Blut im After

27.01.09 11:57 #1
Neues Thema erstellen

27012009 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 27.01.09
Hallo Leute,

Heute morgen beim Stuhlgang fiel mir beim Abwischen auf das sehr viel Blut am Papier war, ein Blick nachunten bestätigte rotes Wasser. hatte sowas letzes jahr schon zwei oder drei mal, nur hat es da nach der Entlerrung nicht mehr weiter geblutet, also Wunde war schon verschlossen. diesmal scheints aber immer wieder nachzuströmen, etwa ne stunde später hab ich mich hingesetz und den after entspannt, da floss erstmalein großer spritzer raus und dann tropfte es noch in 5sec abständen nach.
es ist nicht aussen wie im letzen jahr da hatte ich aussen einen kleinen riss
diesmal ist es innen. eben war ich nochmal und wieder blut. ich kann nicht wirklich abschätzen wie viel es ist. also macht schon große rote durchnässte flecken auf dem papier, hellrot. die tropfen selbst sind eher dunkler. wasser war schon deutlich rot, nicht rosa oder so. sieht nach den filmszenen aus wo sich killer das blut von den händen waschen.

nun hab ich halt irgendwie angst, zu viel blut zu verlieren, und das sich der darm damit füllt wenn ich mich hinlege, sonst hilft ja die schwerkraft oder?

natürlich hab ich bei ärtzen angerufen, leider scheints hier in h. nur 3 große kliniken der proktolgie zu geben, eine hätte zwar sofort termin aber ist auch ne privatklinik, zweite geschlossen bis irgendwann-januar und dritte frühester termin morgen früh.

was könnt ich machen um die blutung zu stoppen?
und woran könnt ich merken ob ich anfange einen blutmangel zu haben?

trinke jetz viel um der milz was zum produzieren zu liefern und habe eine salbe am after aufgetragen "TROXEVASIN" von Balkanpharma


So ein Misstag...

/ füge noch hinzu; das ich gestern wie üblich Fitnesstraining hatte und in der 45°Beinpresse 145kg mit schräg gestellten Beinen gepresst habe. wirkt spürbar auf die äusseren Oberschenkel aber könnte das der Grund für einen Riss sein oder so? gestern Abend blutete jrdenfalls noch nichts...

Geändert von 27012009 (27.01.09 um 12:12 Uhr)

Blut im After
Männlich Sternenstaub
Hallo 27012009,
also Dein Problem dürften Hämorriden sein, da gibt es innere und äußere Hämorriden.
Es ist wichtig das Problem schnellstmöglich zu beheben.
Bei Deiner Schilderung denke ich daran, dass Du da ganz schnell zum Arzt solltest, denn es besteht die Gefahr eines durchbruchs, also einer massiven Blutung, doch soweit sollte es nicht kommen.
Bitte gehe noch heute zum Arzt, Notdienst und lasse Dich behandeln um auf jedem Fall einer massiven Blutung vorzubeugen.

Liebe Grüße Jogi

Blut im After

27012009 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 27.01.09
Hämorhoiden, so splötzlich? Hörte immer das die sich langsamer ankündigen...

Aber ich kann doch damit nicht beim Notartzt anrufen, die sind doch nur für lebensberohliche Notfälle da, wir durften schonmal bezahlen weil ihn wegen hohem Fieber angerufen haben (nur ne Grippe) :(

Schmerzen hab ich übrigens keine !

Geändert von 27012009 (27.01.09 um 12:23 Uhr)

Blut im After
Weiblich Pummeluff
Hallo
Ich stimme JOGI absolut zu!
ja so plötzlich Hämmoriden müsen vorher keine Beschwerden machen.. denn genauso gut kann es sein da du im Darm ein Leck hast wo du drüber Blut verlierst auf jeden Fall ist ein solcher Blutverlust schnellmöglichst zubeheben denn dies ist definitib eine Stelle die nicht bluten sollte wo es her kommt ist egal.. du musst ja keinen notarzt anrufen es wird sicher eine Hausarztpraxis in deiner Nähe geben die heute noch offen hat oder du fährst in die nächste Klinik zur Notfallambulanz..
für dieses Problem gibt es leider nix was man per Internet beheben könnte..
Gruß Pummeluff

Geändert von Pummeluff (27.01.09 um 12:45 Uhr)

Blut im After

27012009 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 27.01.09
Hm,
Unser Hausartzt hat zwar noch offen, aber keinerlei Aussrüstung zur Prokologie.

Habe die Gelben Seiten jetz komplett durchtelefoniert, von denen die rangingen konnten die meisten nur sehr späte Termine geben. Heute wäre höchstens in einer Privatklinik noch möglich aber als Kassen-Studi kann man das ja knicken. Beste Möglichkeit bisher wie gesagt morgen früh da hab ich erstmal einen Termin eintragen lassen. Die wollen aber Praxisgebühr weil Hausärtzte. wenns morgen früh auch noch blutet fahr ich hin, sonst lass ich nächste Woche mal checken, dann aber mit Überwesiung...

