Massive Gesundheitsprobleme seit Diät

03.06.06 14:50 #1
Neues Thema erstellen
Massive Gesundheitsprobleme seit Diät

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Daniela

Möchte Dir Mut machen, die Diät durchzustehen bis die Süchte abfallen.
Eine Zweite Variante wäre, die Diät zuerst nur zB 80 oder 90% mit Milch einzuhalten, dann auf 100% zu steiger, nachfolgend dito mit Gluten, so dass die Erstverschlimmerungen abgefedert werden. Nebenbei Kakao (dh milchlose Schokolade) haben auch opiate und ähnliche Stoffe, so dass Du auch auf die reagieren kannst.
Die Enzyme im Falle eines Diätfehlers haben DPP IV drin. zB kannst du diese bei www.cenaverde.com bestellen. Kirkmans Enzym Complet mit DPP IV. Diese Enzyme helfen auch sonst bei der Verwertung der Nahrung. Wenn Du aber ein Arztrezept für Enzyme bekommst (Kasse zahlt die Enzyme), rate ich Dir aus kostengründen zu Kreon Enzyme, wenn kein Diätfehler passiert.

Erstverschlimmerungen kannst du sonst mit dem verschreibungspflichtigen Naltodextron lindern, ein Mittel, welches man Alkoholikern auf dem Entzug gibt
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso


Optionen Suchen


Themenübersicht