Töchterlein ist arm und krank

09.06.06 12:51 #1
Neues Thema erstellen
Töchterlein ist arm und krank

Schlumpfine ist offline
Themenstarter Beiträge: 118
Seit: 09.06.06
Hallo Uta!

Ja, ja, dort war ich schon vor einigen Tagen. Leider gibt es bei uns in der Nähe absolut keinen geeigneten Arzt in der halbwegsen Nähe gefunden. Für HPU gibt's ar keinen.
Hab jetzt in meiner Not bei einem Arzt einen Termin ausgemacht, frühester Termin nächsten Freitag!

Na danke, ob wir's bis dahin noch aushalten?!

lg
Schlumpfine

Töchterlein ist arm und krank

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wo ungefähr in Österreich wohnst Du denn?
Ist dieser Doc hier evtl. eine Möglichkeit?
http://www.kofler-haut.at/

Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Töchterlein ist arm und krank

Schlumpfine ist offline
Themenstarter Beiträge: 118
Seit: 09.06.06
Hallo Uta!

Wohne im tiefsten Osten, Nähe Wien. Dort wird sich sicher was finden.

lg
Schlumpfine

Töchterlein ist arm und krank

Schlumpfine ist offline
Themenstarter Beiträge: 118
Seit: 09.06.06
Hallo!

So, mir wurde gerade von meiner Schwiegermutter soeben gesagt, ich solle doch meiner Tochter Antidepressiva verschreibe lassen, dann ist alles wieder gut! Sie nimmt die auch und jetzt geht es ihr wieder gut und Depressionen haben keine körperliche Ursache, können auch schon bei Kindern vorkommen.

Ich will sie aber nicht mit Tabletten vollpumpen - mach ich da was falsch???

lg
schlumpfine

Töchterlein ist arm und krank

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Nein, Du machst nichts falsch. Die Option "Antidepressiva" würde ich mir bis zu allerletzt und möglichst auf Nimmermehr aufheben, wenn wirklich gar nichts anderes hilft.
Es ist inzwischen ja auch bekannt, daß Antidepressiva teilweise bei Kindern die Selbstmord-Tendenzen erhöht; insofern wäre ich bei einem Kind doppelt vorsichtig. Wenn es bei Deiner Schwiegermutter hilft: wunderbar. Aber das heißt ja nicht, daß das nun auch für Deine Tochter gilt.

Grüsse,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Töchterlein ist arm und krank

Rohi ist offline
Beiträge: 1.702
Seit: 13.03.05
Depressionen haben keine körperliche Ursache
Doch, jede Depression ist körperlich und hängt mit dem Gehirnstoffwechsel zusammen. Wenn es nicht körperlich wäre, bräuchte man auch keinen körperliche (=medikamentöse) Behandlung und könnte alles mit bissel Psychogerede lösen.
Ich habe auch Antidepressivika genommen, das war schon ein extremer Fortschritt zu den Neuroleptika, aber durch die KPU-Behandlung konnte ich die alle absetzen, das Depyrrol wirkt bei mir besser als Gladem, Zoloft, Insidon und Stangyl zusammen.

Töchterlein ist arm und krank

Schlumpfine ist offline
Themenstarter Beiträge: 118
Seit: 09.06.06
Hallo!

Schön, dass ich hier wenigstens bestätigt werde. Alle machen mir nun schon massiv Druck, dass ich etwas tun muss und dass wohl etwas vorgefallen sein muss (in der Schule) und sie soll jetzt Tabletten nehmen, damit sie wieder die Alte ist.
Meine Tochter ist aber kein Spielzeug, das zu Funktionieren hat damit die Großeltern oder sonst wer ihre Freude daran haben. Daher werde ich ihr keine Antidepressiva verschreiben lassen.
Allerdings hab ich auch noch keine genauen Vorstellungen, wie ich die eine Woche bis nächsten Freitag (Arzttermin) noch überstehen soll.
Vorerst trinkt sie jetzt einmal Johanniskrauttee, kann ja sicher nicht schaden. Ich werde auf jeden Fall den Körper durchchecken lassen. Würde auch einen HPU Test machen, weis dann allerdings nicht, was ich von dem Ergenis habe, wenn hier kein Arzt davon eine Ahnung hat. Und wenn ich den Test machen lasse, sollte dann doch der 24h Test gemacht werden, oder?


lg
Schlumpfine

Töchterlein ist arm und krank

Rohi ist offline
Beiträge: 1.702
Seit: 13.03.05
Ich rate Dir, Dich mal ans KEAC zu wenden.
www.keac.de
Die bieten neben dem Test auch eine Beratungsmöglichkeit für Menschen an, die keinen Therapeuten in der Nähe haben.

Töchterlein ist arm und krank

Schlumpfine ist offline
Themenstarter Beiträge: 118
Seit: 09.06.06
Hallo Rohi!

War schon mal auf der Seite, hab aber das mit der Beratung anscheinend übersehen.

lg
Schlumpfine

Töchterlein ist arm und krank

Rohi ist offline
Beiträge: 1.702
Seit: 13.03.05
Steht dort auch nicht explizit, die helfen Dir aber, mit Deinem Testergebnis umzugehen. Ist so eine Grauzone, in Deutschland ist so was nicht richtig erlaubt, aber das KEAC macht es.


Optionen Suchen


Themenübersicht