Hallo ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe

25.11.08 08:43 #1
Neues Thema erstellen

jasmine ist offline
Beiträge: 1
Seit: 25.11.08
Ich heisse Jasmine bin 21 Jahre alt und leide seit Januar 2008 an einer Chronischen Urtikaria (Nesselsucht) Auslöser unbekannt. Ich laufe seit 1 Jahr von einem Artzt zum nächsten. Man versucht zur Zeit in der Hautklinik mit Kortison die Symptome zu bekämpfen ohne Erfolg.
Ich bin seit ca. 2 Jahren bei der Firma Kik angestellt und meine letzte Hoffnung ist: Es könnte vielleicht eine Allergie auf die Chemie in den Klamotten sein.
Kann man das irgendwie Testen lassen? Wenn ja wo und wie? Bitte helft mir ich kann nicht mehr.

Liebe Grüsse Jasmine

Hallo ich bin neu hier und brauche dringen Hilfe

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Jasmine,

wir freuen uns, Dich in unserem Forum begrüssen zu dürfen - herzlich willkommen!

Bitte schildere doch Deine Beschwerden in dieser Rubrik:
http://www.symptome.ch/vbboard/k-nnte-problem/

Dort kannst Du Dich austauschen und bekommst sicher Antworten auf Deine Fragen.

Liebe Grüsse,
uma

Hallo ich bin neu hier und brauche dringen Hilfe

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo Jasmine!

Dass du auf die Sachen von kik reagierst, das könnte ich mir gut vorstellen. Wir kaufen dort zwar ein, aber alles muss mehrmals gewaschen werden, bevor wir es anziehen können. Das gilt für meine Kollegin, meine Schwester und mich.

Wenn ich mir vorstelle, den Sachen die ganze Zeit ausgesetzt zu sein: Hiiieelfe!!!

Ich würde auf jeden Fall einen Allergologen aufsuchen.

Liebe Grüße
Sonora

Geändert von Sonora (26.11.08 um 13:01 Uhr) Grund: Tippfehler ;-)

Hallo ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo jasmine,

ich kann Dir nur empfehlen mit deinem Problem zum Dr. Peter Binz nach Trier
zu gehen.

stiftung-zivilcourage.de/Laudatio2007.pdf

Liebe Grüße
Anne S.

Hallo ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe

Bambus ist offline
Beiträge: 2
Seit: 06.11.08
Hallo Jasmine

Unverträglichkeit auf Stoffe, welche in z.B. Kleidern vorhanden sind, lassen sich über die Bioresonanz besser und exakter nachweisen als über die Blutteste der Allergologie. Deine geschilderten Symptome könnte ich mir gut im Zusammenhang mit den eingeatmeten und über die Haut aufgenommen chemischen Zusätze erklären. Ziemlich übles Zeug - leider!!

Wie ist es denn, wenn du nicht arbeitest? Bessern sich die Symptome?

Lieben Gruss
Bambus

Hallo ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe

Joh70 ist offline
Beiträge: 945
Seit: 08.10.06
Nesselsucht = Allergie = Immunstörung.

Maßnahme: Allergene meiden = Jobwechsel
Immuntherapie mit Nährstoffen, Vitalstoffen, gesunde Ernährung und Lebensweise, Vollwertkost, Nahrungsergänzungsmittel

Hallo ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe

angiekw ist offline
Beiträge: 16
Seit: 28.07.04
Hallo Jasmine, kurz eine Frage: hast Du die Urtikaria auch, wenn Du Urlaub hast und mit den Chemikalien nicht in Berührung kommst?
Alles, was mit der Haut zu tun hat kann auch psychische Ursachen haben. So hatte ich vor vielen Jahren mal eine Urtikaria,die auf Druck entstand. Sobald ich, egal durch was (BH, Knöpfe, enge Schuhe usw.)Druck auf der Haut hatte, bekam ich dicke rote, juckende und schmerzende Pusteln. Bin von Arzt zu Arzt. Es konnte keine Allergie festgestellt werden! Dann habe ich nach 7 Jahren Ehe meinen Mann verlassen - und schwups, war von der Urtikaria nichts mehr zu spüren. Dazu hatte ich auch noch schwere Asthmaanfälle, die auch sofort verschwanden und bisher nie wieder aufgetreten sind. Bitte überlege mal ganz genau ob es Situationen gibt, die Dich dermaßen stressen, dass Dein Körper so darauf reagieren könnte. Wenn bei Dir der Allergietest nichts gebracht hat, dann ist evtl.die Psyche an Deiner Erkrankung schuld.
Liebe Grüße Angie

Hallo ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,alles das,worunter Jasmin leidet (Urtikaria) und was der so hoch gepriesene Dr.Binz (Anne S) herausfindet,gehört doch zum "Alltagsgeschäft" eines jeden guten Arztes oder HP's,der mit einer der bioenergetischen Methoden testet und therapiert ! Wer Näheres darüber erfahren möchte,kann mir gerne eine pn schicken. Nachtjäger

Hallo ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Zitat von Nachtjäger Beitrag anzeigen
Hallo,alles das,worunter Jasmin leidet (Urtikaria) und was der so hoch gepriesene Dr.Binz (Anne S) herausfindet,gehört doch zum "Alltagsgeschäft" eines jeden guten Arztes oder HP's,der mit einer der bioenergetischen Methoden testet und therapiert ! Wer Näheres darüber erfahren möchte,kann mir gerne eine pn schicken. Nachtjäger

Zum Alltagsgeschäft gehört es dann wohl doch nicht, sonst würde "jasmine" nicht "ohne Erfolg" schreiben und hier nach Hilfe suchen.

Liebe Grüße
Anne S.


Optionen Suchen


Themenübersicht