Ohren zu, aufgeblähtes Gesicht, brennende Augen

30.12.08 12:59 #1
Neues Thema erstellen

Capricorne ist offline
Beiträge: 1
Seit: 30.12.08
Hallo,

Ich habe schon seit längerem diverse Symptome, die mich sehr belasten. Mein Arzt weiss nicht was es ist, alle Blutwerte sind gut.

- Heisses Gesicht, fühlt sich aufgedunsen an (aber nicht ersichtlich)
- Brennende, oft tränende Augen
- Kopfdruck, so als ob jmd. einem den Kopf mit beiden Händen zusammen drückt.
- Ohren zu (durch Kieferbewegung wieder zu öffnen)
- Teilweise Konzentrationsschwierigkeiten

Zusammengefasst fühlt es sich an, als ob ich eine ganze Nacht durchgemacht nicht geschlafen hätte. Ich gehe aber zu regelmässigen Zeiten zu Bett und schlafe ca. 7.5 - 8 Stunden pro Nacht. Habe seit ein paar Tagen einen Luftreiniger im Zimmer, der hat aber bis jetzt keine Besserung gebracht.

Ich wache am Morgen auf und bin mir sicher, ohne Unterbruch geschlafen zu haben. Könnte es dennoch etwas mit dem Schlaf zu tun haben?

Die Symptome treten verstärkt am Morgen nach dem Aufstehen auf. Oftmals, jed. nicht immer, klingen sie im Laufe des Tages ab.
Ich habe eine nachgewiesene Milben- und Hausstaub-Allergie und Heuschnupfen.

Wer kann mir helfen?
Vielen Dank schon im Voraus!!


Ohren zu, aufgeblähtes Gesicht, brennende Augen

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Wenn Du eine Milben- und Hausstaub-Allergie hast, würde ich mal das Bettzeug überprüfen bzw. Kissen und Decke mal ein paar Stunden ins Gefrierfach tun oder spezielle Allergiker-Bettwäsche besorgen.
Ansonsten: wie ernährst Du Dich? Wenn Du schon Allergien hast, kann es hilfreich sein, histaminarm zu essen (siehe Forums-Wiki).
__________________
Liebe Grüße Carrie

Ohren zu, aufgeblähtes Gesicht, brennende Augen

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Zitat von Carrie Beitrag anzeigen
Wenn Du eine Milben- und Hausstaub-Allergie hast, würde ich mal das Bettzeug überprüfen bzw. Kissen und Decke mal ein paar Stunden ins Gefrierfach tun oder spezielle Allergiker-Bettwäsche besorgen.
Ich würde mal mit der Matratze (Matratzen-Encasing ) beginnen. Lesenswerter Artikel: www.citymed.ch/Allergien/Hausstaubmilbenallergie/Artikel1/
Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.


Optionen Suchen


Themenübersicht