Durchfall und Übelkeit

12.12.08 20:04 #1
Neues Thema erstellen

Pueppchen ist offline
Beiträge: 1
Seit: 12.12.08
Mein Freund klagte zunächst über retrosternale Schmerzen, abdominal (drückende) Schmerzen (~> Blähungen ect.), zudem litt er zeitweise unter Dyspnoe und extremer Übelkeit.

Er ist erst 20, von daher schließe ich Moykardinfarkt aus,
obwohl man weiß ja nie...

Des weitern hat er seid kurzem Diarrhoen und kränkelt auch ein wenig rum.
Zudem klagt er über ein Pochen & Schmerzen im Kopf (hypertoner Blutdruck?).
Da man bei Mann ja nie weiß wo man grade dran ist und wie sehr krank er nun wirklich ist wollte ich um Hilfe bitten.

Ich würde an 'nen Magen-Darm Virus denken (kein Noro!),
aber ich denke mal es gibt so viele verschiedene.

Würde gerne seine Symptome lindern und habe schon an MCP und Saab Simplex gedacht, aber hab es leider nicht zur Hand und die Apotheke hat zu.


Gibt es nicht alte "Hausmittelchen", die auch ein bisschen auf die Psyche wirken und seine Leiden lindern.

Durchfall und Übelkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Püppchen,

da hat Dein Freund ja eine richtig medizinisch versierte Freundin . Da hat er aber Glück mit Dir .

Geht das schon länger oder fühlt er sich erst seit heute so? Dann wird er sich entweder etwas eingefangen haben oder er hat evtl. etwas gegessen, was ihm nicht bekommt.

Ein altes Hausmittel ist Kamillen- oder auch Salbeitee, manche trinken auch Pfefferminztee. Eine Wärmflasche auf dem Bauch hilft zur Entspannung.
Ein Einlauf kann auch sehr hilfreich sein, aber dazu braucht man das entsprechende Gerät.

Gruss und gute Besserung für Deinen Freund,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht