Stechen in der rechten Schulter, Panik und Herzklopfen

30.12.08 18:26 #1
Neues Thema erstellen

DieYvi ist offline
Beiträge: 1
Seit: 30.12.08
Hallo!
Ich muß etwas weiter ausholen, um mein Problem zu schildern, ich weiß nicht, ob es vielleicht damit etwas zu tun hat.
Mir wurden vor etwa einer Woche Wirbel im Hals und Brustbereich eingerenkt, nach einer Röntgenuntersuchung beim Orthopäden. Ich habe ab und zu ein Stechen in den Schultern, Nacken,Herzstolpern und Schwindelanfälle dazu. Seit dem Einrenken ist es nicht viel besser geworden, lediglich das dieses Herzpoltern (worüber ich sehr froh bin natürlich) und das Schwindelgefühl sind weg.
Jetzt habe ich seit einer halben Stunde immer wieder ein Stechen in der rechten Schulter, das nach vorne in die Brust strahlt, bekomme dadurch schlimme Panikatacken, ich weiß nicht wieso?
Ich habe Angst, das ich umfalle, das ich was schlimmes habe....bin total aufgelöst.
Leider erreiche ich grad niemanden, der mit mir zum Arzt fahren könnte, denn ich habe auch vier kleine Kinder hier, und kein Auto zu Verfügung.
Es ist mir klar, das mir das schreiben hier keinen Arztbesuch ersetzt, ich hoffe doch nur, das ich etwas beruhigt werden kann, das die Panik weg geht. Und ich habe wirklich große Angst!
Mein Mann kommt auch erst morgen mit dem Lkw zurück.
Vielen Dank für´s lesen und schreiben....vielleicht kann mir ja wer helfen.
Die Yvi



Optionen Suchen


Themenübersicht