Bisher ist nix weiter passiert, ist zwar ein wenig Blut in das Wattepäd mit der Salbe durchgesickert, aber sieht danach aus als wär die Blutung vorerst still :-/

Blut im After

lumpi ist offline
Beiträge: 5
Seit: 27.01.09
hallo 27012009

ich hatte schon zwei mal polypen im darm,da hat es auch ganz schön geblutet.
ich war dann bri einer internisti zur darmspiegelung und die quelgeister wurden
sofort mitentfernt. dann war das erst einmel für zwei jahre bis zur kontrolle
gut.es gab vorher eine schmeiß mich weg tablette und edann
war schon alls vorbei.

viele liebe grüße und ich drücke dir die daumen
lumpi

Blut im After

27012009 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 27.01.09
Ui, das klingt ja nicht so schön... aber gut das es nun vorbei ist.
Polypen, Darmspiegelung - also ich hoffe immernoch das es sazu nicht kommt
Kann die Quelle jetz recht gut selbst eingrenzen, liegt anscheinend innen am Schliesmuskel (Hämorhoiden?), Blut mischt sich auch nicht in den Kot rein also blutets ausserhalb des Dickdarms, und platz nur beim Pressen wieder auf.

War gestern jedenfalls bei einer Allgemeinmedizinerin, eine gute Bekannte von uns die mich noch schnell zwischenschieben konnte, da wurde mir dann erstmal Blut entnommen - hab jetz noch weniger ^^ - das auf Anomalien untersucht werden soll, mir wurden Salben + Zäpfchen + Ratschläge verschrieben, und schliesslich eine Überweisung zum Prokologen. Habe den Termin heute morgen also abgesagt und einen für Montag bei einem empfohlenen Spezialisten gemacht

Heute blutete es schon deutlich weniger, Wunde verheilt schon allmählich...
Danke fürs Daumendrücken mal schauen wann ich wieder trainieren darf !

Blut im After

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.118
Seit: 06.11.04
Hallo Datum,

es gibt an der Innenseite der Unterschenkel, hinter dem Schienbein eine Reflexzone, die Du massieren kannst und zwar beginnt sie beim Knöchel und geht ca. 12cm nach oben. Wenn Du dort massierst, könnte es ein wenig weh tun, was bestätigt, dass was nicht stimmt. Die Empfindlichkeit der Zone lässt bei Besserung nach.

Ich hatte schon oft Erfolg damit. Beispiel: Eine ca. 55-jährige Frau hatte derart innere Hämorhoiden, dass die beim Stuhlen herauskamen und sie diese wieder hineinstopfen musste. Bei der Massage tat es ihr ziemlich weh, am nächsten Morgen machte es 'Platsch!' und da waren sie in der Schüssel - hatten sich abgelöst. Seit dem hatte sie auch die Migräne los.
Schön, nicht?

Gute Besserung wünscht Dir, Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Blut im After

lumpi ist offline
Beiträge: 5
Seit: 27.01.09
hallo 27012009,

ich wußte gerade garnicht mehr, das ich dir gestern abend noch geantwortet habe.
hatte gestern abend eine zop 7,5 genommen und dir dann geantwortet.
wenn du das lesen kannst, ist es gut (war ganz schö durch´n wind) aber der sinn der
antwort ist richtig.
bei mir war auch nicht immer blut im stuhl und es war auch nicht vermischt. lag nur oben
drauf. ich würde immer wieder eine spiegelung machen lassen.wegen der spritze war
es kein bischen schlimm nur unangenehm. es giebt aber auch eine gewisse sicherheit.

alles gute lumpi

Blut im After

nobix ist offline
Beiträge: 1.923
Seit: 30.11.04
Ich habe letzt gelesen (wo war das nur?), das Hämorrhoiden immer eine Zeichen für eine wahrscheinliche Übersäuerung darstellen!

Dass sei fast immer ein Rückstau von übersäuertem Blut im Gefässsystem des Pfortaderbereichs, wenn die Nieren die Entgiftung nicht mehr schaffen.

Die Blutungen hören von allein auf, wenn wieder frisches Blut nachkommt, dass nicht mehr übersäuert ist.

Kommt häufiger bei Männern vor, weil Frauen über die Mens ja monatlich ihre Körper reinigen/entsäuern. Daher tritt das bei ihnen meist nur auf nach einer Geburt, oder ab der Menopause auf.

Übrigens spielt da auch für Männer der Haarverlust(Vorhof) mit rein, weil wir eben nich regelmässig entgiften und deshalb auch Ernährungsfehler beim Mann eher durchschlagen.

Ich habs:
Es war bei Peter Jentschura: "Gesundheit durch Entschlackung" ab s.90

Geändert von nobix (28.01.09 um 19:22 Uhr)

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Blut im Speichel
 
Blut Zapper
 
Blut PH 7, 49


Optionen Suchen


Themenübersicht