Dauerkopfschmerz

06.12.08 10:01 #1
Neues Thema erstellen

fühlchen ist offline
Beiträge: 174
Seit: 05.06.07
ihr lieben,

wie vielleicht durch andere einträge schon bekannt, leide ich seit kindheit an migräne. was mich aber seit langer zeit noch zusätzlich quält ist täglicher druckschmerz im kopf, also ein drückendes gefühl hinter den augen und auch zeitweilig im nacken. ich wache damit nächtens auf und stehe auch morgens damit auf. im laufe des tages variiert die intensität. eigenartiger weise wirken dagegen auch migränemittel (die ja eigentlich nur bei migräne wirken). ich kann aber nicht täglich medikamente nehmen (und will das auch nicht, da meine angst vor midikamenteninduziertem schmerz sehr groß ist). habt ihr vielleicht ein idee, was das sein könnte? bzw. erfahrung mit ähnlichem.
von der ernährung kommt es nicht, da ich mich damit schon eingehend beschäftigt habe.

danke schon mal im voraus
alles alles LIEBE
fühlchen

dauerkopfschmerz

fühlchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 174
Seit: 05.06.07
..noch ein kleiner nachsatz, ich habe soeben gelesen, dass spannungskopfschmerzen NIE nachts einsetzen, bzw. den patienten morgens wecken....
...wenn man sich aber schon damit niederlegt? ist das etwas anderes? kann man beim aufwachen noch spannungskopfschmerz haben??

...fragen über fragen

danke
fühlchen

dauerkopfschmerz
Männlich Sternenstaub
Hallo Fühlchen,
bei der Schilderung Deiner Symtome, da denke ich an zweierlei, was erstmal untersucht werden sollte...
1. Da denke ich an ein EEG und an eine Computertomographie!

2. Da denke ich an Deine Nackenwirbelsäule und an Deine Nacken und Schultermuskulatur, darüber hinaus auch an Deine Beinlänge, es könnte die Möglichkeit bestehen, dass auch von dort her Problem entstanden sein könnten, da machen ein paar Millimeter schon viel aus!

Mehr fällt mir im Moment nicht ein, aufgrund der Informationen.

Alles liebe Dir und gute Besserung wünscht Dir Jogi

dauerkopfschmerz

fühlchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 174
Seit: 05.06.07
lieben dank, da ich ja schon gefühlte 200 jahre migräne habe, wurde dies alles schon untersucht...ohne befund....gsd....auch atlasprofilax hab ich schon hinter mir, beinlängenausgleich etc. etc.

alles liebe
fühlchen

Dauerkopfschmerz

Lucy Lu ist offline
Beiträge: 177
Seit: 11.10.08
Hallo Fühlchen!

Ich habe auch Kopfschmerzen, so lange ich denken kann. Meine Oma und auch meiner Mutter haben auch immer sehr unter Kopfweh gelitten. Meine Mutter ist die Beschwerden los, seit sie in den Wechseljahren ist.

Manchmal wache ich früh schon mit Kopfweh auf, im Laufe des Tages werden sie immer schlimmer und ich weiß genau, dass ich so viel Tabletten schlucken kann wie ich will und es wird nicht besser. Alkohol brauch ich nur anzusehen und schon krieg ich Kopfweh.
Wie sieht´s aus mit Deinen Zähnen? Hast Du Amalgamfüllungen?
Trägst Du vielleicht eine Brille? Ich frag deswegen, weil ich selbst lange eine Brille getragen habe und vor ein paar Wochen meine Augen hab lasern lassen. Und jetzt sind meine Kopfschmerzen viiiiieeel besser geworden.

LG Christine

Geändert von Lucy Lu (06.12.08 um 12:57 Uhr)

Dauerkopfschmerz

fühlchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 174
Seit: 05.06.07
liebe lucy lu!

du ärmste, dass ist schon ein sch.... leiden. wir haben es auch in der familie und am traurigsten macht mich, dass es auch meine tochter hat. danke für deine tipps..keine brille, keine amalgambeslastung, kein alkohol...im übrigen bei histaminintoleranz, ist alkohol auch ganz schlecht.....und löst kopfschmerzen aus.

alles liebe und weiterhin viel kraft6
fühlchen

Dauerkopfschmerz

Lucy Lu ist offline
Beiträge: 177
Seit: 11.10.08
Hallöchen!

Also ich hab meine Hausarzt mal gefragt und der meinte, dass Kopfschmerzen NICHT vererblich wären! Hm..... Ich beneide ja immer die Leute, die keine Kopfschmerzen haben! Naja, was will man machen!
Heute ist wieder so ein Tag: früh aufgewacht - Kopfweh! Schon insgesamt drei Tabletten genommen - hilft nix. Aber es ist echt schon besser geworden. Und bei mir kommt´s wohl auch von der Wirbelsäule. Müßte mal ein bißchen Sport machen!

Dauerkopfschmerz

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Je nachdem, wo man in Bayern wohnt, Lucy Lu: heute ist ein prachtvoller Föhntag...
in Alpennähe herrscht Föhn.
Bayernwetter | Wetter | Aktuell | BR

Das ist sicher kein Grund für einen DAuerkopfschmerz, aber es könnte den heutigen erklären.

Grüsse,
Uta

Dauerkopfschmerz

Lucy Lu ist offline
Beiträge: 177
Seit: 11.10.08
Hallo Uta!

Das kann heute gut sein. Bei Wetterumschwung bzw. Föhn gibt´s kein Entrinnen vor den Kopfschmerzen.

P.S. Ich wohne in Nordbayern und hier ist/war den ganzen Tag strahlender Sonnenschein.

Dauerkopfschmerz

Summertime ist offline
Beiträge: 263
Seit: 10.12.07
Schau mal hier:

02.10.2006 - Migräne ist überflüssig

Das wichtige ist, Magnesium als Magnesiumcitrat (Apotheke) zu nehmen. Bei Magnesiumoxid kam es in einer Studie zu keinem Anstieg des Magnesiumspiegels im Blut!

Alles Gute!


Optionen Suchen


Themenübersicht