HI, Candida oder was?

06.12.08 22:18 #1
Neues Thema erstellen
HI, Candida oder was?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Das Wasseramt kennt die Rohre nach dem Hausanschluss nicht. Müsstest zusätzlich diese schon selber begutachten.

Ein Hygrometer hilft nicht viel, wenn es stellen gibtb wo es kalt ist oder die Luft nicht zirkulieren kann.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

HI, Candida oder was?

becksta ist offline
Themenstarter Beiträge: 53
Seit: 06.12.08
Hab grad die Bauarbeiter gefragt wo ich mir denn die Wasserrohre begutachten könnte, die wüssten es nicht. Auch nicht ob die überhaupt noch okay sind. Ich werd mal im Keller schauen oder sonst wo.

Und Wasseramt hab ich angeschrieben, die geben keine Tel an. Bin mal gespannt bis wann die sich melden.

Also erst HI und dann Candida oder andersrum? Werde das im neuen jahr wohl starten, da ich vorher nichts auf die Reihe krieg. Oder doch oder nicht... Ach herrje.

HI, Candida oder was?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Becksta

Irgendwo im Keller hast Du wahrscheinlich einen Boiler / Warmwasseraufbereiter. Da führen Rohre hin und Rohre weg, geh denen nach.
Wenn wider erwarten nicht, solltest du irgendwo im UG Leitungen an der Decke sehen. Gehe denen nach.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso


Optionen Suchen


Themenübersicht