Sonnenallergie

23.06.06 14:14 #1
Neues Thema erstellen

Alias ist offline
Beiträge: 4
Seit: 07.04.06
Hallo ich bins nochmal
Gestern hatten wir an der schule sportwettkämpfe und ich war den ganzen vormittag draußen.
heute morgen habe ich dann im gesicht (habe einen ganz leichten sonnenbrand eine haststelle entdeckt die ähnlich wie bei einem mückenstich angehoben war.
Allerings war es nicht rot und es hat auch nicht gejuckt.
Meine Frage ist ob das eine sonnenallergie sein kann??

Achja sollte vll. noch dazuschreiben das ich sowas glaub ich nochni hatte, dabei war ich schon am strand und hatte auch schon schlimmere sonnenbrände als den jetzt.
Ist sonnenallergie eigtl. angeboren oder kann man das auch noch im laufe des lebens bekommen?

Sonnenallergie

cdes ist offline
Beiträge: 94
Seit: 26.02.05
Hallo Alias,

hört sich für mich an wie ein hektischer Fleck, ich bekomme so einen immer an gleicher Stelle unter dem rechten Auge.
Verschwindet schnell wieder.
Bei Sonnenallergie habe ich zum beispiel geschwollene gerötete Augenlider, die auch jucken.

Allergien entwickeln sich meistens später. Grund hierfür kann auch Candida sein. Hier im forum findest Du darüber eine Menge, oder bei
www.candida.de
Auch Schwermetallbelastung kann da mit reinspielen.

Allergien können auch wechseln.

Gruss cdes


Optionen Suchen


Themenübersicht