Roemheld Syndrom

03.12.08 13:01 #1
Neues Thema erstellen

erolena ist offline
Beiträge: 1
Seit: 29.11.08
Hallo,
wie so viele habe auch ich ein großes Problem.
Seit Jahren plagen mich Rhythmusstörungen d.h. ich habe Herzstolpern, zu Beginn nur ganz vereinzelt, manchmal ein halbes Jahr keine Probleme, aber seit einigen Moanten treten diese Symptome ständig und andauern auf.
Trotz einiger Arztbesuche bei verschiedenen Kardiologen konnte nichts gefunden werden.
Es macht mich täglich einfach fertig, ständig stolpert das Herz, manchmal
sind es nur einzelene Schläfe, dann wieder fast im Walzertakt 1-2-3, 1-2 -3
dann wieder Pausen, wo es ganz ruhig und gleichmäßig schlägt.
Nun war ich gestern noch einmal bei meiner Ärztin, die machte EKG, Ultraschall und ist nun der Meinung das ganze Problem sei einfach
mit Roemheld Syndrom zu erklären.
Wer hat ähnlich Erfahrung und was kann man dagegen tun???
Hustenreiz und Atemnot kommen immer wieder hinzu wenn das Herz zu oft aussetzt.
Bemerken möchte ich noch dass ich seit 10 Jahren Diabetes II habe, bin aber sehr gut eingestellt.
Gerne sehe ich Erfahrungsnachrichten entgegen und verbleibe
mit lieben Grüssen
Erolena

Roemheld Syndrom

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Erolena,

zuerst einmal: herzlich willkommen im Symptome-Forum!

Es gibt hier bereits einige Threads zum Thema Extrasystolen; auf dieser Seite findest Du Informationen dazu - unter Anderem auch zum Römheld-Syndrom:
http://www.symptome.ch/vbboard/searc...earchid=668181

Liebe Grüsse,
uma

Roemheld Syndrom

Herzilein ist offline
Beiträge: 15
Seit: 28.11.08
Hallo Erolena!
Auch ich habe diese Extrasystolen! Nehme zur Zeit einen Beta-blocker,und es geht mir besser damit! Sprich mal mit deinem Arzt darüber,wenn dein Leidensdruck zu gross wird! Schau mal in das Forum Extrasystolen-Forum www.extrasystolen-forum.de. da gibt es viele Tipps für dich!
Gruss herzilein


Optionen Suchen


Themenübersicht