Finger werden krumm, wo fange ich an ?

02.12.08 10:12 #1
Neues Thema erstellen
Finger werden krumm, wo fange ich an ?

Gine ist offline
Themenstarter Beiträge: 162
Seit: 23.07.08
Hallo,

vielen Dank erstmal an euch.
Hi pita,

die Blutwerte meiner Schwester, waren alle okay. Sie hat auch die Transferrinsättigung ( Wert) machen lassen. Die Befunde muss sie noch abholen. Ich stelle dann mal die Daten hier rein.

Hallo Claudia,

ich habe sicherlich in meinem Leben auch sehr schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht, aber weder meine Schwester noch meine Mama sind in irgend einer Weise wirklich böse darüber. Alle Probleme wurden im Guten gelöst. Selbst mit meinem Ex-Mann habe ich ein sehr freundschaftliches Verhältnis. Trotzdem werde ich mal über deine Worte nachdenken.

LG Gine

Finger werden krumm, wo fange ich an ?

Gine ist offline
Themenstarter Beiträge: 162
Seit: 23.07.08
Hallo,

mir ist noch was eingefallen. Kennt jemand diese Krankheit oder hat jemand mal einen Link, wenn sich die Sehnen der Hände verkürzen ? Mein Vater wurde schon 2 mal operiert. Sein Vater, da kann ich mich noch sehr gut erinnern hatte das auch. Er hatte so verkürzte Sehnen und eine OP kam damals für ihn nicht in Frage. Mein Opa hat sich immer mit einer schmalen Bürste (Zahnbürste)die Hände gewaschen, da er sonst nicht unter die Krummen Finger gekommen wäre. Eventuell kann man doch noch Parallelen finden.

Finger werden krumm, wo fange ich an ?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Gine,

meinst Du "Morbus Depuytren"? Deiner Beschreibung nach könnte es passen.
Die Dupuytren'sche Erkrankung

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (23.10.12 um 16:28 Uhr)

Finger werden krumm, wo fange ich an ?

Gine ist offline
Themenstarter Beiträge: 162
Seit: 23.07.08
Hallo Malve,

ja genauso sieht es aus. Schlimm finde ich ich nur, dass trotz Operationen die Finger immer wieder krumm werden. Laut der Aussage ist diese Krankheit genetisch bedingt. Wenn ich nun alle so in meiner Familie überschaue, haben meine Ma, meine ältere Schwester und ich diese Fingerendgelenkserkrankung. Mein Vater und meine mittlere Schwester diese Morbus Depuytren Erkrankung. In meinen Handflächen habe ich auch schon Knoten gefunden, die mir aber bisher keine große Schmerzen bereiten.
Gern würde ich nach den Ursachen in meiner Familie forschen, aber meine Eltern möchten davon nichts hören.
Ich werde mich nun erstmal am We mit meinen Basen-Säurehaushalt beschäftigen. Irgendwo muss ich anfangen.
LG Gine

Geändert von Malve (23.10.12 um 16:27 Uhr)

Finger werden krumm, wo fange ich an ?

ulfpohl ist offline
Beiträge: 280
Seit: 12.12.08
Zitat von Gine Beitrag anzeigen
Hallo Malve,

ja genauso sieht es aus. Schlimm finde ich ich nur, dass trotz Operationen die Finger immer wieder krumm werden. Laut der Aussage ist diese Krankheit genetisch bedingt. Wenn ich nun alle so in meiner Familie überschaue, haben meine Ma, meine ältere Schwester und ich diese Fingerendgelenkserkrankung. Mein Vater und meine mittlere Schwester diese Morbus Depuytren Erkrankung. In meinen Handflächen habe ich auch schon Knoten gefunden, die mir aber bisher keine große Schmerzen bereiten.
Gern würde ich nach den Ursachen in meiner Familie forschen, aber meine Eltern möchten davon nichts hören.
Ich werde mich nun erstmal am We mit meinen Basen-Säurehaushalt beschäftigen. Irgendwo muss ich anfangen.
LG Gine
Zu diesem Thema kann ich berichten dass ich Morbus Dupuytren in der rechten Handfläche hatte - vor 22 Jahren.
Ist jetzt ganz weg,kam ueberhaupt nicht wieder,wenn der Arzt auch davon warnte.Habe wohl Glueck gehabt.
Als Kuriosa kann dienen dass der Chirurg sehr interessiert war (er forschte) und erzählte mir dass die erblichen Spuren historisch zu englischem Adel fuehrte. (Da wurde man etwas befördert-ha ha).
Mein 37 jähriger Sohn hat auch etwas MD,wurde aber kein Problem wie bei mir.
Gruss Ulf

Geändert von Malve (23.10.12 um 16:27 Uhr)

Finger werden krumm, wo fange ich an ?

Cogil ist offline
Beiträge: 11
Seit: 06.09.12
@ Ulfpohl,

dass MD ganz zurückgeht, ist ja ausgesprochen selten!
Hast du eine Vermutung oder gibts Hinweise, womit das zusammenhängen könnte?

Finger werden krumm, wo fange ich an ?

ulfpohl ist offline
Beiträge: 280
Seit: 12.12.08
Hallo Cogil! Lustig,meine vorige Einlage schrieb ich vor 4 Jahren und da waren meine Beschwerden mit MD eben seit langem Geschichte,bloss-jetzt habe ich es wieder,aber nun an der linken Hand.Einstweilen mache ich nichts dagegen da es mich noch nicht einschränkt und bei meinem Alter noch einmal operieren?-Mal sehen.
LG Ulf

Finger werden krumm, wo fange ich an ?

Kayen ist offline
Beiträge: 4.569
Seit: 14.03.07
MD macht meines Erachtens keine Schmerzen. (MD liegt auch in unserer Familie, naja immerhin englischer Adel, lacht*)

Gine schreibt jedoch, dass sie Schmerzen in den Fingern hat, deswegen ist es bei ihr wohl eher ausgeschlossen.

Der Beitrag ist von 2008, vielleicht meldet sie sich nochmal.

Ein MD, tritt auch meist in beiden Händen auf, jedenfalls in unserer Familie.

Liebe Grüße
Kayen
__________________
Alles verändert sich - dahinter ruht ein Ewiges

Finger werden krumm, wo fange ich an ?

Cogil ist offline
Beiträge: 11
Seit: 06.09.12
...bei mir ist es auch im Laufe der Jahre verschieden stark; seit etwa einem Jahr an einer Hand/Ringfinger neu aufgetaucht (neben Füßen und anderer Hand).
Ich werde perspektivisch wohl konsequent mehr auf veg. Rohkost setzen (macht das Bindegewebe generell elastischer) und schauen, wie es sich auswirkt.


Optionen Suchen


Themenübersicht