Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?

13.01.09 14:17 #1
Neues Thema erstellen
Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?

MikeS ist offline
Themenstarter Beiträge: 24
Seit: 13.01.09
@Pummeluff: hey....vielen Dank für die ganzen Hinweise; echt lieb.
Also ich glaube die LDH (das ist doch ein Cholesterinwert, oder?) waren leicht erhöht (hat der Hausarzt gemeint), aber nicht so sehr, dass es behandlungsbedürftig wäre.....der Kardiologe meinte nur, dass ich für ne Gefäßverkalkung zu jung und sportlich wäre.
Ja ein Echo lief, weil der Kardiologe eine Herzmuskelentzündung und einen "Mitralklappenprolaps" (oder so ähnlich) ausschließen wollte....war ohne Befund. Es wurde auch nach den "Zuckerwerten" geschaut, welche auch ok waren. Beim Belastungs-EKG bin ich bis 175 Watt gekommen, dann war der Puls bei 190 und ich mußte absteigen (obwohl ich -gefühlt- noch ein bischen hätte weiterfahren können).
Also ob es wirklich Durchlbutungsstörungen im eigentlichen Sinn, weiß ich nicht....fühlt sich aber halt stark so an (in den Beinen).....auch jetzt beim Sitzen spür ich es. Vielleicht sollte ich mich mal auf die Suche nach einem Gefäßspezialisten begeben, oder ist für sowas auch der Kardiologe zuständig?
Habe mir grade den link zu Pankreatitis angeschaut, aber die Symthome passen nicht (bis auf die gelegentlichen Blähungen). Über Bauchspeildrüsenkrebs möchte ich gar nicht nachdenken, aber auch hier würden die Symthome nicht passen und im Ultraschall hat man auch nix gesehen.
Auch ist mir aufgefallen, dass das Herzstolpern beim Essen und beim Vornüberbeugen gehäuft auftrittt.

Geändert von MikeS (14.01.09 um 10:11 Uhr)

Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?
Weiblich Pummeluff
Hallo

Das habe ich mir gedacht
Zunächst einmal der LDH Wert (Laktathydrogenase Wert) zeigt an ob eine Gewebs oder Organschädigung im Körper vorliegt.Bei Erhöhung diese Wertes könnte man zum Beispiel auch eine Herzerkrankung erkennen. Ich nehme aber mal an der ist bei dir normal.
Für Gefäße ist ein Angiologe zuständig die Überweisung müsste vom Hausarzt kommen. Du seihst zu jung für Ateriosklerose (Gefäßverkalkungen) sicher man ist immer zu jung für bestimmte Krankheiten aber auszuschließen ist das nicht wenn dementsprechende Symptome da sind. Wie genau fühlen sich die Beine denn an? Taub Kribbeln? Schmerzen bei Bewegung oder in Ruhe? Wird es schlimmer wenn du dich bewegst oder besser?
Die Cholesterin Werte sind erhöht HDL u LDL?
Ein großes Problem bei dir ist allerdings die Angst. Ich glaube es ist bereits schwierig zwischen "echten" Symptomen und "psychsomatischen" Reaktionen zu unterscheiden. Vielleicht solltest du über eine Besuch bei einem Therapeuten nachdenken der reinigt die Psyche und dann kannst du die verbliebenen Symptome mit deinem Hausarzt besprechen?! Nur so eine Idee..

Frage über Fragen
Pummeluff

Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?

MikeS ist offline
Themenstarter Beiträge: 24
Seit: 13.01.09
@Pummeluff:
Tut mir leid.....ich habe wohl LDH mit LDL verwechselt (bin nicht so ein Experte wie Du ;-). Ob der LDH-Wert erhöht ist, weiß ich nicht......der Kardiologe meinte nur, er habe 4 Werte (u.a. einen Stresswert) bestimmt und die seien alle im Normalbereich (ob da LDH dabei war, weiß ich nicht). Der LDL-wert ist leicht erhöht (genau wie Gesamtcholesterin). Das Verhältnis zum HDL sei aber ok. "Angiologe"....krass, was es nicht alles gibt. Also Schmerzen hab ich keine in den Füßen/Beinen, sie fühlen sich auch nicht taub an und sind nicht geschwollen oder so. Sie sind nur meistens sehr kalt, manchmal (v.a. nachts) werden sie schlagartig kalt und ich spür richtig, wie das Blut "rausfließt". Wenn ich lange sitze, schlafen die Füße auch mal ein (aber relativ selten). Bei Bewegung wird die ganze Problematik besser. Ich war schon bei einem Facharzt für Psychiatrie und Psychoteraphie....war meine eigene Idee (mein ganzes Umfeld hielt dies für überlfüssig). Nach einer 2-stündigen Vorstellungs-Sitzung wurde ich ohne Befund wieder heimgeschickt.

Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?
Weiblich Pummeluff
Hallo

Na das hilft doch schon ein wenig weiter. Bischen erhöhte Cholesterin werte sind kein Problem. Und der LDH wird sicher auch Ok sein deshlab gehe ich mal davon aus das du nichts mit dem Herzen hast.. Das mit deinen Beinen solltest du abklären lassen. Fühle mal bitte deine Fußpulse. Sind die auf beiden Seiten gleich? Du sagst sie sind nicht geschwollen sehr gut. Normale Farbe der Haut? Hast du Krampfadern?
Gruß Pummeluff

Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?

MikeS ist offline
Themenstarter Beiträge: 24
Seit: 13.01.09
also Krampfadern habe ich keine und die Hautfarbe erscheint mir auch normal. Links läßt sich der Puls ein bischen besser fühlen, merke aber von der Pulsfrequenz her keinen Unterschied. Am schlimmsten ist es halt nachts: Das herz stolpert und je mehr und stärker es stolpert, umso kälter werden die Füße/Unterschenkel. Tagsüber sind die Hände zwar deutlich wärmer als die Füße, trotzdem ertappe ich mich manchmal, dass ich die Handflächen aneinander reibe um Wärme zu erzeugen.

Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?
Weiblich Pummeluff
Hi

Ok.. Herzstolpern ist ja nichts anderes als eine Extrasystole das heißt das Herz setzt einen Schlag aus wenn der Schlag davor zu schnell war und derkommende Herzschlag ist dann intensiver und das merken wir. Das du Extrasystolen hast ist ja bereits geklärt. Ich sehe aber keinen zusammenhang zwischen den kalten Beinen und dem "stolpern". Kalte Beine können viele Ursachen haben. Thrombosen, Verschlüsse, Blutarmut, Kälte,- und oder Wärmeregulationsstörungen.. uvm. .Stress und Angst könne diese Empfindungen einfach nur nochmehr verstärken. Nun ich bin kein Arzt vielleicht solltest du den einfach nochmal aufsuchen. Ich kann hier keine Diagnose stellen!! Nur Tipps geben.

Versuche es doch mal mit Entspannung. Nur so eine Idee. Ein Spaziergang an der frischen Luft ganz in Ruhe dann ein entspannendes Vollbad mit Rosskastienenextrakten, dannach warm einpacken und einfach mal versuchen zu schlafen.

Gruß Pummeluff

Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Mike,

hast Du Deine Schilddrüsenwerte da? Bzw. sind die gemacht worden?

Gruss,
Uta

Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?

MikeS ist offline
Themenstarter Beiträge: 24
Seit: 13.01.09
@Pummeluff: habe grade mal Deine Story gelesen, weil Du "wir" fühlen die Extrasystolen geschrieben hast. Du kennst das also auch. Naja, es fühlt sich halt so an, also ob die "Durchblutungsstörungen" mit den Herzstolperern in direkter Verbindung stehen.
Welchen Leistungssport machst Du eigentlich? Ich hoffe, das mit Deinem Eisenmangel bekommt man wieder hin. An Eisen- oder Magnesiummangel hab ich bei mir auch schon mal gedacht.....aber mein Hauptverdacht liegt auf dem Rücken, dass da irgendwas eingeklemmt oder so blockiert ist, dass ich aufstoßen muss und das Herz zu stolpern anfängt.

Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?

MikeS ist offline
Themenstarter Beiträge: 24
Seit: 13.01.09
@uta: Nein, hab die Schilddrüsen-Werte nicht da. Der Hausarzt hat gemeint, die seien ok (genau wie die Zuckerwerte). Der Kardiologe hat nen Ultraschall von der Schilddrüse gemacht (ob er bei der Blutentnahme auch nach den SD-werten geschaut hat, weiß ich nicht). Der Ultraschall war jedenfalls unauffällig.

Herz, Rücken oder doch der Magen? Hilfe, was ist das?
Weiblich Pummeluff
Hallo

Danke das hoffe ich auch..genau das kenne ich auch leider.. deswegen habe ich mit dem Thema auch so intensiv auseinander gesetzt und da ich hauptsächlich auf Arbeit Patienten mit Herz,- Kreislaufgeschichten und Gefäßpatienten habe kenn ich mich da auch ein wenig aus.
An Eisenmangel habe ich bei dir auch schon gedacht deshlab habe ich dich auch schonma anfang nach Blutwerten gefragt. Das mit dem Rücken kenn ich auch. Manchmal klemmt ein Nerv in der Brustwirbelsäule und das kann aua machen.. Also wie gesagt ich glaube dein Herz is ok.. bist doch n Lieber..
mit ein bischen Entspannung kannst du bestimmt schon viel erreichen. Und wenn du doch noch was wissen möchtest frag einfach versuche dir gern zu helfen oder n paar Tipp´s zu geben. Und falls du doch nochmal zum Doc gehst würde es mich interessieren was dabei rausgekommen ist..

Gute Besserung
Pummeluff


Optionen Suchen


Themenübersicht