Taubes Knie & Hämorrhoiden-Frage

03.06.06 20:58 #1
Neues Thema erstellen

Evelyn ist offline
Beiträge: 50
Seit: 12.08.04
Hallo,

seit einigen Tagen ist mein rechts Knie leicht taub, pelzig könnte es am besten umschreiben. Dieser Zustand erstreckt sich über die gesamte Kniescheibe. HP meinte zu mir, es sei eine leichte Nervenquetschung, die sich wieder geben sollte. Habe in den letzten Wochen öfters gekniet, weil ich aufgrund von Hämorrhoiden auf andere Möglichkeiten als das Sitzen ausgewichen bin. Wer kennt ein taubes Knie? Was wurde unternommen?

Als Unterthema habe ich eine Frage zu Hämorrhoiden: Wie verödet man sie genau? Hat einer von euch persönlich Erfahrung damit gemacht?

Gruß, Evelyn


Optionen Suchen


Themenübersicht