch hier alles OK
nun hab ich noch ne Überweisung zum Chirurgen.

Was könnte das sein???
Langsam nerven mich diese ewigen Schmerzen total.

Bauchschmerzen...ich mag nicht mehr

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist denn auch untersucht worden, ob Du evtl. Nierensteine oder NIerengries hast?

Weißt Du , ob Du evtl. Nahrungsmittel nicht verträgst? Dann müßtest Du die Beschwerden jeweils dem immer gleichen Lebensmittel zuordnen können, und dazu wäre ein Ernährungstagebuch gut.

Hattest Du wegen der "Blasenentzündungen " häufig Antibiotika genommen? Davon könntest Du Dir den Candida-Pilz geholt haben.

Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Allergie> Ernährung > Candida

Gruss,
Uta

Bauchschmerzen...ich mag nicht mehr

Melfine ist offline
Beiträge: 138
Seit: 18.12.08
Huhu

Hattest du mal einen oder 2 Leistenbrüche oder eine Blindarmentzündung die Operativ entfernt wurden?
Bez. wurde eine Gastro Duodenoskopie( Magen- Darm -Spiegelung) oder Endo gemacht,um der Sache auf den Grund zu gehen?
Solche Symptome kommen öfter bei Briden( Verwachsungen)vor.

LG
Nicole

Bauchschmerzen...ich mag nicht mehr

Melfine ist offline
Beiträge: 138
Seit: 18.12.08
Kurzer Nachtrag

Ich lese grade du wurdest zum Chirurgen geschickt,dann wird er wahrscheinlich eine Gastro Duodenoskopie veranlasen,um der Sache auf den Grund zu kommen um deine Beschwerten beseitigen zu können.
Der Chirurg wird denke ich schon in die richtige Richtung gehen.
Das wird schon wider

LG
Nicole

Geändert von Melfine (28.01.09 um 13:26 Uhr)

Bauchschmerzen...ich mag nicht mehr

magic ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.989
Seit: 15.01.09
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Ist denn auch untersucht worden, ob Du evtl. Nierensteine oder NIerengries hast?

Weißt Du , ob Du evtl. Nahrungsmittel nicht verträgst? Dann müßtest Du die Beschwerden jeweils dem immer gleichen Lebensmittel zuordnen können, und dazu wäre ein Ernährungstagebuch gut.

Hattest Du wegen der "Blasenentzündungen " häufig Antibiotika genommen? Davon könntest Du Dir den Candida-Pilz geholt haben.

Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Allergie> Ernährung > Candida

Gruss,
Uta
Die Nieren wurden beim Ultraschall betrachtet, aber waren so weit OK.
Ein Ernährungstagebuch hab ich jetzt ca. 4 Wochen geführt, aber da kam auch nichts sinnvolles bei heraus.

Wegen der dauernden "Blasenentzündung" hab ich nicht immer Antibiotika genommen, denn manchmal war ich damit gar nicht mehr beim Arzt.
Ich kam mir oft so vor als meinte er ich simuliere...


Zitat von Melfine Beitrag anzeigen
Huhu

Hattest du mal einen oder 2 Leistenbrüche oder eine Blindarmentzündung die Operativ entfernt wurden?
Bez. wurde eine Gastro Duodenoskopie( Magen- Darm -Spiegelung) oder Endo gemacht,um der Sache auf den Grund zu gehen?
Solche Symptome kommen öfter bei Briden( Verwachsungen)vor.

LG
Nicole
Blindarmentzündung und Leistenbruch hatte ich noch nicht.
Zur Darmspiegelung soll ich wohl jetzt, das soll sich aber der Chirurg noch mal ansehen...

Bauchschmerzen...ich mag nicht mehr

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Vorsicht bei Chirurgen: die zücken nun mal gerne das Messer, und eine Op bringt immer auch Narben mit sich, die dann wieder schmerzen können.

Ich würde beim Chirurgen schon sehr deutlich sagen, daß Du auch Durchfall und Krämpfe hast. Das sind meiner Meinung nach eher Symptome, die mit Unverträglichkeiten/Allergien/Bakterien zusammen hängen.

