Knie schmerzen

21.01.09 16:54 #1
Neues Thema erstellen

engeli ist offline
Beiträge: 74
Seit: 05.03.08
hai miteinander

ich habe da mal eine kleine frage evt. hat mir ja jemand von euch nen tipp, oder kent sich damit aus.

seit längerem habe ich "knie" schmerzen,jedoch nicht konstant ,sondern immer wider ein heftiges pochen ... nicht ausen ,sondern innen .zb wen ich leicht auf die knie scheibe drücke, kommt ein heftiges pochen.es ist aber weder rot, noch angeschwollen,nur sehr warm.
weis jemand was das ist?
Zum artzt will ich eigentlich nicht....

Geändert von engeli (21.01.09 um 16:57 Uhr)

Knie schmerzen

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.118
Seit: 06.11.04
Halllo Engeli,

ich weiss leider nicht, was es sein könnte, doch gibt es gleichwasesist, die Möglichkeit, Deinem Knie über die Reflexzonen zu helfen.

http://www.symptome.ch/vbboard/beweg...enmassage.html

Ich habe noch mehr im Köcher...

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Knie schmerzen

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo Engeli,nach den Wechselwirkungen der Organe untereinander
k ö n n t e es z.B. mit den Schneidezähnen (oben oder unten) oder mit chronischen Entzündungen von Niere,Blase oder auch den Stirnhöhlen zusammen hängen- Gruss, Nachtjäger

Knie schmerzen

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Engeli,

wenn die Stelle sehr warm ist, dürfte eine Entzündung vorliegen, die Sie mit einer entsprechenden Salbe therapieren können. Kurzfristige Schonung und spätere Diagnosestellung scheint angebracht zu sein.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

Knie schmerzen
Weiblich KimS
Hallo Engeli

Ich denke der Rat von Forgeron ist ein guter. Ich habe ein wenig herumgesucht in's Internet und in ein Forum für Radler fand ich jemandem der genau die Symptome beschrieb wie Du es hier beschrieben hast. Es war durch überbelastung entstanden, also das Knie vorübergehend ein wenig mehr Ruhe geben könnte das Problem schon beheben. Wenn das nicht hilft, dann lieber doch mal einen Therapeuten/Arzt aufsuchen.

Alles gute und einen lieben Gruss,
Kim

Knie schmerzen

Kathy ist offline
Beiträge: 3.344
Seit: 06.03.07
Hallo Engeli

eine alte Dame schwor, dass ihre Knie-Probleme durch Migros-Apfelwein verschwanden. Sobald sie diesen alkoholfreien Wein nicht mehr trank, waren die Schmerzen zurück. Lag es am Pektin???

Ist das jetzt Reklame? Muss ich den Firmennamen löschen?

Gruss
Kathy

Knie schmerzen

Soleus ist offline
Beiträge: 316
Seit: 23.02.09
Hallo Engeli,

den Tip von Pegasus, die entsprechenden Reflexzonen (Fuß, Hand, ...) zu stimulieren, kann man nur weiter empfehlen. Entzündungen und Knieprobleme lassen sich auch mit Schüßler Salzen behandeln (auch äußerlich). Hier kannst du mehr dazu erfahren: Schüßler Salze in Ihrer Apotheke | Adler Pharma Zell am See. Die eigentliche Ursache könnte jedoch eine Dysbalance deiner Körperstatik sein (Beckenschiefstand, Beinlängenunterschied ??)

Gruß
Soleus


Optionen Suchen


Themenübersicht