Heftiges Zittern

18.01.09 15:20 #1
Neues Thema erstellen

Cinderella84 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 18.01.09
Hallo,

also mir war letzte nach so um halb 12 schlecht/Bauchscmerzen. Bin denn um kurz nach 12 ins bett gegangen. Ich war auch müde. Als ich dann aber lag konnt ich nicht richtig einschlafen. Döste glaub ich ein,und schreckte dann hoch,weil ich so ein komisches gefühl in den Beinen hatte.
Das gefühl kann ich nicht richtig beschreiben,denn fingen meine beine an zu zittern,und dann der ganze Körper. Es war ein richtiges heftiges zittern. Ich konnt nicht mal ein glas halten. Nach ca. 45 min. hörte es wieder auf. habe keine ahnung was das ist.

als kleine info: Hatte am 26.10.08 einen schweren Krampfanfall (bis jetzt einmalig),brauche auch keine Medikamente nehmen.

und ich habe an dem tag des zitterns ab spät nachmittag und abends 2 Dosen red Bull getrunken. Und ca. 7 stücke traubenzucker übern tag verteilt genommen. Und jeden morgen trinke ich eine Magnesium Brausetablette


Geändert von Cinderella84 (18.01.09 um 15:51 Uhr)

Heftiges Zittern

Oregano ist offline
Beiträge: 61.737
Seit: 10.01.04
Hallo Cinderella,

ich denke, Du solltest letztlich zum Neurologen gehen, um den wenigstens mal zu fragen, was er von dem Zittern hält.

Red Bull enthält ziemlich viel Koffein. Abgesehen davon,daß das meiner Meinung nach ein ziemlich unnützes Getränk ist, könnte Dein Zittern damit zusammen hängen:
zittert man wenn man zu viel koffein im körper hat?
.......
Antwort von Dr. Hermann: Hallo,

Ein zittern findet durchaus statt wenn sich zuviel Koffein im Körper befindet. Eine Tasse Kaffee (150 ml) enthält ungefähr 30 bis 100 mg. Wohingegen Energy Drinks wie "Red Bull" ca. 80 mg pro Dose enthalten. Das zittern ist auf das ansteigen den Blutdrucks, bedingt durch das Koffein zurückzuführen. Das Koffein bewirkt im menschlichen Körper folgendes...

# Anregung des Zentralnervensystems
# Erhöhung der Herztätigkeit, Pulssteigerung
# Erhöhung des Blutdrucks
# Bronchialerweiterung (Bronchodilatation)
# Steigerung der Harnbildung (diuretische Wirkung)
# Anregung der Peristaltik des Darmes
# Verringerung
zittert man wenn man zu viel koffein im körper hat?

Die Inhaltsstoffe von Red Bull scheinen mir nicht unbedingt sehr wertvoll:

Taurin, Koffein, Pantothensäure, B-Vitamine, Glucuronolacton, Sucralose, Glucose, Acesulfam K, Aspartam/Sucralose
Willkommen bei Red Bull - Red Bull Energy Drink - FAQ
(Leider stehen da die Mengen nicht dabei, aber mir scheint das sehr viel Zucker).

Hast Du das "sugar-free" Red Bull getrunken oder das mit Zucker?

Warum nimmst Du über den Tag verteilt Traubenzucker? Wenn es dafür nicht einen guten Grund gibt, würde ich das nicht machen.

Ich weiß es nicht, aber vielleicht warst Du auch total im Unterzucker, als das Zittern anfing?

Gruss,
Uta

Heftiges Zittern

Cinderella84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 18.01.09
also werde morgen sowieso erstmal zum hausarzt gehen und wieder einen termin bei meinem neurologen holen. mir wurde mal geraten nachdem krampfanfall traubenzucker zu nehmen. und ich hatte sonst oft mals kopfschmerzen und seitdem ich traubenzucker nehme habe ich keine mehr.

das war das normale red bull mit zucker.


Optionen Suchen


Themenübersicht