Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

11.01.09 21:43 #1
Neues Thema erstellen

stella89 ist offline
Beiträge: 9
Seit: 11.01.09
Hallo Zusammen,
ich hoffe, dass mir jemand einen Rat geben kann.

Ich (19) bin schon seit ein paar Jahren ziemlich vergesslich und muss mich extrem anstrengen um mich zu konzentrieren.

Der Artzt verschrieb mir auch vor etwa einem Jahr ein Medikament (Symphona forte) was vor allem für eine bessere Konzentration sorgen sollte.
Ich weiss nicht ob es vielleicht nur Einblidung war, aber es funktionierte,
meine Schulnoten besserten jedenfalls.

Nach der Kur, ging es eine weile besser, doch in letzter Zeit macht mir meine Vergesslichkeit etwas Angst.

Zum Beispiel, habe ich den Namen meiner Lehrerin vergessen (ist zwar nicht weiter schlimm), ich habe sogar vergessen wo ich in diesem Sommer in den Ferien war, ich wusste nicht mehr, dass ich das Weihnachtsgeschenk meiner Mutter selber ausgelesen habe. (als ich es geöffnet habe dachte ich es sei eine schöne Ueberrschung!)...u.s.w

Am schlimmsten jedoch ist, dass ich jetzt schon sicher drei mal vergessen habe, zwar nur für eine sekunde oder weniger, welches das Gaspedal b.w, Bremspedal beim Auto ist, als ich fuhr!!

Anfangs dachte ich es sei normal, da ich im Sommer erst die Prüfung bestanden habe, doch mittlerweile fahre ich schon seit fünf Monaten und auch regelmässig. Doch jetzt habe ich fast Panik auto zu fahren!

Weiss jemand mehr darüber?
Ich will nicht schon wieder zum Artzt rennen...bitte!

Vielen Dank,
Giulia

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo stella,

das klingt wirklich ziemlich angsterregend. Ich glaube, Du kommst um einen Arztbesuch nicht herum.

Vielleicht hast Du ja irgendwelche Mängel an Vitaminen und Spurenelementen? Wie ernährst Du Dich so?
Nimmst Du Drogen (könnte ja sein)?

Wie fing das denn an? Ganz plötzlich oder eher schleichend?

Grüsse,
Uta

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

stella89 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.01.09
Hallo Uta,
nein, nein Drogen nehme ich keine (dann wüsste ich ja voher es kommt..hihi).

Ich glaube nicht, dass ich einen Mangel habe, vor einem Jahr habe ich einen Bluttest machen lassen, aber es war alles ok...obwohl ich mich schon Gesünder ernährt habe...(habe 7 kg zugenommen in einem Jahr)...aber ich hatte diese Probleme auch schon vorher.

Darüber habe ich jetzt noch nie nachgedacht,..aber ich kann es wirklich nicht sagen, ob es plötzlich kam oder schleichend...kann auch nicht der genaue Zeitpunkt festlegen als es angefangen hat..naja vielleicht kam es eher schleichend...

Grüsse
Stella

Geändert von stella89 (11.01.09 um 22:17 Uhr)

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hast Du evtl. Amalgamfüllungen im Mund?
Oder ist bei Dir in der Wohnung Schimmel oder anderes, was aus den Möbeln ausdünstet?

Gruss,
Uta

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

stella89 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.01.09
Nein, Amalgamfüllungen habe ich nicht..

Schimmel ist auch nicht im Haus...aber könnte es vielleicht das Radon Gas sein?
Weil in der Region, wo ich Wohne, gibt es erhöte Radon gefahr, im Moment führen sie gerade Messungen durch, diese sind aber erst ende März abgeschlossen...

Grüsse

Geändert von stella89 (11.01.09 um 22:20 Uhr)

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Giulia,

wurde denn schon einmal Deine Schilddrüse untersucht? Gerade die Gewichtszunahme und die Vergesslichkeit deuten vielleicht in diese Richtung:
http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...se-kommen.html
Zentrum für Schilddrüsen -und Stoffwechselerkrankungen - Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose)


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo stella,

da eine Schilddrüsenfunktionsstörung auch mit Vergesslichkeit und Konzentrations- und Gedächtnisschwäche einhergehen kann, würde ich gerne wissen, ob Deine Schilddrüse schon einmal untersucht worden ist.

Liebe Grüsse,
uma

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Soweit ich das gelesen habe, kann Radon krebserregend sein. Aber ich glaube eher nicht, daß Deine Symptome darauf zurückzuführen sind.
www.radon-info.de: Gesundheitliche Gefahren durch Radon

Grüsse,
Uta

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

stella89 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.01.09
Hallo Heather, Hallo Uma,
nein, die Schilddrüse wurde noch nie untersucht,..
könnte man das auch selber untersuchen oder ertasten?

Danke Heather für den link, ich schaue ihn mir jetz mal an...

Grüsse,
Giulia

Geändert von stella89 (11.01.09 um 22:31 Uhr)

Habe Angst vor meiner Vergesslichkeit

stella89 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 11.01.09
Hi Uta,
vielen Dank, das beruhigt mich schon mal..

Gruss.


Optionen Suchen


Themenübersicht