Letzte Hoffnung!

08.01.09 20:47 #1
Neues Thema erstellen
Letzte Hoffnung!

tomtomka ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 08.01.09
Hallo nochmal vielen Dank für euer Tips.
Also Borreliose wurde mehrfach im Blut kontrolliert und war nagativ.
Diabetes wurde langzeitzucker gemacht,glaube Hb1 oder so,alles ok.
Ich kann mir zwar nicht wirklich vorstellen das es daran liegt aber werde mal langsam versuchen meine Ernährung ausgewogener und vor allem regelmässiger zu gestallten.
Wie gesagt die Symptome sind alle da und meine Gesichtsfarbe ist auch eher als fahl - grau einzuschätzen und habe ziemlich große dunkle Augenringe!
Weiss wirklich nicht was ich noch machen soll.

Letzte Hoffnung!

tomtomka ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 08.01.09
Hmm ach ja wegen dem essen,manchmal esse ich fast gar nichts am Tag,nur Kaffee und zigaretten meist abends das erste essen aber dann meist nur ne Pizza oder eben auch mal MC

Letzte Hoffnung!
Oliver Peters
Zitat von tomtomka Beitrag anzeigen
Hmm ach ja wegen dem essen,manchmal esse ich fast gar nichts am Tag,nur Kaffee und zigaretten meist abends das erste essen aber dann meist nur ne Pizza oder eben auch mal MC
Das hätten sie im ersten Beitrag erwähnen sollen, da hätten sich manche wahrscheinlich gar nicht erst die Mühe gemacht zu antworten.

Hochachtungsvoll,
Oliver Peters

Letzte Hoffnung!

tomtomka ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 08.01.09
na danke für die freundlichkeit!
Sorry das ich gefragt habe!

Letzte Hoffnung!

Melfine ist offline
Beiträge: 138
Seit: 18.12.08
Zitat von tomtomka Beitrag anzeigen
Hmm ach ja wegen dem essen,manchmal esse ich fast gar nichts am Tag,nur Kaffee und zigaretten meist abends das erste essen aber dann meist nur ne Pizza oder eben auch mal MC


Also ich würde dir wirklich ernsthaft vorschlagen deine Ernährung umzustellen,Pizza MC sehr ungesund und fast gar nichts am Tag essen und Kaffee Trinken/Rauchen ist sehr schädlich.
Ich tippe wirklich auf deine fehlerhafte Ernährung,versuch mal die umzustellen und weniger zu rauchen,und evt. bevor du den Kaffee trinkst eine Tasse Tee vorher ist besser für deinen Magen.
Vitamine fehlen deinen Körper wie ich sehe Komplett....tztz.
Für deine Gesundheit,versuch es mal schaden kann es nicht im Gegenteil

LG
Nicole

Letzte Hoffnung!

Melfine ist offline
Beiträge: 138
Seit: 18.12.08
@Oliver Peters

Zitat von tomtomka Beitrag anzeigen
rauche und ernähre mich unregelmässig,trinke meist keine 2 Liter am Tag.
..
Er hatte bereits geschrieben das er nicht wirklich gesund lebt,wer seinen 1sten Beitrag aufmerksam gelesen hat dem sollte das aufgefallen sein


Aber das ist hier nicht das Thema sondern wie wir Tom helfen können bez,raten das es ihm bald wider besser geht.

LG

Nicole

Geändert von Melfine (09.01.09 um 13:38 Uhr)

Letzte Hoffnung!

tomtomka ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 08.01.09
Danke dir Nicole werde es ganz betimmt versuchen was haltet ihr von Nahrungsergänzern wie Centrum und ähnliches?

Letzte Hoffnung!

Melfine ist offline
Beiträge: 138
Seit: 18.12.08
Gerne,

Hm ja das ist die Frage,evt. für den Anfang bis du dich an die Neue Ernährung gewöhnt hast sollte aber nicht von Dauer sein. Weil ich finde das Frisches Obst und Gemüse mehr bringt und besser schmeckt als Medi.
Am besten gehst du zum Arzt und lässt dich richtig gut beraten,auch ein Ernährungshelfer könnte dir da sehr behilflich sein sein.
Am Anfang wird es nicht leicht sein,aber du schaffst das schon.

LG
Nicole

Letzte Hoffnung!

Sonora ist gerade online
Beiträge: 2.951
Seit: 10.09.08
Hallo tomtomka!

Ob du nun gerade mit Nahrungsergänzungsmitteln anfangen solltest, das wage ich zu bezweifeln!

Du kommst mir vor wie jemand, der mit dem Fahrrad in einem Affenzahn den Berg runterfährt. Wenn du eine andere Richtung einschlagen willst, dann musst du erstmal absteigen, sonst landest du auf der Nase! Der Vergleich ist ganz bestimmt nicht böse gemeint, sondern ich kann es nicht anders ausdrücken.

Ich kann mir gut vorstellen, dass dir eine Änderung der Lebensweise schwer fällt - aber dein Körper akzeptiert das nicht!!! Dem ist es egal, aus welchen Gründen du so lebst, wie du es tust. Sei froh, dass es diese Warnzeichen gibt, denn wenn du nichts änderst, dann werden im Laufe der Zeit langsam aber sicher immer mehr Systeme zusammenbrechen. Und wenn du dann ganz krank bist, dann wirst du dir wünschen, die Zeit zurückdrehen zu können.

Versuch doch, von dem vielen Kaffee runter zu kommen, wenigstens weniger zu rauchen, dafür mehr Wasser zu trinken, und vor allem: gute Sachen zu essen!!! Irgendwas muss es doch geben für den Anfang. Salate, Gemüse - und seien es frische Möhrchen, einfach so gefuttert, selbst gemachte Suppe - es braucht ja nicht mal alles kleingeschnipselt zu werden. Es gibt sooo viele Ideen!

Wenn ich mir vorstelle, wie allein dein Darm von innen aussehen muss - der Arme!!! Und der Darm kann einen ganz schön krank machen!

Ich wünschte, ich könnte dir klar machen, wie viel an deiner Lebensweise dranhängt, damit du verstehst, dass du was ändern musst.

Versuch es doch wenigstens!

Liebe Grüße
Sonora

Letzte Hoffnung!

Tiigaa29 ist offline
Beiträge: 1.232
Seit: 18.01.08
Punkt 1 rauchen und Kaffe sofort weglassen!!!!

Wie kann man rauchen wenn man diese Beschwerden hat??

Wenn du Borelliose ausschliessen willst ist ein LTT notwendig,bei mir war dieser stark positiv,alles andere ist Müll!!

Halswirbelsäule sollte untersucht werden,ebenso ein Test auf Nahrungsmittelallergien!!

Waren Amalgamfüllungen im Mund?

Besteht eine Thiomersalallergie?

All das solltest du Untersuchen lassen,und sofort das Rauchen aufhören!!

Sorry aber wie kann man in der heutigen Zeit noch rauchen??

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht