Natürliches Viagra "Yohimbe" etc ...

04.12.08 11:57 #1
Neues Thema erstellen
Natürliches Viagra "Yohimbe" etc ...

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo hsh,

ich stiess heute zufällig auf das da:

Maca (Pflanze ? Wikipedia)

da steht auch was von viagra.
sorry; genauer konnte ich es nicht lesen.

viele grüsse; shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Natürliches Viagra "Yohimbe" etc ...

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Hallo,

Bin mir nicht sicher, ob Dir Yohimbe hilft. Das würde ich ohne ärztliche Rücksprache sowieso nicht einnehmen.
Yohimbe, Maca und alle anderen sollen die Lust wecken, aber die hast Du ja (hoffentlich) bereits. Viagra weckt keine Lust, sondern ist lediglich ein "Steifmacher". IMHO entspricht das eher dem, was Du vielleicht brauchst.
Sprich mit Deinem Arzt darüber und lass es Dir verschreiben.


hth
Zantos

p.s.
auch Yohimbe kriegst Du nicht ohne Rezept.
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Natürliches Viagra "Yohimbe" etc ...

HSH ist offline
Männlich HSH
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 03.11.08
Hallo, ah ok, also von Yohimbe habe ich auch erstmal abstand genommen, auf Grund der doch recht starken Nebenwirkungen. Der Rat mi dem Arzt ist, wobei ich mir gestern mal über diese Seite

Viagra und Potenzmittel Alternativen bei Impotenz: Potenz mit natürlichen Mitteln gewinnen

Das Mittel "Tribulus terrestris" bestellt habe. Bei dem scheinen die Nebenwirkungen nur sehr gering zu sein, da es schon fast als Nahrungsmittel ergänzung deklariert wird. Ich werde das mal austesten und dann nach 4 wochen bericht erstatten ob so etwas wirklicht hilft oder aber auch nicht.

Frage an Zantos: was ist IMHO?? Ist das ein Pflanzliches Mittel? Oder gehört das in die Schulmedizin? Denn für mich kommen nur Pflanzliches Mittel in Frage, weil ich wie auch schon geschrieben habe hohe Leberwerte habe, die ich mit Chemischen Mitteln nicht noch weiter in die Höhe treiben möchte.

Gruß
HSH

Natürliches Viagra "Yohimbe" etc ...

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
HSH,

IMHO heisst "in my humble opinion" (nach meiner bescheidenen Meinung).

Ich kenne "Tribulus terrestris", das soll Deinen Testosteron Spiegel etwas in die Höhe bringen, nicht wahr? Bin mir nicht sicher, ob das auch Dein Stehvermögen verbessern wird.

Ich tendiere auch eher zu pflanzlichen Mitteln, obwohl pflanzlich nicht automatisch "unschädlich" heisst. Wie Du weisst produziert die Natur die stärksten Gifte die es gibt, z.B. Botulin.

Ich würde in diesem Fall eher einen Versuch mit den blauen Pillen machen, nach Rücksprache mit einem Arzt.

Vielleicht versuchst Du es mal mit einem Penisring?

hth Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Natürliches Viagra "Yohimbe" etc ...

HSH ist offline
Männlich HSH
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 03.11.08
Hallo, vielen Dank für die Antwort, ich habe die letzten 5 Jahre alles mögliche versucht (Atemtechnik, Penisring etc...) nichts hat wirklich weiter geholfen. Daher mein Wille irgendetwas zu unternehmen im Medizinischem Bereich.

Gruß
HSH

Natürliches Viagra "Yohimbe" etc ...

pita ist offline
Beiträge: 2.883
Seit: 08.04.07
Hallo HSH

Du hast auf margie's ausführliches Posting hier nicht geantwortet.

Wurde Hämochromatose ausgeschlossen?
Symptome:
...
Verringerung der Libido, Impotenz
...
Hämochromatose ? Wikipedia
Liebe Grüsse
pita


Optionen Suchen


Themenübersicht