Gruss,
Uta

Bauchschmerzen...ich mag nicht mehr

magic ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.989
Seit: 15.01.09
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Vorsicht bei Chirurgen: die zücken nun mal gerne das Messer, und eine Op bringt immer auch Narben mit sich, die dann wieder schmerzen können.

Ich würde beim Chirurgen schon sehr deutlich sagen, daß Du auch Durchfall und Krämpfe hast. Das sind meiner Meinung nach eher Symptome, die mit Unverträglichkeiten/Allergien/Bakterien zusammen hängen.

Gruss,
Uta

Durchfall und richtige Krämpfe hab ich dabei nicht immer.

Ach ja beim Ultraschall wurde festgestellt das ich viel Luft im Bauchraum habe.

Bauchschmerzen...ich mag nicht mehr

Melfine ist offline
Beiträge: 138
Seit: 18.12.08
Ok wenn du keine Op in den Bereich hattest können wir Briden ausschließen.
Laut Luft im Bauch könnte auch der Darm(Zum Beispiel wie Uta sagte durch Baktieren gereizt,entzündet sein ) oder die Galle(Bei mir war es so ähnlich) mit daran schuld sein.Hast du denn auch Blähungen?

Die Spiegelung ist nicht schlimm,und dabei wird auch kein Messer zum Einsatz kommen da wird nur in den schmerzenden Bereich mit einer Kamera geschaut und hoffentlich dann die Ursache gefunden.


@Uta
Vorsicht bei Chirurgen: die zücken nun mal gerne das Messer, und eine Op bringt immer auch Narben mit sich, die dann wieder schmerzen können.

Kann ich zu meinen Glück nicht bestästigen habe lange geredet bis sie endlich mal die Galle rausgeholt haben.
Und nun lebe ich ohne Schmerzen auch die Narben tun Gott sein Dank nicht weh,hatte sehr gute Ärzte

Gute Chirurgen zücken normaler weise auch nicht so schnell das Messer,zu mind nicht in den KH mit dem ich zusammen arbeite.
Aber jedes KH ist anders.

LG
Nicole

Geändert von Melfine (28.01.09 um 13:53 Uhr)

Bauchschmerzen...ich mag nicht mehr

magic ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.989
Seit: 15.01.09
Zitat von Melfine Beitrag anzeigen
Ok wenn du keine Op in den Bereich hattest können wir Briden ausschließen.

Die Spiegelung ist nicht schlimm,und dabei wird auch kein Messer zum Einsatz kommen da wird nur in den schmerzenden Bereich mit einer Kamera geschaut und hoffentlich dann die Ursache gefunden.


@Uta
Vorsicht bei Chirurgen: die zücken nun mal gerne das Messer, und eine Op bringt immer auch Narben mit sich, die dann wieder schmerzen können.

Kann ich zu meinen Glück nicht bestästigen habe lange geredet bis sie endlich mal die Galle rausgeholt haben.
Und nun lebe ich ohne Schmerzen auch die Narben tun Gott sein Dank nicht weh,hatte sehr gute Ärzte

Gute Chirurgen zücken normaler weise auch nicht so schnell das Messer,zu mind nicht in den KH mit dem ich zusammen arbeite.
Aber jedes KH ist anders.

LG
Nicole
Ich hoffe das sie die Ursache finden.
Muss mal schauen zu welchem Chirurgen ich da am besten gehe...
Über die Darmspiegelung hab ich ja bisher nur unangenehme Dinge gehört.

Wenn der Chirurg nichts findet muss ich zum Orthopäden weiter...

Bauchschmerzen...ich mag nicht mehr

Melfine ist offline
Beiträge: 138
Seit: 18.12.08
Zitat von magic Beitrag anzeigen
Ich hoffe das sie die Ursache finden.
Über die Darmspiegelung hab ich ja bisher nur unangenehme Dinge gehört.


Ist sie normalerweise nicht habe 2 hinter mir und jedes mal ein schlaf spritze auch Beruhigsspritze genannt bekommen,da diese in der heutigen Zeit meist nur noch verwendet werden merkst du davon rein gar nichts.
Du schläfst ein und wachst wider auf wenn alles vorbei ist.

LG
Nicole


Optionen Suchen


Themenübersicht